Animalhope Tierhilfe Nitra


MASHA 4 (Ö)


Titelbild.jpeg

Alter: ca. 1 1/2 Jahre Monate (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

MASHA eine ca. 1,5 Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin wurde hochträchtig ins Tierheim gebracht. Zum Glück konnte sie ihre Welpen bei einer Pflegestelle in Niederösterreich zur Welt bringen. Sie hat ihre Kinder liebevoll umsorgt und war eine liebevoll Mama, nun ist sie bereit eigene Wege zu gehen.

Die Kleine hat eine Schulterhöhe von 30 cm und bringt 10 kg auf die Waage. Möglicherweise war einer ihrer Vorfahren ein Dackel.

Masha liebt alle Menschen und ist besonders Kindern, die natürlich wissen wie man mit Hunden umgeht, sehr zugetan. Sie liebt Streicheleinheiten und ihr Spielzeug. Überhaupt ist sie sehr verspielt, verträgt sich gut mit anderen Hunden und ist ein richtiger Sonnenschein. Gerne fährt sie mit dem Auto mit, Hauptsache sie ist dabei. Bei Spaziergängen geht sie sehr brav an der Leine und ist folgsam.

Nun wünscht sich Masha eine eigene Familie, die sie nie mehr im Stich lässt. Gerne kann sie besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 1724 7935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

BOKI (Ö)


Boki_28129.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (04/2021)
Rasse: Dackel-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

BOKI ist ein ca im Februar 2018 geborenes kleines Dackel-Mix-Mädchen mit einer Schulterhöhe von ca 27 cm, sie wiegt ca 7 kg. Die kleine Maus musste tatsächlich an einer drei Meter langen Kette leben, als Unterschlupf hatte sie eine Baracke, die die Bezeichnung Hundehütte nicht verdient hat. Glücklicherweise haben die Besitzer Boki frei gegeben und die Tierheimleitung konnte sie mitnehmen.

Mittlerweile befindet sich Boki bei einer Pflegestelle in Oberösterreich. Boki ist eine aufgeweckte kleine Hündin, die sich schnell an ihren Menschen bindet. Zu Beginn ist sie etwas unsicher, durch die Unterstützung des Menschen fällt es ihr aber leicht sich zu entspannen. Generell ist sie eine sehr gelehrige Hündin, die auch beim Spazieren sehr aufmerksam ist. Boki ist entzückend, dankbar für jedes liebe Wort und sie genießt Kuscheleinheiten. Im Moment lebt sie mit anderen Hunden, Katzen und Kindern zusammen. Kinder müssen auf jeden Fall schon älter sein, da ihr kleine Menschen nicht ganz geheuer sind und sie diese aus Unsicherheit gerne anknurrt. Katzen findet sie sehr interessant, ein beaufsichtigtes Zusammenleben mit ruhigen hundegewohnten Katzen ist möglich, man muss Boki nur im Auge behalten und ermahnen, da sie den Katzen ansonsten schon gerne hinterherjagen würde. Mit den Hunden der Pflegestelle verträgt sie sich sehr gut.

Altersgemäß bewegt sich Boki sehr gerne und ist daher auch für ausgiebige Spaziergänge zu haben.

Boki ist eine sehr liebenswerte Hündin, und Menschen, die nach einem gelehrigen Begleiter suchen haben mit ihr sicherlich eine große Freude.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nein
zu Katzen: siehe Text
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at


22 Dateien, letzte Aktualisierung am 20. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

MAGGY 4 (Ö)


DSCF5184.JPG

Alter: ca. 9,5 Jahre (03/2021)
Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

MAGGY ist eine ca. im Juli 2011 geborene Labrador-Mix-Hündin, die streunend auf der Straße gefunden wurde. Es wird eher vermutet, dass sie irgendwann ausgesetzt wurde, denn dass die bereits ältere Hündin so lange auf der Straße gelebt hat ist eher unwahrscheinlich. Maggy hat eine Schulterhöhe von ca. 60cm und wiegt 34 kg.

