Animalhope Tierhilfe Nitra


JOKY 2 (Ö)


JokyTitel.jpeg

Alter: ca. 1 Jahr (05/2022)
Rasse: Border-Spitzmix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

JOKY ist ein ca. 1 Jahr alter Border/Spitzmixrüde, der aus der Tötung als Begleiter für eine 82-jährige Frau adoptiert wurde, bei der er im Garten gelebt hat. Nachdem der junge Bursche natürlich total unterfordert war und begonnen hat Löcher zu graben und mit der alten Dame spielen wollte, war diese überfordert und Joky ist im Auffanglager gelandet.

Mittlerweile lebt er bei einer Pflegefamilie in Wien. Joky ist ein lieber, menschenbezogener, freundlicher Bursche (Schulterhöhe ca. 52 cm), der offen auf Menschen zugeht. Natürlich ist er altersgemäß verspielt und lustig, außerdem ist er sehr intelligent, lernt sehr schnell und ist sehr interessiert und aufmerksam.

Joky ist stubenrein und beim Spazierengehen bringen ihn weder Autos noch Radfahrer aus der Ruhe, nur die Leinenführigkeit muss er noch ein bisschen besser üben. Mit Artgenossen ist er problemlos verträglich. Joky wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, die viel mit ihm unternehmen und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

21 Dateien, letzte Aktualisierung am 25. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

CASSIO "Janosch" (Ö)


Cassio-Janosch_3_Kopie.png

Alter: ca. 9 Jahre (05/2022)
Rasse: Spanielmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

CASSIO, von seiner Familie JANOSCH genannt, ist ein neun Jahre alter, kastrierter Spanielmischlingsrüde, der leider sein Zuhause verliert.

Janosch ist innerhalb seiner vier Wände ein ruhiger und verschmuster Begleiter, beim Spazierengehen ist er jedoch aufgeweckt und aktiv. Aufgrund seines Entdeckungsdranges sollte ein eventuell vorhandener Garten ausbruchsicher sein.

Janosch würde sich in seinem neuen Zuhause über einen bereits vorhandenen Hund freuen: er vermisst noch immer seine vor einigen Jahren verstorbene, vierbeinige Begleiterin.
Katzen und Kleintiere zählen allerdings nicht zu seinen Freunden, Kinder sollten bereits älter sein. Janosch kann eine angemessene Zeit alleine bleiben, Autofahrten machen ihn nur anfangs etwas nervös, doch er beruhigt sich rasch.

Der bildhübsche Rüde wartet in Tirol darauf, dass ihn seine neuen Lebensmenschen kennenlernen.


Herkunft: Österreich

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nein
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tirol
Kontaktperson: Erwin
Telefon: 0676 965 6303 (abends)
erwin@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

SARIK 6 "Rudi" (Ö)


IMG_3708.jpg

Alter: ca. 8-10 Jahre (05/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein


SARIK „Rudi“ ist ein kleiner, kastrierter Mixrüde, der lt. Pass ca. 8 Jahre alt ist, aufgrund seines Bewegungsmusters und seiner Vorlieben aber zwischenzeitlich auf ca. 10 Jahre geschätzt wird. Der rüstige kleine Bursche wartet bei einer Pflegefamilie in Oberösterreich auf ein liebevolles Zuhause.

Rudi ist anfangs ein wenig zurückhaltend und beobachtend, da er erst seine neue Umgebung und Menschen einschätzen möchte. Wahrscheinlich hat ihn sein früheres Leben gelehrt, mit Vorsicht und Zurückhaltung in neue Situationen reinzugehen, aber nach nur wenigen Tagen taut er auf und gewinnt Vertrauen zu seinen neuen Bezugspersonen.

Auf seiner jetzigen Pflegestelle hat er sich nach einigen Tagen ganz schnell in den Familienverband integriert, verträgt sich sehr gut mit den anderen Hunden und verfolgt sein Pflegefrauli auf Schritt und Tritt, möchte gefallen und Familienanschluss finden, wahrscheinlich das erste Mal in seinem bisher traurigen Leben.

