Animalhope Tierhilfe Nitra


DESTINY


IMG_9773.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (07/2021)
Rasse: Chihuahua-Spitzmix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

DESTINY ist eine ca. 1,5 jährige Chihuahua/Spitzmixhündin aus der Tötung, wo sie drei Monate ihres jungen Lebens verbringen musste bevor sie ins Auffanglager übersiedeln konnte.

Die kleine Hündin (Schulterhöhe ist ca. 38 cm) ist eine schüchterne Maus und versteht die Welt nicht mehr warum sie - Ex-Besitzerin ist bekannt - zuerst drei Monate in der Tötung verbringen musste und jetzt im Auffanglager wieder hinter Gitter sitzen muss.

Sie ist ein kleiner "Klettermaxe" und kann einen 2 m Zaun ohne Probleme überwinden. Sie braucht ein Zuhause bei geduldigen und einfühlsamen Menschen die ihr die Zeit geben um Vertrauen aufzubauen. Vermutlich wäre ein Wohnungsplatz wegen ihrer Kletterkünste besser für sie. Kleinkinder würden sie wahrscheinlich zu sehr stressen, deshalb sollten Kinder schon älter sein und schon verstehen wie man mit Hunden umgeht.

Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts hat sie keine Probleme. Destiny würde das Auffanglager gerne so schnell wie möglich hinter sich lassen und in ein kuscheliges Körbchen übersiedeln. Wer schenkt ihr ein liebevolles Zuhause?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: siehe Text
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

WANJA 2


Titelbild~286.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (07/2021)
Rasse: Bordeauxdoggenmix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

WANJA ist eine ca. 2 Jahre alte Bordeauxdoggenmixhündin, die gemeinsam mit den beiden Bordeauxdoggenmixhündinnen Wilma und Wanda (eigene Steckbriefe) nach einem Gewitter auf einem abgelegenen Feld gefunden wurden.
Die Vermutung dass sie vielleicht aus Panik vor dem Gewitter weggelaufen sind, hat sich nicht bestätigt, denn die drei Girls befinden sich jetzt bereits seit geraumer Zeit im Auffanglager in Nitra und bisher hat noch niemand nach ihnen gesucht. Die Vermutung, dass sie von einem "Vermehrer" entsorgt wurden, drängt sich immer mehr auf.

Wanja (Schulterhöhe ca. 59 cm) hatte, wie an ihrem Gesäuge unschwer zu erkennen ist vor kurzer Zeit Welpen und möglicherweise ist Wilma ihre Tochter aus einem früheren Wurf. Sie hat, wie auch ihre beiden Leidensgenossinnen, sicher noch nicht viel in ihrem bisherigen Leben kennengelernt, ist aber aufgeschlossen und hat innerhalb kürzester Zeit gelernt - wenn auch noch etwas unsicher - an der Leine zu gehen.

Wanja ist anfangs zurückhaltend, aber nach kurzer Anlaufzeit geht sie auch problemlos auf ihr nicht bekannte Menschen zu und freut sich über Aufmerksamkeit. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich. Wanja wünscht sich ein Zuhause bei Liebhabern dieser Rasse, die ausreichend Zeit für sie haben und sie nie mehr im Stich lassen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

LINSY 2


IMG_9782.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (07/2021)
Rasse: Spaniel/Pinschermix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

LINSY ist eine ca. 2 Jahre alte Spaniel/Pinschermixhündin mit Stummelschwanz, die gemeinsam mit Lolly (eigener Steckbrief) von einer Familie geholt werden musste.

Sie ist eine liebenswerte, zugängliche und freundliche Hündin. Linsy (Schulterhöhe ca. 42 cm) ist Kinder und Katzen gewöhnt, auch mit Artgenossen beiderlei Geschlechts hat sie keine Probleme. Wer auf der Suche nach einem liebenswerten neuen Familienmitglied ist, hätte mit Linsy sicher das große Los gezogen.

Wer schenkt ihr ein Zuhause?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

CHARLIZE 2


IMG-20210703-WA0111.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (06/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel bis groß


CHARLIZE ist eine ca. 2 Jahre alte Mischlingshündin, die mit ihrer Mutter gemeinsam in einem Zwinger gehalten wurde. Nun hat der Besitzer gedroht, sie zu erschießen, da er das Haus verliert und in eine Wohnung ziehen wird. Ihre Mutter wurde von einem anderen Tierheim übernommen.