Mittlerweile lebt sie bei einer Pflegestelle in Wien. Nach einer Eingewöhnungsphase ist Maggy in der Wohnung ein sehr ruhiger und angenehmer Hund. Sie beobachtet gerne ihre Menschen und liegt dabei brav auf ihrem Platz. Auch allein bleiben ist für sie kein Problem sobald sie sich in der Wohnung heimisch fühlt. In ihrem bisherigen Leben scheint sie nicht recht viel Zuwendung bekommen zu haben, umso mehr genießt sie nun Streichel- und Fellpflegeeinheiten. Maggy ist altersgemäß schon ruhiger und eine ganz sanfte liebe Hündin, die auch mit anderen Hunden keine Probleme hat. Zu viel Trubel und Aufdringlichkeit mag sie aber nicht. Sie geht brav and der Leine und geht auch gerne noch größere Runden spazieren. Gerne schaut sie ihren Menschen auch bei der Gartenarbeit zu und geht der ein oder anderen Fährte nach. Maggy fährt auch brav in öffentlichen Verkehrsmitteln mit, allerdings wird sie von zu vielen Eindrücken nervös, weshalb wir uns für sie ein Zuhause in ländlicher Gegend mit Garten wünschen.

Maggy ist eine besonders Liebe und Ruhe ausstrahlende Hündin, die es sehr verdient in ihrem Zuhause ankommen zu dürfen. Für sie wünschen wir uns ein Zuhause in ländlicher Gegend, wo sie viele Streicheleinheiten bekommt und Teil einer Familie wird.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at

29 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

CARIA (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-07_at_15_55_07_28129_Kopie.jpeg

Alter: ca. 5 Jahre (04/2021)
Rasse: Chimix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein


CARIA ist eine ca. 5 Jahre alte Chihuahuamixhündin, die mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

Caria ist eine wirklich kleine Hündin, die aber trotzdem kein „Taschenhündchen“ ist und die ihre anfängliche Schüchternheit schnell überwindet und dann eine anhängliche, verschmuste Maus ist, die sich über Zuwendung freut. Mit anderen Hunden ist sie verträglich.

Caria wünscht sich ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und sie richtig lieb haben. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde sie sich freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Caria befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

HARPER (Ö)


Harper_28129.jpg

Alter: ca. 12 Jahre (02/21)
Rasse: Labradormix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

HARPER ist eine ca. 12jährige, kastrierte Labimixhündin mit einer Schulterhöhe von ca. 50 cm. Sie wurde gemeinsam mit Shibo (eigener Steckbrief) in einem Dorf gefunden. Da niemand die beiden Hunde kannte, liegt die Vermutung nahe, dass sie ausgesetzt wurden.

Harper ist ein wahrer Goldschatz, unglaublich verschmust, entspannt und auch noch sehr verspielt. Sie liebt alle Menschen, egal ob groß oder klein, und jeder der sie kennenlernt, schließt sie sofort ins Herz. Kuscheln und gestreichelt werden ist ihre größte Freude und sie möchte immer ganz nah bei ihren Menschen sein. Sie liegt aber auch gerne mit ihrem Stofftier in ihrem Bettchen und hält ein Schläfchen. Das Alleinbleiben ist kein Problem. Katzen und Kleintiere gehören nicht zu ihren Freunden, bei anderen Hunden entscheidet im Freilauf die Sympathie, an der Leine gehören andere Hunde auch nicht zu ihren Freunden.

Für ihr Alter ist Harper noch sehr fit, sie freut sich über schöne Spaziergänge oder wenn sie in der Wiese laufen und sich im Gras wälzen kann. In der Stadt ist sie mit den vielen anderen Hunden überfordert und reagiert bei Begegnungen sehr gestresst. Deshalb sucht sie ein Zuhause in ruhiger, ländlicher Umgebung, wo man fremden Hunden besser ausweichen kann. Über einen Garten würde sie sich ganz besonders freuen.

