DARIA


2af4b8b3-dbcc-4c06-9559-7b6eedadcdc8.JPG

Alter: ca. 3-4 Jahre (02/2023)
Rasse: ShihTzu-LhasaApsomix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

DARIA ist eine ca. 3 - 4 Jahre alte Shih/Tzu-Lhasa Apsomixhündin die von ihren Besitzern geholt werden musste, da sie sich überhaupt nicht um sie gekümmert haben. Die kleine Hündin (Schulterhöhe ca. 28 cm) ist ständig im Dorf herumgelaufen, da ihre Besitzer keinen Zaun hatten und hat um Futter gebettelt.

Nachdem sie mehrmals fast überfahren wurde, wurde angeordnet dass sie abgeben werden muss und nachdem die Besitzer darüber informiert wurden, haben sie die kleine Hündin zwei Tage lang in eine Mülltonne gegeben damit sie nicht wieder weglaufen kann.

Da Daria bei fremden Menschen um Futter gebettelt hat und nicht immer nur freundlich behandelt wurde und oftmals auch weggejagt wurde, ist sie Fremden gegenüber anfänglich sehr skeptisch und misstrauisch und es braucht sicher Zeit bis sie Vertrauen aufbauen wird.

Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts hat sie keine Probleme.

Daria ist auf der Suche nach geduldigen und einfühlsamen Menschen die ihr die Zeit geben die sie braucht um aufzutauen. Kleine Kinder würden sie sicher verunsichern. Wer hat ein Körbchen für die kleine Maus frei?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nein
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. Februar 2023
Album 0 mal aufgerufen

KIARA 12


IMG_2287.jpg

Alter: ca. 1-1,5 Jahre (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

KIARA ist eine ca im Dezember 2021 geborene und bereits kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca 50 cm, sie wiegt ca 15 kg. Sie stammt aus einem Romadorf, wo sie beschlagnahmt und ins Tierheim gebracht wurde.

Kiara ist eine problemlose und liebe Hündin. Sie hat das Vertrauen in den Menschen nicht verloren, ist maximal kurz vorsichtig, aber insgesamt sehr zutraulich, mag auch Streicheleinheiten und hat auch keine Angst vor der Leine. Mit anderen Hunden ist Kiara gut verträglich, sie spielt gerne, scheint aber nicht wahnsinnig aktiv zu sein.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

MINI


IMG_2213.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

MINI ist eine ca im Februar 2022 geborene und bereits kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca 50 cm, sie wiegt ca 15 kg. Sie wurde von ihrem Besitzer abgegeben.

Mini scheint es ganz gut gehabt zu haben. Sie ist verträglich mit anderen Hunden, offen und freundlich zum Menschen, sie liebt Spaziergänge und geht brav an der Leine. Mini ist eine wirklich problemlose und liebe Hündin, die wohl auch gut für Hundeanfänger geeignet wäre. Jedenfalls wäre sie ein toller Familienhund.
Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

RONA


IMG_1582~0.jpg

Alter: ca. 1-1,5 Jahre (12/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

RONA ist eine ca im Oktober 2021 geborene und bereits kastriert Mischlingshündin, sie hat eine Schulterhöhe von ca 54 cm, sie wiegt ca 17 kg. Sie wurde seitens der Tierheimleitung in Lucenec gemeinsam mit 21 anderen Hunden aus einem rumänischen Tierheim übernommen, das mit über 500 Hunden total überfüllt war.

Rona hat noch ein wenig Angst vor der Leine, das lernt sie aber sicher rasch. Zum Menschen ist sie offen und freundlich und gibt gerne Bussis und sucht die Nähe des Menschen. Mit anderen Hunden ist Rona sehr gut verträglich. Sie ist eine eher ruhige Hündin, bellt wenig und ist eine Mitläuferin. Zu ihrem Lebensglück fehlt ihr nun noch ihre eigene Familie.

Rona hatte einen Unfall, wahrscheinlich mit einem Auto, wurde angefahren und verletzt. Sie wurde operiert und es ist alles soweit verheilt. Rona wird keine Hündin für stundenlange Wanderungen sein, im Übrigen ist sie aber nicht beeinträchtigt und wäre unglaublich dankbar, wenn sie ihre Menschen finden würde.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. Dezember 2022
Album 0 mal aufgerufen

HOLLY 9


IMG_1542~1.jpg

Alter: ca. 1-1,5 Jahre (01/2023)
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

HOLLY ist eine ca im Dezember 2021 geborene und bereits kastrierte Schäfer-Mix-Hündin, sie hat eine Schulterhöhe von ca 55 cm und wiegt ca 18 kg. Sie wurde streunend gefunden.