Rudi liebt kleine Gassirunden, hält die Nase unentwegt interessiert am Boden und ist voller Neugierde an seiner Umgebung. Hitze verträgt er nicht so gut, da zieht er es vor im kühlen Schatten zu ruhen und seine Umgebung zu beobachten.

Rudi ist ein ganz ruhiger, liebevoller Begleiter der nie bellt, nicht wegläuft und auch brav einige Zeit alleine zu Hause bleibt. Er liebt es im Auto mit zu fahren und seine Familie zu begleiten. „Dabei sein ist alles“ ist sein Lebensmotto und daher ist er auf der Suche nach einem Lebensplatz, wo ihm viel Liebe und Zeit, Streicheleinheiten und gemeinsame Unternehmungen geboten werden. Idealerweise zieht er in ein Haus mit Garten, ist aber bestimmt auch in einer Wohnung gut vorstellbar. Kleine Kinder wären ihm bestimmt zu anstrengend und würden ihn nervös machen. Ältere Kinder sind dagegen gut vorstellbar. Rudi lebt im Moment in der Nähe von Linz und kann jederzeit bei seiner Pflegefamilie besucht werden.


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Petra
Telefon: 0676 529 1809
hunde@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 19. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

AMADEUS 3 (Ö)


279020041_715688622905686_1287388680989658724_n.jpg

Alter: ca. 9 Jahre (05/2022)
Rasse: Dackelmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein


AMADEUS ist ein ca. 9 Jahre alter, kastrierter Dackelmixrüde, der aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet wurde. Er wurde an der Kette gehalten und musste bei Wind und Wetter draußen leben.

Guten Tag, geschätzte Damen und Herren. Wenn ich mich kurz vorstellen darf: mein Name ist AMADEUS. Wie der große Künstler.
Ich bin ebenfalls ein großer Künstler, mein Spezialgebiet ist Entspannung. Ich bin tiefenentspannt. Und das entspannt alle Anderen um mich rum.
Mein Pflegeherrli sagt ich wär "cool". Keine Ahnung was das heißt. Ich bin ja schon ein etwas älteres Semester, bei dem ganzen neumodernen Zeug komm ich nicht mehr mit. Ich will einfach nur meine Ruhe haben, nicht allzu lange Spaziergänge, gutes Fressi und ein paar Streicheleinheiten. Aber bitte nicht im Überschwang, ich bin kein Teddybär, ich will nicht dauerbekuschelt werden.
Ich vertrag mich mit allem und jedem. Kinder, Katzen, andere Hunde... ist mir alles egal. Ignorier ich einfach. Begrüßung, und gut ist es. Nur wenn ein anderer Hund zu aufdringlich wird und mir auf den Keks geht dann knurre ich ordentlich bis wieder Ruhe ist.
Und Autos - bei Autos fühl ich mich nicht wohl. Also, so normal schon. Aber wenn's zugeht wie auf der Autobahn, das ist mir zu heftig.
Also, meine geschätzten Damen und Herren, sie sehen schon: Ruhe und Frieden sind für mich das Wichtigste.
Und weiche Schlafplätze. Ich musste früher angekettet im Freien schlafen, Tag und Nacht. Deswegen weiß ich es jetzt sehr zu schätzen wenn es warm und gemütlich ist und jemand für mich sorgt. Dafür bedanke ich mich großzügig mit Bussis. Und ich bin nicht so gern alleine. Wenn ich länger allein sein muss mache ich mir Sorgen dass ich wieder an die Kette muss und keinen mehr habe der mich lieb hat. Das wäre so schrecklich!
Als echter Sir weiß ich natürlich auch wie man sich in der Wohnung zu verhalten hat, ich gebe sogar Bescheid wenn ich raus muss. Ist doch Ehrensache!

