Animalhope Tierhilfe Nitra


EMON (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-18_at_21_56_17.jpeg

Alter: ca. 1 1/2 Jahr (03/2021)
Rasse: Staffmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

EMON ist ein ca. 1 - 1,5 Jahre alter, kastrierter Staffmixrüde, der mit einigen anderen Hunden aus der Tötung gerettet wurde. Mittlerweile lebt er bei einer Pflegestelle in Wien und hat sich gut eingelebt. Emon (Schulterhöhe ca. 45 cm) ist ein sehr gelehriger, anhänglicher verschmuster Hund.

Er liebt einfach alle Menschen, Kinder sollten aber schon etwas älter und standfest sein.
Bei Hundebegegnungen gibt es mit Hündinnen keine Probleme, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Spaziergänge liebt er sehr und auch seinen Ball, an der Leine gehen ohne ziehen und auch alleine zuhause bleiben muss er noch etwas üben, aber er ist intelligent und lernt schnell, denn er will seinen Menschen gefallen.

Für Rasseliebhaber ist er auf jeden Fall ein richtiger Traumhund! Emon ist nun auf der Suche nach einem Zuhause bei Menschen, die sein tolles Wesen zu schätzen wissen und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Er wird nicht an Jugendliche, sondern nur an verantwortungsvolle Menschen mit Hunde- bzw. Rasseerfahrung vermittelt !

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

LOUIS (Ö)


Louis_28229_Kopie.jpg

Alter: ca. 4 1/2 Jahre (04/2021)
Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

LOUIS ist ein ca. 4 Jahre alter kastrierter Labradormixrüde, dessen Besitzer sich nicht mehr um ihn kümmern wollten und ihn ins Auffanglager abgeschoben hatten.

Mittlerweile ist er bei einer Pflegestelle in Niederösterreich. Louis ist ein wunderschöner, stolzer Bursche mit einer Schulterhöhe von ca. 58 cm. Mit anderen Hunden ist Louis gut verträglich, ist aber schon gerne der Chef.

Louis sucht in jedem Fall Menschen mit Hundeerfahrung, die auch bereit sind, mit ihm zu arbeiten. Louis ist kein typischer Labrador, er ist eine Persönlichkeit mit starkem Charakter und man muss ihm zeigen, dass seine Menschen auf ihn aufpassen und es nicht umgekehrt notwendig ist. Wenn er das begriffen hat, kann er absolut gut entspannen.

Auch wenn Louis neben Erwachsenen auch Kinder mag, sollten diese in jedem Fall schon größer sein, da er bei ihnen sicher das Kommando übernehmen möchte und sie draußen beschützen wird wollen.

Louis fährt gerne im Auto mit, ist stubenrein, kann schon einige Zeit alleine zuhause bleiben. An der Leine bei Hundebegegnungen braucht er Anleitung und Halt von seinen Menschen. Ausgedehnte Spaziergänge in der Natur machen ihm viel Spaß, außerdem liebt er das Wasser. Louis zeigt dabei allerdings einen ausgeprägten Jagdinstinkt. Daher sollte er auch in keinem Fall zu Kleintieren.

Über einen vorhanden Hundekumpel würde er sich sicher freuen - vorausgesetzt sie passen zueinander - und wenn sogar ein Garten zu seinem neuen Zuhause gehört, wäre Louis richtig glücklich.

Für Louis einen guten und passenden Platz zu finden ist sicher nicht einfach. Wir sind aber überzeugt, dass irgendwo genau sein Mensch ist. Louis ist ein toller und schöner Labrador-Mix. Er hat einige besondere Anforderungen an seine Menschen, nachdem wir aber wissen, dass es davon genug gibt, hoffen wir doch sehr, dass auch hier der Topf seinen Deckel finden wird.

Video:
https://youtu.be/sXNuIf7UBCI
https://www.youtube.com/watch?v=6EdHXKg3ipE

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: nein
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

21 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

TAPO 2 (Ö)


170551750_2884508675136948_8745652840375040019_n.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

TAPO ist ein ca. 8 Jahre alter Mischlingsrüde, dessen Besitzer vor 3 Jahren verstorben ist. Seither hat er alleine im Garten gelebt und Verwandte haben ihn dreimal die Woche gefüttert, schlussendlich haben sie sich bereit erklärt, ihn abzugeben um ein richtiges Zuhause für ihn zu suchen.