Holly braucht noch ein paar Kilo auf den Rippen, ist aber schon jetzt eine sehr hübsche Hündin. Sie ist problemlos mit anderen Hunden verträglich, aktiv und verspielt und sicher gut für aktive Menschen geeignet. Schäfer haben es manchmal schwer, einen Platz zu finden. Mit Holly bekommt man aber sicher eine ganz tolle Mischlingshündin, die ihren Menschen sehr viel Freude bereiten wird.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

BAMBI 2


IMG_1369~1.jpg

Alter: ca. 1-1,5 Jahre (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

BAMBI ist eine ca im Dezember 2021 geborene und bereits kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von ca 50 cm, sie wiegt ca 18 kg. Sie stammt ursprünglich aus Ungarn, wo sie in einem verfallenen Haus mit ihren Welpen gefunden wurde. Die Welpen kamen in ein ungarisches Tierheim, Bambi wurde von Lucenec übernommen.

Bambi war anfangs vorsichtig und schüchtern. In der Zwischenzeit ist sie zutraulich, lässt sich gut streicheln und liebt menschliche Zuwendung. Wahrscheinlich erstmals in ihrem Leben sind Menschen gut zu ihr, und das genießt sie. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich. Bambi ist eine sanfte und sehr liebe Hündin.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

LILIKA 2 "Lilli"


1b2a0e5c-3f1d-4d19-a97a-b6a53dffdb2a.JPG

Alter: ca. 6 Jahre (01/2023)
Rasse: Yorkiemix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

LILIKA (sie hat bei ihrem Besitzer Lilli geheißen) ist eine ca. 6 Jahre alte , kastrierte Yorkimixhündin, die von ihrem Besitzer als Ketten- und Wachhund gehalten wurde und auch als "Wachhund" an einer schweren Kette auf einer slowakischen Internetseite um 10 Euro angeboten wurde. Um ihr ein weiteres Leben als Kettenhund zu ersparen wurde Lilika um 10 Euro "freigekauft" und ist so im Auffanglager gelandet.

Sie ist eine lustige, pfiffige kleine Maus (Schulterhöhe ca. 32 cm) mit vielen Terriergenen. Obwohl sie jetzt nicht mehr an der Kette hängen muss und mehr Bewegungsfreiheit hat, ist sie trotzdem todunglücklich eingesperrt in einem Käfig sitzen zu müssen. Mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich.

Lilika wünscht sich so schnell wie möglich ein Zuhause bei Menschen, die ihr endlich zeigen, wie schön das Hundeleben sein kann! Bei wem darf sie bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

FATiMA 2


321428295_597793852113129_135165230495143283_n.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (01/2023)
Rasse: Schäfermix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

FATIMA ist eine ca. 1-jährige, kastrierter Schäfermixhündin, die aus schlechten Haltungsbedingungen gerettet wurde.

Fatima ist eine freundliche, lustige junge Hündin, die alle Menschen mag. Als sie ankam, war sie massiv übergewichtig, daran wird gearbeitet, sie muss aber über längere Zeit langsam Gewicht verlieren. Mit anderen Hunden ist sie verträglich, vor allem mit Zara 10 (eigener Steckbrief) versteht sie sich gut.

Fatima möchte den Zwinger so bald es geht verlassen und eine Chance bei einer Familie bekommen, die viel Zeit und Liebe für die junge, aktive Hündin hat.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

CSOKI 3


IMG_1477.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (12/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

CSOKI ist eine ca im Juni 2021 geborene und kastrierte Mischlingshündin, sie hat eine Schulterhöhe von ca 48 cm und wiegt ca 15 kg. Sie wurde seitens der Tierheimleitung in Lucenec gemeinsam mit 21 anderen Hunden aus einem rumänischen Tierheim übernommen, das mit über 500 Hunden total überfüllt war.