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tirol
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

MISTER SPOCK "Spooky" (Ö)


279194811_10159768880777236_7861474783986415909_n.jpg

Alter: ca. 7 Jahre (04/2022)
Rasse: Staffordshire-Bullterrier-Jack Russell-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

MISTER SPOCK „Spooky““ ist ein ca. 7 – 7,5 Jahre alter, kastrierter Staffordshire/Bullterrier-Jack Russellmixrüde, der auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist.

Der kleine Bursche hat eine Schulterhöhe von ca. 38 cm und hat ordentlich Energie und Temperament. Spooky ist ein lustiger, aufgeweckter und lebhafter Hund, sehr anhänglich, menschenbezogen und verschmust, genießt die Gesellschaft von Menschen und möchte gerne viel unternehmen, denn er ist unternehmungslustig und neugierig. Allerding braucht Spooky unbedingt konsequente, hundeerfahrene Menschen, die er als Rudelführer akzeptiert, denn ansonsten will er die Führung in der Familie übernehmen. Kinder sollten deshalb nicht im selben Haushalt leben, da er sie im Rang unter ihm sieht.

Spooky ist zwar nicht unverträglich, an der Leine ist er aber ein kleiner Macho und nicht sehr freundlich zu anderen Hunden.

Für den kleinen Burschen ist nicht nur körperliches Auslasten wichtig, er will auch geistig beschäftigt werden und braucht eine Aufgabe! Trick Dog oder Agility wären bestimmt eine gute Sache für die Spotkanone.

Mister Spock „Spooky“ ist auf der Suche nach einem Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen ohne anderen Hunden, die ihm mit Liebe und Konsequenz klare Richtlinien geben, die er sicher auch einhalten und akzeptieren wird. Er kann gerne besucht und kennengelernt werden.
Zusatz-Info

Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nein
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

43 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. April 2022
Album 0 mal aufgerufen

ROMEO 10 (Ö)


278988139_3199707360278266_1534777222338785333_n.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (05/2022)
Rasse: Sheltiemix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

ROMEO ist ein ca. 1 Jahr alter Sheltiemixrüde, der freilaufend zwischen zwei Dörfern gefunden wurde. Leider sucht niemand nach ihm, daher ist er jetzt bereit für eine eigene Familie.

Mittlerweile wartet er in Tirol auf sein Zuhause. Die Pflegestelle beschreibt ihn als richtigen Traumhund: er ist stubenrein, kuschelt für sein Leben gerne und kommt problemlos mit Hunden beiderlei Geschlechts aus. Er ist ein durch und durch angenehmer Mitbewohner, der sich im Haus gut benimmt, gerne mit Menschen und anderen Hunden kuschelt und sich über Aufmerksamkeit sehr freut. Alleine bleiben musste er bisher noch nicht,

Romeo wünscht sich ein Zuhause bei aktiven Menschen, die einen Begleiter für alle Lebenslagen suchen.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tirol
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

18 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

YOGIBÄR (Ö)


WhatsApp_Image_2021-11-03_at_15_59_27_28329.jpeg

Alter: ca. 6 Jahre (04/2022)
Rasse: Labradormischling
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

YOGIBÄR ist ein ca. 6 Jahre alter Labradormischling, der einem Alkoholiker abgenommen werden musste, der ihn nicht mehr gefüttert, total vernachlässigt hat und nur im Garten gehalten hat. Bei der Übernahme war Yogi extrem mager, hat sich aber Dank der liebevollen Betreuung in einer Pension gut erholt, zugenommen und ist richtig aufgeblüht. Aktuell hat er ca. 30 kg und ist ein wirklich grosser, stattlicher Bursche, was auf den Fotos gar nicht richtig zu Geltung kommt.

Trotz der schlimmen Vergangenheit ist Yogi zu allen Menschen freundlich, man wird begrüßt und mit Leckerlis kann man alles von ihm haben. Wenn Leute kommen freut er sich und ist die ersten Minuten sehr stürmisch und überdreht.