Mittlerweile lebt er auf einer Pflegestelle in Oberösterreich. Er ist ein fröhlicher, unternehmungslustiger kleiner Bub. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich und lebt derzeit mit mehreren Hunden allen Alters und Geschlechts zusammen, er ist auch noch sehr verspielt und genießt die soziale Interaktion sehr. Falls ein Garten vorhanden ist, sollte dieser gut eingezäunt sein (er springt problemlos über das fast 1m hohe Hundegitter), da er gerne auch mal alleine auf Erkundungstour gehen würde. Tapo ist stubenrein und kann auch schon ein bisschen für angemessene Zeit alleine bleiben. Kleine Kinder stressen ihn und sollten nicht im gemeinsamen Haushalt leben.

Tapo ist auf der Suche nach Menschen, die noch gerne länger mit ihm spazieren gehen und die Gegend erkunden. Tapo möchte gerne mit einem (oder gerne auch mehreren) Hunden zusammenleben, denn andere Hunde findet er noch interessanter als Menschen.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

BADY 23 (Ö)


Titelbild~284.jpg

Alter: ca. 9 Jahre (04/2021)
Rasse: Dackelmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

BADY ist ein ca. 9 Jahre alter kastrierter Dackelmixrüde, der ein schönes Zuhause hatte. Er hat eine Schulterhöhe von 30cm und wiegt 15kg. Als sein Besitzer starb, setzte dessen Sohn ihn einfach aus. Nachdem er gechippt war, konnte die Familie ausfindig gemacht werden, wollte ihn aber nicht mehr haben.

Mittlerweile lebt Bady bei einer Pflegestelle in Wien und wird dort liebevoll Benni gerufen. Er ist ein freundlicher Dackelbub, der noch recht aktiv ist und gerne spazieren geht. Man sollte ihn aufgrund seiner Dackel-ähnlichen Statur nicht unterschätzen – Benni ist ein wahres Muskelpaket. Trotz seines Alters ist er noch sehr verspielt und liebt es Stöcken, Steinen und Kastanien hinterher zu jagen. Er ist ein lebensfroher und aktiver Bub, der ausgedehnte Spaziergänge sehr gern hat und mit Allem und Jedem zurechtkommt. Ob Mensch oder Hund – Benni liebt sie alle. Kinder sollten allerdings schon etwas älter sein, da er durch seine Statur manchmal stürmisch werden kann. Beim Gassigehen ist er gut abrufbar und auch an der Leine läuft er brav mit. Auch im Auto fährt er ohne Probleme mit. Nur Stiegen steigt Benni nicht gern, was er aufgrund seines langen Rückens sowieso nicht allzu oft tun sollte. Sein neues Heim sollte daher idealerweise wenig Stiegen haben.

Benni ist ein lebensfroher und aktiver Kuschelbär, der zuhause gut zur Ruhe kommt. Er ist ein sehr unkomplizierter, toller Gefährte und für jedes Abenteuer zu haben. Gerne kann er bei seiner Pflegestelle kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: zu größeren
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

NESTOR "Yoschi" (Ö)


Nestor_28129.jpg

Alter: ca. 9,5 Jahre (03/2021)
Rasse: Schnauzermix
Geschlecht: Ruede kastriert
Größe: mittel


NESTOR „Yoschi“ ist ein etwa 9,5 Jahre alter, kastrierter Schnauzermixrüde, der von seinem Besitzer im Auffanglager abgegeben wurde. Mittlerweile lebt er in Oberösterreich und ist auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Er hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm und wiegt derzeit 16 kg, vor kurzem wurde bei ihm eine Herzklappeninsuffizienz festgestellt, braucht aber zurzeit keine Medikamente und hat auch keine Probleme damit.

Yoschi ist, wenn er sich erst einmal eingelebt, sehr territorial und entwickelt einen staken Beschützerinstinkt, Kinder sollten daher nicht im selben Haushalt leben. Fremden Menschen begegnet er zuerst einmal mit Vorsicht und der Stresspegel steigt stark wenn zu viele ungewohnte Dinge in seiner Umgebung passieren. Er liebt seine Menschen, zeigt aber auch deutlich wenn er etwas nicht mag, wie z.B. Pfoten abwischen oder ins Auto gehoben werden. Im Haus liegt er meist friedlich auf seinem Platz, meldet aber sofort wenn er draußen etwas hört, er geht gern und auch flott spazieren, kennt das Kommando "sitz" und lässt sich auch auf seinen Platz schicken.