Charlize ist eine freundliche Hündin mit etwa 52cm Schulterhöhe und 25kg. Fremden Menschen gegenüber ist sie erst etwas schüchtern, taut aber dann rasch auf. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich. Charlize ist aktiv und verspielt und kann sehr gut springen, ein Garten muss daher gut ausbruchssicher sein.

Cahrlize wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ihr endlich die schönen Seiten des Hundelebens zeigen. Bei wem darf sie bald einziehen? Auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

WILMA 3


IMG_98435B25D.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (07/2021)
Rasse: Bordeauxdoggenmix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

WILMA ist eine ca. 1-jährige Bordeauxdoggenmixhündin, die gemeinsam mit den beiden Bordeauxdoggenmixhündinnen Wanda und Wanja (eigene Steckbriefe) nach einem Gewitter auf einem abgelegenen Feld gefunden wurden. Die Vermutung dass sie vielleicht aus Panik vor dem Gewitter weggelaufen sind, hat sich nicht bestätigt, denn die drei Girls befinden sich jetzt bereits seit geraumer Zeit im Auffanglager in Nitra und bisher hat noch niemand nach ihnen gesucht. Die Vermutung, dass sie von einem "Vermehrer" entsorgt wurden, drängt sich immer mehr auf.

Wilma (Schulterhöhe ca. 58 cm) hat, wie auch ihre beiden Leidensgenossinnen, sicher noch nicht viel in ihrem bisherigen Leben kennengelernt, ist aber ein typischer Junghund – zugänglich, ein gut gelaunter Kasperl und absolut süß. Beim Fotografieren war sie der Meinung dass sie ein Schoßhund ist, hat sich auf den Schoss der Fotografin gesetzt und Küsschen verteilt.

Mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich.

Wilma wünscht sich ein Zuhause bei Liebhabern dieser Rasse, die ausreichend Zeit für sie haben und ihr alles zeigen, was zu einem glücklichen Hundeleben gehört. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett würde sie sich freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

MAYA 2


IMG_9251.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (06/2021)
Rasse: Pinscher-Dackelmix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

MAYA ist eine ca. 1 Jahr alte Pinschermixhündin, die gemeinsam mit Leroy (eigener Steckbrief) aus schlechter Haltung gerettet wurde. Die hübsche Hündin, bei der aufgrund des Fells eventuell ein Shiba Inu mitgemischt hat, hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm und ein absolut liebenswertes Wesen.

Maya ist freundlich, anhänglich und menschenbezogen, auch mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich. Sie ist eine richtig pfiffige Maus und hat den Schalk in den Augen. Maya wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die auf der Suche nach einem neuen Familienmitglied sind und würde das Auffanglager gerne so schnell wie möglich verlassen., den im Käfig ist sie todunglücklich.

Über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde sie sich auch freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. Juni 2021
Album 0 mal aufgerufen

WANDA


IMG_9842.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (07/2021)
Rasse: Bordeauxdoggenmix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

WANDA ist eine ca. 2 Jahre alte Bordeauxdoggenmixhündin, die gemeinsam mit den beiden Bordeauxdoggenmixhündinnen Wilma und Wanja (eigene Steckbriefe) nach einem Gewitter auf einem abgelegenen Feld gefunden wurden.

Die Vermutung dass sie vielleicht aus Panik vor dem Gewitter weggelaufen sind, hat sich nicht bestätigt, denn die drei Girls befinden sich jetzt bereits seit geraumer Zeit im Auffanglager in Nitra und bisher hat noch niemand nach ihnen gesucht. Die Vermutung, dass sie von einem "Vermehrer" entsorgt wurden, drängt sich immer mehr auf.

Wanda (Schulterhöhe ca. 60 cm) hatte, wie an ihrem Gesäuge unschwer zu erkennen ist, vor kurzer Zeit Welpen. Sie hat, wie auch ihre beiden Leidensgenossinnen, sicher noch nicht viel in ihrem bisherigen Leben kennengelernt, ist aber aufgeschlossen und hat innerhalb kürzester Zeit gelernt - wenn auch noch etwas unsicher - an der Leine zu gehen.

Wanda ist die Mutigste und eine richtige Wasserratte und geht nach kurzer Anlaufzeit auch problemlos auf ihr nicht bekannte Menschen zu. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich.

Wanda wünscht sich ein Zuhause bei Liebhabern dieser Rasse, die ausreichend Zeit für sie haben und nie mehr im Stich lassen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

MARPLE


IMG_4315~0.jpg

Alter: ca. 2,5 Jahre (07/2021)
Rasse: Dackel-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

MARPLE ist eine ca im April 2019 geborene Dackel-Mix-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca 32 cm, er wiegt ca 10 kg. Die kleine Hündin musste im Garten an einer Kette leben.