Vieles war ihm fremd, nun hat er keine Angst mehr vor Stufen und auch rutschige Böden meistert er souverän

Lediglich vor Bewegungen von oben, wenn man ihn ungeschickt streicheln möchte oder ev. sogar einen Ball werfen will, zuckt er zusammen. Sonst liebt er Streicheleinheiten und geht auch brav und gerne spazieren. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich. Sein Verhalten Katzen gegenüber kann leider nicht beurteilt werden.

Kinder sollten schon älter sein und wissen wie man mit Hunden umgeht.

Nun wünscht sich Yogi ein eigenes Zuhause bei netten, aktiven Menschen mit Hundeerfahrung die ihn nie mehr im Stich lassen, er wird es mit Zuneigung und Treue danken. Gerne kann er besucht und kennengelernt werden.



Zusatz-Info
Herkunft: Österreich

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. April 2022
Album 0 mal aufgerufen

LOKI (Ö)


Loki4.jpg

Alter: ca. 12 Jahre (04/2022)
Rasse: Pekinese
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

LOKI Hallo, mein Name ist Loki! Ich bin ein 12 Jahre alter, kastrierter Pekinesenrüde und muss meine Familie leider verlassen, da ich nicht gut mit Babys kann.

Am Anfang bin ich etwas scheu, solltest du aber mein Herz für dich gewinnen, bin ich der beste Partner fürs Leben. Ich suche ein nettes neues Heim, wo ich spielen kann und meinem liebsten Hobby nachgehen - fressen und mich immer fragen was du gerade isst.

Du solltest dich mit dem Wesen eines Pekinesen am besten auskennen, da ich auch mal Zwicken kann, wenn ich mich falsch behandelt fühle. Ich bin schon etwas älter und schaffe nicht mehr so weite Strecken, aber ein kleiner Garten wäre für mich perfekt! Wenn du einen Hund suchst, auf den du dich alleine fokussieren möchtest, bin ich genau der richtige, da ich mein Herrchen nicht so gerne mit anderen Tieren teile.

Ebenso kann ich gerne mal alleine auf das Heim aufpassen, wobei ich da die meiste Zeit schlafe. Autofahren tue ich auch für mein Leben gerne, wenn du also gerne unterwegs bist, bin ich jederzeit dabei!

Zusatz-Info
Herkunft: Österreich

Verträglichkeit
zu Kindern: nein
zu Katzen: nein
zu Hunden: nein

Kontakt
Standort: Tirol
Kontaktperson: Erwin
Telefon: 0676/9656303 (abends)
erwin@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. April 2022
Album 0 mal aufgerufen

MAURO 2 (Ö)


IMG_7776.jpg

Alter: ca. 11,5 Jahre (02/2022)
Rasse: Labradormix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

MAURO ist ein ca. 11,5 Jahre alter, kastrierter Labimixrüde, der von seinen Besitzern beim Auszug aus dem gemieteten Haus "vergessen" wurde. Der Vermieter hat ihn Tage später total verzweifelt und allein gelassen aufgefunden. Eine Operation nach seiner Ankunft im Auffanglager hat er gut überstanden. Mittlerweile lebt er auf einer Pflegestelle in Niederösterreich und ist trotz seines Alters noch recht flott unterwegs.

Mauro (Schulterhöhe ca. 57 cm) ist eine Seele von Hund, freundlich und geht offen auch auf nicht bekannte Menschen zu. Er ist immer gut gelaunt, spielt gerne Ball und freut sich auch über längere Spaziergänge. Verträglich mit Artgenossen ist er problemlos.

Mauro hat so sehr ein liebevolles, neues Zuhause verdient und Menschen, die ihn richtig liebhaben und wo er die Aufmerksamkeit bekommt, nach der er sich so sehr sehnt. Er kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Februar 2022
Album 0 mal aufgerufen

NERO 22 (Ö)


IMG_7963_28129.jpg

Alter: ca. 13 Jahre (02/2022)
Rasse: Labi-Riesenschnauzermix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

NERO st ein ca. 13 Jahre alter Labi/Riesenschnauzerrüde, der nach dem Tod seines Besitzers im Auffanglager gelandet war. Mittlerweil lebt er in Niederösterreich auf einem Pflegeplatz und wünscht sich wirklich dringend wieder einen Menschen zu dem er gehören darf.