Mit anderen Hunden ist er grundsätzlich verträglich, aber er wäre besser als Einzelhund geeignet, da er nicht gerne teilt. Er hat bisher mit einer Katze zusammengelebt und das hat nach anfänglichem geduldigen zusammengewöhnen gut geklappt.

Yoschi wünscht sich ein Zuhause mit eingezäuntem Garten bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm auch zeigen, dass er nicht Beschützer sein muss, sondern sich auf seine Menschen verlassen kann.

Yoschi kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Abgabegrund: vom Besitzer abgegeben
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nein
zu Katzen: siehe Text
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

23 Dateien, letzte Aktualisierung am 04. Februar 2020
Album 0 mal aufgerufen

MARINO (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-07_at_16_35_12_28129_Kopie.jpeg

Alter: ca. 1 Jahr (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein bis mittel


MARINO ist ein ca. 1-jähriger Pinschermixrüde, der mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

Marino hat ca. 40 cm Schulterhöhe und ist ein hübscher Bursche, der seine anfängliche Schüchternheit schnell überwindet und dann anhänglich und verschmust ist. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

Marino wünscht sich eine liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und ihn richtig lieb haben. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde er sich freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Marino befindet sich bei einer Pflegefamilie in der Steiermark und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Steiermark
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

XERDO (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-05_at_18_59_12.jpeg

Alter: ca. 1,5 Jahre (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

XERDO ist ein ca. im Juni 2019 geborener kleiner kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca. 35 cm, er wiegt ca. 9 kg. Der kleine Rüde kam gemeinsam mit seiner Mutter von seinem Besitzer ins Tierheim.

Mittlerweile lebt Xerdo bei einer Pflegestelle in Oberösterreich. Anfangs ist Xerdo gegenüber fremden Menschen ängstlich. Er taut rasch auf und ist dann ein süßer und freundlicher kleiner Rüde, der sehr anhänglich ist und von Streicheleinheiten nicht genug bekommen kann. Im Haus ist er brav und kommt gut zur Ruhe, auch dann wenn er wo auf Besuch ist. Der junge Rüde möchte altersgemäß viel erleben, liebt lange Spaziergänge und ist von all den Eindrücken sehr aufgeregt und weiß gar nicht, wo er zuerst schnuppern soll. Er sucht daher Menschen, die ihm Ruhe vermitteln können. Xerdo ist gut verträglich mit anderen Hunden und auch zu Katzen ist er freundlich. Kinder sollten vorsichtig sein, da er ansonsten etwas schreckhaft ist.

Xerdo sucht ein liebes Zuhause bei jungen Menschen in ländlicher Gegend, die ihm viel zeigen und ein schönes Hundeleben ermöglichen.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 069917652078
kathi@animalhope-nitra.at

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

JOKER (Ö)


91212010_493380318213396_1463051927590797312_n.jpg

Alter: ca. 3 Jahre (03/2021)
Rasse: Border Collie - MIx
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

JOKER ist ein 3-jähriger, kastrierter Border Collie-Mix Rüde, der als Welpe von einer jungen Familie adoptiert wurde. Als dann ein Baby kam, war die Familie überfordert und wollte ihn loswerden.

Mittlerweile lebt er bei einer Pflegestelle in Wien. Joker ist ein freundlicher, offener Hundebub. Er ist noch sehr verspielt und aktiv, schmust und kuschelt aber auch sehr gerne. Wichtig für ihn sind lange Ruhephasen, damit er Erlebtes gut verarbeiten kann. Schnelle Aktivitäten wie laufen gehen, Ballspiele etc. stressen ihn. Er ist sensibel und wenn er nicht ausreichend zur Ruhe kommen kann, wird er kopflos und hektisch. Ein Haushalt mit kleinen Kindern ist daher nicht für ihn geeignet.