Harper ist nun auf der Suche nach Menschen, die ihr ganz besonderes Wesen zu schätzen wissen und ihr ein liebevolles Zuhause schenken.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen und Kleintiere: nein
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Sabine
Telefon: 0699 1102 7723
sabine.a@animalhope-nitra.at

36 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. Februar 2021
Album 0 mal aufgerufen

TESSA 5 und WILKO 2 (Ö)


151647395_10223477210571968_5089293940688635460_n.jpg

Alter: ca. 9 Jahre (03/2021)
Rasse: Jack Russellmix
Geschlecht: Hündin kastriert und Rüde kastriert
Größe: klein

TESSA und WILKO sind zwei Jack Russel Mixe, die als geliebte Familienhunde im Haus gelebt haben. Als ihr Herrchen überraschend verstarb, wollte niemand aus der Familie sie übernehmen und so leben sie seitdem alleine im Garten, dreimal die Woche kommt ein Verwandter, um die beiden zu füttern.

Tessa, die Hündin, ist schwarz gefleckt, Wilko braun gefleckt. Beide sind noch fit für ihr Alter und laufen gerne im Garten. Die beiden hängen sehr aneinander und haben ihr ganzes Leben zusammen verbracht, weswegen sie das gerne weiterhin tun würden.

Mit anderen Hunden haben die beiden keine Probleme, Kinder sollten nicht zu klein sein und schon wissen, wie man mit Hunden umgeht.

Tessa und Wilko hoffen auf ein Wunder – vielleicht kann ja jemand den beiden zumindest einen gemeinsamen Pflegeplatz bieten?

UPDATE: Tessa und Wilko befinden sich bei einer Pflegestelle in Oberösterreich und können gerne besucht werden.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

ELORA (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-07_at_15_55_35_28229_Kopie.jpeg

Alter: ca. 4 Jahre (04/2021)
Rasse: Chihuahua/Cavaliermixhündin
Geschlecht: Hündin
Größe: klein


ELORA ist eine ca. 4 Jahre alte Chihuahua/Cavaliermixhündin, die mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

Elora ist eine hübsche kleine Maus, die ihre anfängliche Schüchternheit schnell überwindet und dann eine anhängliche, verschmuste Maus ist, die sich über Zuwendung freut. Schon beim Fototermin hat sie begonnen sich ganz neugierig umzuschauen. Mit anderen Hunden ist sie verträglich.

Elora wünscht sich ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und ihr liebenswertes Wesen zu schätzen wissen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Elora befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

BELA 3 (Ö)


Titelbild~236.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (07/2020)
Rasse: Cane Corso
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

BELA ist eine ca. 8 Jahre alte, kastrierte Cane Corsohündin, die von ihrem Besitzer zum Einschläfern zum Tierarzt gebracht wurde. Zum Glück hat der TA im Auffanglager angerufen und gefragt ob sie unterkommen kann und der Besitzer hat auch zugestimmt. Sie hatte am Hinterteil einen entzündeten "Dippel" der von einem kompetenten Tierarzt abgeklärt werden musste und vielleicht war das der Grund, warum ihre Leute sie los werden wollten: einschläfern schien ihnen wohl billiger als eine Behandlung.

Mittlerweile ist Bela operiert, hat keine Probleme mehr und lebt jetzt bei einer Pflegfamilie in Niederösterreich. Sie ist eine liebe, sanfte Hündin die sehr an Menschen hängt und sich über Zuwendung freut. Mit anderen Hunden ist sie verträglich, ist aber etwas eifersüchtig und braucht Artgenossen nicht zu ihrem Glück. Katzen sollten bereits hundeerfahren sein.

Bela ist nun auf der Suche bei Menschen, die ihr liebes Wesen zu schätzen wissen und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Doris
Telefon: 0676 424 9040
dorossmanith@gmail.com

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. Juli 2020
Album 0 mal aufgerufen

MAFEA (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-07_at_15_53_39_Kopie.jpeg

Alter: ca. 4-5 Jahre (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein


MAFEA ist eine ca. 4-5 Jahre alte Mixhündin, die mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

Mafea ist eine wirklich liebe kleine Hündin, die ihre anfängliche Schüchternheit schnell überwindet und dann eine anhängliche, verschmuste Maus ist, die sich über Zuwendung freut. Schon beim Fototermin hat ihr liebenswertes Wesen alle Herzen erobert.