Nero ist eine Seele von Hund, schon ruhiger und sehr angenehm, geht brav an der Leine und liebt alle Menschen. Mit Artgenossen ist er verträglich. In seinem Wesen ist wirklich sehr viel vom Labrador und er ist freundlich zu allen Lebewesen.

Er wäre der ideale Hund für ältere Mensch, die auf der Suche nach einem liebenswerten Gefährten sind. Im neuen Zuhause wäre Nero idealerweise Einzelprinz, damit er die ungeteilte Aufmerksamkeit bekommt, denn das fehlt ihm wirklich sehr! Ein Haus mit Garten und gelegentliche, gemütliche Spaziergänge wären einfach perfekt für ihn.

Wo sind die Menschen, die den alten Burschen glücklich machen wollen? Er kann gerne besucht und kennengelernt werden.


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

21 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Februar 2022
Album 0 mal aufgerufen

PURITO 2 (Ö)


424A9176.jpg

Alter: ca. 6-7 Jahre (02/2022)
Rasse: JackRussellmix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

PURITO ist ein ca. 7 Jahre alter Jack Russellterriermixrüde, der gemeinsam mit einer jungen Hündin aus der Tötung geholt wurde. Mittlerweile lebt er bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und ein ausgesprochen liebenswerter kleiner Bursche (Schulterhöhe ca. 30 cm).

Purito ist ein freundlicher, anhänglicher und verschmuster Hund. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Der kleine Kerl er ist auch sehr „freiheitsliebend“ und Löcher im Gartenzaun werden sofort entdeckt und er macht sich auf zu einer Entdeckungsreise. Sein neues Zuhause muss daher, wenn es Haus mit Garten ist, über einen absolut ausbruchssichern Garten verfügen! Purito würde aber auch auf einem Wohnungsplatz durchaus glücklich sein , vorausgesetzt er bekommt ausreichend Auslauf und wird auch geistig ausgelastet.

Wer den liebenswerten Burschen kennenlernen möchte, kann ihn gerne besuchen.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Februar 2022
Album 0 mal aufgerufen

FRIDOLIN 2 (Ö)


IMG_20210812_202629_845_Kopie.jpg

Alter: ca. 12 Jahre (02/2022)
Rasse: Schäfermix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

FRIDOLIN ist ein 12 Jahre alter, kastrierter Schäferhund, der aufgrund veränderter Lebensumstände leider sein Zuhause verliert.

Fridolin ist gut sozialisiert, hat die Hundeschule besucht, ist altersentsprechend mobil (ein rüstiger Senior) und gesund, verschmust, fährt gerne mit dem Auto oder den Öffis, ist sehr anhänglich und wachsam.

Er ist es gewöhnt, ins Büro mitzugehen und kann auch eine angemessene Zeit alleine zuhause zu bleiben.

Fridolin hat einen starken Jagdtrieb, weswegen Katzen und Kleintiere nicht in seinem neuen Zuhause leben sollten. Mit Artgenossen ist er verträglich, Kinder in seinem neuen Zuhause sollten bereits älter und ‚standfester‘ sein.

Er liebt es, gemütlich spazieren zu gehen, sich im Garten zu sonnen oder im Wasser zu plantschen.

Fridolin sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm souveräne Führung bieten können.

Wer bietet dem agilen Senior einen Altersruhesitz?

Zusatz-Info
Herkunft: Österreich

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nein
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Salzburg
Kontaktperson: Erwin
Telefon: 0676/9656303 (abends)
erwin@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 19. Februar 2022
Album 0 mal aufgerufen

42 Alben auf 4 Seite(n) 1