Im Freilauf kommt er mit Hunden super zurecht, er spielt allerdings recht wild und braucht große, standhafte Hunde als Spielpartner. An der Leine ist er gegenüber anderen Hunden und fremden Menschen sehr unsicher, was sich in Bellen und Hinziehen äußert, und braucht Sicherheit von seinen Menschen.

Joker braucht konsequente, liebevolle Führung ohne Druck von ausgeglichenen Menschen, die ein geregeltes und eher ruhiges Leben führen. Katzen zählen nicht zu seinen Freunden. Er ist das Wohnungsleben gewohnt und auch stubenrein.

Joker sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die ihm viel Zeit lassen um zur Ruhe zu kommen und neue Reize zu verarbeiten und ihn eher mit Such- und Denkspielen als mit Ballspielen und anderen aufpushenden Aktivitäten auslasten möchte. Beim Training ist er sehr gelehrig und motiviert.

Da er mit dem Stadtleben heillos überfordert ist und auch viel bellt, sucht er ausschließlich ein Zuhause am Land in reizarmer Umgebung


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja, größere
zu Katzen: nein
zu Hunden: ja, siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 44 23 278
kathrin@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 04. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

WILKO 2 und TESSA 5 (Ö)


150914016_10223477209091931_4247401294730549338_n~0.jpg

Alter: ca. 9 Jahre (03/2021)
Rasse: Jack Russellmix
Geschlecht: Rüde kastriert und Hündin kastriert
Größe: klein

WILKO und TESSA sind zwei Jack Russel Mixe, die als geliebte Familienhunde im Haus gelebt haben. Als ihr Herrchen überraschend verstarb, wollte niemand aus der Familie sie übernehmen und so leben sie seitdem alleine im Garten, dreimal die Woche kommt ein Verwandter, um die beiden zu füttern.

Tessa, die Hündin, ist schwarz gefleckt, Wilko braun gefleckt. Beide sind noch fit für ihr Alter und laufen gerne im Garten. Die beiden hängen sehr aneinander und haben ihr ganzes Leben zusammen verbracht, weswegen sie das gerne weiterhin tun würden.

Mit anderen Hunden haben die beiden keine Probleme, Kinder sollten nicht zu klein sein und schon wissen, wie man mit Hunden umgeht.

Tessa und Wilko hoffen auf ein Wunder – vielleicht kann ja jemand den beiden zumindest einen gemeinsamen Pflegeplatz bieten?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Wilko und Tessa befinden sich bei einer Pflegefamilie in Oberösterreich und können gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

JIMMY 14 "Diego" (Ö)


Jimmy14_28129.jpeg

Alter: ca. 6,5 Jahre (01/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

JIMMY, ist ein ca. 6,5 Jahre alter, kastrierter Mischlingsrüde, der vor etwa 4 Jahre auf der Straße umherirrend gefunden wurde. Er war gechipt und sein Frauchen konnte erreicht werden, sie hatte aber kein Interesse mehr an ihm, da sie schon einen neuen Hund hatte. Diego hat ca. 20 kg und eine Schulterhöhe von 40cm.

Nach jahrelanger Zeit im Auffanglanger lebt Diego auf einer Pflegestelle in Wien und genießt dort sein Leben. Diego ist ein sehr aktiver Hund, liebt große als auch kleine Menschen und Spaziergänge. Mit Begeisterung schließt er sich seinen Menschen auch bei schwierigen Wanderungen mit an und er liebt es bei Autofahrten aus dem Fenster sehen zu dürfen. Diego ist durch seine lange Zeit im Auffanglager recht selbstständig geworden, hat seinen eigenen Kopf und ist ein Meister dabei seine Menschen um den Finger zu wickeln, um immer das Maximum an Aufmerksamkeit zu bekommen. Aus diesem Grund braucht er ein Zuhause mit klaren Regeln und Konsequenz, damit das alleine bleiben auch gut funktioniert. Bei seiner Pflegestelle bleibt er problemlos eine angemessene Zeit alleine, und nutzt die Zeit, um sich zu entspannen. Diego geht sehr brav an der Leine, nur bei Hundebegegnungen ist er manchmal etwas aufgeregt. Mit Hündinnen ist er verträglich, Rüden sollten nicht zu aufdringlich sein. Diego sucht einen Einzelplatz, wo er sein Futter und seine Spielsachen nicht mit anderen Hunden teilen muss. Katzen sollten aufgrund seines Jagdtriebs nicht im selben Haushalt leben.