Nun ist Marple gerettet und lebt im Tierheim, wo sie sich als liebe und verträgliche Hündin zeigt. Zum Menschen ist sie auch freundlich. Marple hat beim Maul ein Gewächs, das demnächst operiert wird. Die freundliche Marple würde sich so freuen, wenn sie das Tierheim bald verlassen könnte, sie hat Liebe für drei Hunde zu geben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

SAMILA


Titel.jpg

Alter: ca. 5 Jahre (06/2021)
Rasse: Pinschermix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

SAMILA ist eine ca. 5 Jahre alte Pinschermixhündin, die aussieht wie ein zu klein geratener Labrador mit ihren 47 cm Schulterhöhe. Sie wurde "wohlgenährt" und übergewichtig, nicht fähig aufzustehen und völlig entkräftet auf einem Feld zwischen zwei Dörfern gefunden. Es wurde festgestellt dass sie an Babesiose leidet, die aber bereits erfolgreich behandelt wird und auch keine Folgeschäden zurückbleiben werden.

Samila ist eine Seele von Hund, die es vermutlich einmal gut gehabt hat. Es ist zwar eine reine Vermutung aber vielleicht hat sie ihren Besitzer verloren und wurde - wie schon viele andere Hunde auch - von den Angehörigen ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.

Sie ist anfänglich etwas schüchtern und zurückhaltend, taut jedoch relativ rasch auf und ist dann total anhänglich, verschmust und menschenbezogen. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich. Samila ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei Menschen, die sie richtig liebhaben und nie mehr im Stich lassen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juni 2021
Album 0 mal aufgerufen

RIAH


IMG_4153.jpg

Alter: ca. 2,5 Jahre (07/2021)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

RIAH ist eine ca im Februar 2019 geborene graue Schäferhündin mit einer Schulterhöhe von ca 62 cm, sie wiegt ca 25 kg. Sie wurde streunend gefunden.

Riah ist eine mit anderen Hunden verträgliche und zum Menschen sehr freundliche Hündin. Sie ist normal aktiv, bellt wenig und scheint sehr gerne spazieren zu gehen. Riah ist eine echte Schönheit, die das Herz jedes Schäferliebhabers höher schlagen lassen muss. Ihre Vergangenheit ist unbekannt, aber sie vertraut, ist brav und eine wirklich freundliche Hündin. Nun fehlt für diesen Topf nur noch der passende Deckel.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

MELODIE


IMG_7978.jpg

Alter: ca. 3 Jahr (12/2020)
Rasse: Kelpie/Schäfermix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

MELODIE ist eine ca. 3 Jahre alte Kelpie/Schäfermixhündin, die gemeinsam mit ihrem Sohn MARONO (eigener Steckbrief) und einem kleinen Dackelmixrüden ins Auffanglager gekommen ist da die Besitzer Hundehalteverbot haben.

Sie ist eine freundliche, sehr aufmerksame Hündin, die sich über Zuwendung und Aufmerksamkeit freut. Mit Artgenossen ist sie gut verträglich.

Natürlich leidet Melodie darunter jetzt in einem Käfig leben zu müssen und auch die Kälte und Nässe macht ihr zu schaffen. Sie wünscht sich ein Zuhause bei aktiven Menschen, bei denen sie ein glückliches Hundeleben führen darf und auch ihre rassebedingten Eigenschaften ausleben kann.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. Dezember 2020
Album 0 mal aufgerufen

SOBIAN


201582595_10224368063322730_2175012944321535158_n.jpg

Alter: ca. 3 Jahre (07/2021)
Rasse: Sheltiemix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

SOBIAN ist eine ca. 3-jährige, kastrierte Mischlingshündin, die mit ihrem Sohn CHARAL und ihrer Tochter DENARIA (eigene Steckbriefe) von einem Vermehrer abgegeben wurde, da er doch nicht so viel Geld mit ihnen verdienen konnte, wie er sich das vorgestellt hatte. Das Trio wartet nun bei einer Notfall-Pflegestelle auf ihre Familien.
Sobian ist eine richtige süße Maus, die eher ruhig und eher zurückhaltend ist. Sie ist total freundlich zu allen Menschen und versteht sich auch mit den anderen Hunden der Pflegestelle sehr gut. Auch Kinder hat sie bereits kennengelernt und ist sehr sanft mit ihnen.
Sobian wünscht sich eine eigene Familie, aber auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.



Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

39 Alben auf 4 Seite(n) 1