Mit anderen Hunden ist sie verträglich. Mafea wünscht sich ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und sie richtig lieb haben. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde sie sich freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Mafea befindet sich bei einer Pflegefamilie in Wien und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

3 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

RENIE "Asta" (Ö)


Titelbild~246.jpg

Alter: ca. 8,5 Jahre (01/2021)
Rasse: Schäfermischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

RENIE "Asta" ist eine ca. 8,5-jährige kastrierte Schäfermischlingshündin, die vor Jahren mit einer Kette um den Hals herumirrend gefunden wurde. Niemand suchte nach ihr und so musste sie lange Zeit im Zwinger auf ihre Chance warten. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 58 cm und wiegt ca. 35 kg.

Asta ist eine wunderschöne, souveräne und in sich ruhende Hündin. Sie ist zu allen Menschen freundlich und liebt es gestreichelt und gekrault zu werden. Auch Kinder mag sie gerne und ist sehr sanft mit ihnen. Mit Rüden hat Asta kein Problem, bei Hündinnen entscheidet die Sympathie, überdrehte und aufdringliche Hündinnen mag sie nicht. Mit Katzen gibt es noch keine Erfahrungen, Kleintiere hat sie allerdings zum Fressen gerne.
An der Leine geht sie sehr brav und lässt sich gut führen. Überhaupt orientiert sie sich sehr an ihren Menschen, ist gelehrig und hat einen guten Grundgehorsam.

Asta liebt es, in der Wiese zu liegen und sich zu sonnen, deshalb wäre es schön, wenn in ihrem zukünftigen Zuhause ein Garten vorhanden wäre. Genauso gerne geht sie spazieren und strengt auch gerne ihr Köpfchen an. Sie kann für angemessene Zeit problemlos alleine bleiben, ist aber am liebsten mit ihren Menschen zusammen.

Für diese liebenswerte Seele wünschen wir uns ein Zuhause bei eher ruhigeren Menschen, die ihr wunderbares Wesen zu schätzen wissen. Gerne kann Asta bei ihrer Pflegestelle kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/Fz4pXKOOGGU

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Sabine
Telefon: 0699 11027723
sabine.a@animalhope-nitra.at

35 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Januar 2021
Album 0 mal aufgerufen

MELANDRA (Ö)


WhatsApp_Image_2021-04-07_at_16_31_15~0.jpeg

Alter: ca. 3 Jahre (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein


MELANDRA ist eine ca. 3 Jahre alte Mixhündin, die mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

Melandra ist eine sehr hübsche kleine Hündin, die ihre anfängliche Schüchternheit schnell überwindet und dann eine anhängliche, verschmuste Maus ist, die sich über Zuwendung freut. Mit anderen Hunden ist sie verträglich.

Melandra wünscht sich ein Zuhause bei liebevollen Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und ihr alles zeigen, was zu einem glücklichen Hundeleben dazu gehört. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde sie sich freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Melandra befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

XSILA (Ö)


WhatsApp_Image_2020-12-08_at_09_30_46_28129.jpeg

Alter: ca. 4 Jahre (09/2019)
Rasse: Staff- Mix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

XSILA ist eine ca. 5 -6 Jahre alte, kastrierte Staffordshire Bullterriermixhündin, die kurz vor Ablauf der Frist mit einigen anderen Hunden aus der Tötung gerettet wurde. Lange Zeit hat sie im Auffanglager verbracht, nun lebt sie bei einer Pflegestelle in Niederösterreich.

Xsila ist freundlich, aufgeschlossen und sehr menschenbezogen und begleitet die Pflegemama auch beim Einkaufen. Alle Menschen werden angewedelt und sie kuschelt gerne. Begegnungen mit anderen Hunden verlaufen leider nicht so gut, lediglich Hunde die nicht keifen werden von ihr ignoriert. Aber die meisten Hunde findet sie unsympathisch und würde auf Konfrontation gehen. Zu nahe kommen darf ihr kein anderer Hund, das mag sie gar nicht. Im Haus ist sie ein Traumhund und kann auch für angemessene Zeit alleine bleiben.

In Ihrem neuen Zuhause möchte sie also Einzelprinzessin bei hundeerfahrenen Rassekennern sein, die mit ihren Eigenheiten umgehen können.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: nein
zu Hunden: nein

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

27 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. Dezember 2020
Album 0 mal aufgerufen

24 Alben auf 2 Seite(n) 1