Csoki ist laut Tierheimleitung ein typischer Anfängerhund. Verträglich mit allen Hunden, offen und freundlich zum Menschen, geht brav an der Leine. Sie ist ein unauffälliger Mitläufer, bellt wenig und ist normal aktiv. Mit einem Wort, Csoki ist nahezu ein perfekter Hund. Damit das so bleibt sucht sie nun eine Familie, der sie ihr Herz schenken kann und die sie nie wieder alleine lässt.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. Dezember 2022
Album 0 mal aufgerufen

ZABKA


322676333_3368535593463987_651830955920435812_n.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

ZABKA ist eine ca. 1jährige Mischlingshündin, eventuell ein Labradormix, die in der Vorweihnachtszeit auf einer vielbefahrenen Straße gefunden wurde. Niemand hat nach ihr gesucht, also wurde sie vermutlich ausgesetzt.

Sie hat etwa die Größe eines Labradors. Derzeit lebt sie auf einer Pflegestelle mit einer zweiten Hündin gemeinsam. Sie ist sehr freundlich zu Menschen und Hunden, ist bereits stubenrein und kennt an der Leine spazieren gehen.

Zabka ist schlau und hat in Windeseile gelernt, sich selbst die Tür zum Garten zu öffnen, wenn sie raus muss. Sie bleibt allerdings im Garten und läuft nicht weg.
Sie ist sehr verspielt und sozial, ein Zuhause mit anderen Hunden wäre ein Traum für sie.

Zabka wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und viel unternehmen wollen mit ihr, gerne auch mit einem zweiten Hund. Wer hat ein Körbchen für sie frei?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

ZARA 10


318944685_10227382611204543_736583527580959690_n_28129.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (12/2022)
Rasse: Wolfsspitzmix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

ZARA wurde aus schlechten Haltungsbedingungen geholt. Sie wurde in einem leerstehenden Haus in einem Zwinger gehalten und ihre Besitzerin ist 2-3 mal in der Woche vorbeigefahren um ihr Futter zu geben. Die letzten zwei Jahre hat die Nachbarin ihr täglich Futter gegeben. Schließlich hat die Nachbarin die Besitzerin überredet, die Hündin im Tierheim abzugeben.

Zara ist eine freundliche und aufgeschlossene Hündin. Sie liebt andere Hunde und versteht sich problemlos mit Rüden und Hündinnen. Sie ist natürlich komplett ungepflegt und müsste einmal komplett geschoren werden, was bei den Temperaturen natürlich nicht möglich ist. Im Tierheim hat sie Fatima (eigener Steckbrief) getroffen, mit der sie sich besonders gut versteht.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 17. Dezember 2022
Album 0 mal aufgerufen

NORA 3


IMG_5648.jpg

Alter: ca. 5 - 5,5 Jahre (11/2022)
Rasse: Westhighlandterriermix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

NORA ist eine ca. 5 – 5,5, Jahre alte, kastrierte Westimixhündin, die gemeinsam mit ihrem Sohn FNUKO (eigener Steckbrief) vom Besitzer selbst im Auffanglager abgegeben wurde. Abgabegrund war, dass sowohl die Frau als auch das Kind allergisch auf die Hunde reagieren, was nicht wirklich glaubwürdig ist, da die Hunde ohnehin nur im Garten leben durften.

Nora (Schulterhöhe ca. 33 cm) ist genauso wie ihr Sohn anfänglich vorsichtig fremden Menschen gegenüber und die werden zuerst einmal angebellt, aber es dauert nicht lang bis sie auftauen und dann sind Beide zugänglich. Sie sind auch mit Leckerlis sehr gut bestechlich wenn es darum geht, ihr Vertrauen zu gewinnen. Mit Artgenossen sind sie verträglich.

Es wäre schön wenn Nora und Fnuko zusammenbleiben könnten, aber sollte das nicht möglich sein, können sie auch getrennt vermittelt werden, müssen aber zumindest gemeinsam ausreisen dürfen. Wer will Nora, vielleicht sogar gemeinsam mit ihrem Sohn ein Zuhause schenken?

update 01/2023: einige Hunde waren mit den Gassigehern und ihren Kindern in der Hundeauslaufzone und hatten großen Spaß

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Videos:
https://youtube.com/shorts/JYywPn_kjiE?feature=share
https://youtube.com/shorts/oK6ZM_9_pEY?feature=share
https://youtube.com/shorts/3IyawUI3YDQ?feature=share
https://youtu.be/AeDNVEKxvQw

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

23 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. Februar 2023
Album 0 mal aufgerufen

45 Alben auf 4 Seite(n) 1