Am schönsten wäre für Diego ein Zuhause mit Haus und Garten, da er es liebt im Garten Fährten nachzugehen und er doch ein kräftiges Stimmchen hat. Zurzeit kommt er aber auch mit dem Stadtleben sehr gut zurecht. Diego soll endlich in seinem für-immer Zuhause ankommen dürfen, und dafür wünschen wir uns liebevolle Menschen mit viel Geduld und Zeit.

Videos:
https://youtu.be/bdxU_dYFSBE

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Nein
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699/17652078
kathi@animalhope-nitra.at

62 Dateien, letzte Aktualisierung am 20. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

NEMO 3 (Ö)


Startfoto.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (12/2020)
Rasse: Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

NEMO ist ein ca. 1,5 Jahre alter, kastrierter Terriermixrüderüde, der mit seiner Mutter als einzig Überlebender aus dem Wurf in einem Dorf auf einer „Hundesammelstelle“ gelebt hat. Nach dem Tod seiner Mutter wurde er, auf der Suche nach Gesellschaft, von der Straße ins Auffanglager geholt.

Inzwischen lebt Nemo auf einer Pflegestelle in Niederösterreich in einem Rudel mit unterschiedlichen Hunden, mit denen er keine Probleme hat. Er genießt es, mit seinen Artgenossen zu toben oder einfach nur den Garten zu erkunden. Im Haus ist er aber noch recht unsicher, da er vieles Dinge nicht kennt und alles für ihn neu ist. Fremden gegenüber verhält er sich vorsichtig abwartend, aber seine Pflegemama hat er inzwischen ins Herz geschlossen und freut sich über die Aufmerksamkeit und die vielen

Streicheleinheiten. Besonders liebt er die langen Spaziergänge (die ihn vermutlich an seine Vergangenheit erinnern !), er ist sehr klug, aufmerksam und möchte noch so viel lernen!

Bei Hundebegegnungen ist er verträglich und entspannt, auch Radfahrer, Jogger, etc. bringen ihn nicht aus der Ruhe - Katzen allerdings gehören nicht zu seinen Freunden. Mit Kindern kommt er gut zurecht, diese sollten allerdings schon älter und hundeerfahren sein.

Für Nemo wünschen wir uns ein Zuhause bei schon hundeerfahrenen Menschen, die ausreichend Zeit haben und ihm zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann! Der anhängliche Hundemann braucht ganz viel Liebe und Zuneigung, die er auch gerne zurückgeben möchte. Ein Zuhause mit Garten und einem souveränen Zweithund wären sein Traum.

Er kann gerne nach Voranmeldung besucht und kennengelernt werden.

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=niTqyigmVRU
https://www.youtube.com/watch?v=n-c4WJw4Q4I
https://www.youtube.com/watch?v=PNoIjdwjhTw
https://www.youtube.com/watch?v=eM56Ecqjic4

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: siehe Text
zu Katzen: Nein
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Inge
Telefon: 0650/533 88 99
inge@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. September 2020
Album 0 mal aufgerufen

KEANU 2 (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-01_at_17_41_55_28129_Kopie.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (04/2021)
Rasse: Sheltie-Spitzmix
Geschlecht: Rüde
Größe: kein bis mittel

KEANU ist ein ca. 2 Jahre alter Sheltie/Spitzmixrüde, der von seiner Besitzerin abgegeben wurde. Der kleine Bursche hatte das Enkelkind leicht gezwickt, nachdem das Kind ihn ständig und massiv an den Haaren gezogen hat.

Keanu ist aber sehr lieb, freundlich und auch sehr sensibel. Kinder sollten aber in einem Alter sein, in dem sie wissen wie man mit Hunden umgeht und dass man sie nicht ständig grob behandeln darf.

Keanu leidet sehr im Auffanglager und versteht gar nicht warum er jetzt hinter Gitter sitzt. Er ist deshalb so schnell wie möglich auf der Suche nach einem neuen Zuhause bei Menschen, die ihn richtig liebhaben. Wer hat ein Körbchen für ihn frei?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

41 Alben auf 4 Seite(n) 1