FIFFY (Ö)


Fiffy102.jpeg

Alter: ca. 4-5 Jahre (11/2023)
Rasse: Dackel-Sheltiemix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

FIFFY ist eine ca. 4 - 5 Jahre alte, kastrierte Dackel/Sheltiemixhündin, die von einer 92-jährigen Frau geholt werden musste, die sich nicht mehr um sie kümmern konnte. Fiffy (Schulterhöhe ca. 28 cm) hatte bei der Abholung ein Ungezieferhalsband um das fast eingewachsen war, da ihre Besitzerin nicht mehr mitbekommen hatte das sie wächst und das Ungezieferband viel zu eng ist.

Fiffy, die ihrem früheren Leben noch nicht wirklich viel, um nicht zu sagen nichts kennenlernen durfte, lebt mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und hat schon einiges gelernt. Sie ist eine selbstbewusste kleine Dame, liebt ihre Menschen und kuschelt gerne.

Sie hat jede Menge Eigenschaften die zu einem Dackel dazugehören: sie passt auf Haus und Garten auf, geht gerne ins Wasser, bewegt sich gerne und hat eine große Portion Jagdtrieb, sie ist aber auch sehr lernwillig.

Mit Artgenossen ist sie verträglich, wäre aber sicher gerne Einzelprinzessin, Kleinkinder sollten nicht im Haushalt leben.

Fiffy wünscht sich ein Zuhause bei Dackelliebhabern, die ihr auch noch ein bisschen Hunde-ABC beibringen und gerne viel mit ihr gemeinsam erleben wollen. Sie kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: siehe Text
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

31 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. Dezember 2023
Album 0 mal aufgerufen

SANYA (Ö)


IMG_3740.jpg

Alter: ca. 1 - 1,5 Jahre (10/2023)
Rasse: Maltesermix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

SANYA ist eine ca. 1 - 1,5 Jahre alte Maltesermixhündin die offensichtlich ausgesetzt wurde, da sie plötzlich in einem Dorf aufgetaucht ist wo sie niemand gehört hat. Sie wurde eingefangen und musste einige Tage in einem Käfig verbringen, bis der Bürgermeister dieses Dorfs die Mitarbeiter des Auffanglagers verständigt hat und um "Abholung" ersucht hat.

Sanya (Schulterhöhe ca. 29 cm) ist eine Zuckermaus, freundlich, aufgeschlossen und ein kleiner Wirbelwind, sehr menschenbezogen und anhänglich. Sie freut sich über jedes freundliche Wort und jede Streicheleinheit und will sich ständig mit Bussis bedanken. Mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich.

Wer auf der Suche nach einem liebenswerten neuen Familienmitglied ist, hätte mit Sanya sicher das große Los gezogen. Bei wem darf sie bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Sanya befindet sich bei einer Pflegefamilie in Oberösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 30. Oktober 2023
Album 0 mal aufgerufen

MEDLIN (Ö)


Medlin.jpeg

Alter: ca. 9 Jahre (11/2023)
Rasse: Zwergspitzmix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein


MEDLIN ist eine ca. 9-jährige, kastrierte Zwergspitzhündin mit ca. 4 kg. Sie wurde gemeinsam mit ihrer Schwester (Zuhause bereits gefunden) von einem Vermehrer abgegeben als sie zu alt für seine „Zucht“ war.

Mittlerweile lebt sie auf einer Pflegestelle in Niederösterreich. Medlin hat in ihrem bisherigen Leben fast nichts kennengelernt und wird nun behutsam an alles herangeführt, was zu einem glücklichen Hundeleben und zum Alltag dazugehört. An der Leine gehen wird schon geübt, sie ist bereits stubenrein und problemlos verträglich mit den anderen Hunden und Katzen der Pflegestelle.

Medlin braucht ein Zuhause bei geduldigen, einfühlsamen Menschen in ruhiger, ländlicher Umgebung. Medlin würde sich bei ihrer zukünftigen Familie einen bereits vorhandenen Artgenossen wünschen, da ihr die anderen Hunde sehr viel Sicherheit gibt und sie auch bisher immer mit mehreren Hunden zusammengelebt hat.

Gerne kann Medlin bei der Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Übergangsheim Piestany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Brigitte
Telefon: 0676 / 329 5477
kathrin@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. November 2023
Album 0 mal aufgerufen

PUFFY 3 (Ö)


Puffy104.jpeg

Alter: ca. 1 Jahr (11/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Grö0e: groß

PUFFY ist eine ca. 1,5 Jahre alte, kastrierte Mixhündin, die auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist, da es zwischen ihr und der zweiten Hündin der Familie immer wieder zu Eifersüchteleien kommt.

Puffy ist eine liebe, treue Hundeseele, die gerne spielt, Grundkommandos beherrscht und auch eine angemessene Zeit alleine bleiben kann. Sie fährt gerne im Auto mit, ist bewegungsfreudig und kommt auch mit bereits standfesten Kindern gut aus. Mit Katzen hat sie absolut kein Problem, auch mit Artgenossen ist sie verträglich, im neuen Zuhause wäre sie aber gerne Einzelhund.

Puffy sucht ein Zuhause bei sportlichen Menschen die viel mit ihr unternehmen und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Österreich

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 8833550
hunde@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. November 2023
Album 0 mal aufgerufen

ARLENE 3 "Arya" (Ö)


Arlene.jpeg

Alter: 9 Jahre (10/2023)
Rasse: Bordercollie/Deutsch Drahthaarmix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

ARLENE jetzt „Arya“ wurde als Welpe ausgesetzt gefunden und im Auffanglager in Nitra aufgenommen. Sehr bald wurde sie von einer Wiener Familie adoptiert, die sie jetzt aufgrund beruflicher Veränderungen schweren Herzens abgeben muss. Die hübsche Hündin wiegt ca. 23 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 50 cm.

Arya hat viele Border Collie-Gene geerbt und ist trotz ihres Alters sehr bewegungsfreudig und auch noch sehr verspielt. Sie liebt ihren Ball und ist eine begeisterte Schwimmerin, sie kann zu Hause oder im Büro aber auch gut entspannen. Sie kuschelt gerne ausgiebig mit ihren Menschen und ist glücklich, wenn sie ihre Familie um sich hat, kann jedoch für angemessene Zeit auch problemlos alleine bleiben.
Arya verfügt über einen ausgezeichneten Gehorsam, sie ist daher eine angenehme Begleiterin in allen Situationen.

Mit Artgenossen ist Arya verträglich, nur allzu dominantes oder aufdringliches Verhalten anderer Hunde mag sie nicht. Katzen und andere Kleintiere sollten nicht im gemeinsamen Haushalt leben. Arya kommt mit dem Trubel in der Stadt gut zurecht, öffentliche Verkehrsmittel sind für sie allerdings furchterregend und sie findet Autofahren sehr viel schöner.

Für diese unglaublich tolle und liebenswerte Hündin suchen wir ein Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und das Besondere an Arya zu schätzen wissen.

Gerne kann Arya bei ihrer derzeitigen Familie besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Volkschulalter
zu Katzen: nein
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Sabine
Telefon: 0699 110 277 23
sabine.a@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 15. Oktober 2023
Album 0 mal aufgerufen

LESSI 2 "Luna" (Ö)


370342885_347729244374096_7207821489121733134_n~0.jpg

Alter: ca. 3,5 Jahre (10/2023)
Rasse: Huskymix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel


LESSI "Luna" ist eine ca. 3,5-jährige, kastrierte Husky-Mischlings-Dame mit wunderschönen zweifärbigen Augen, die ausgesetzt gefunden wurde. Sie hat 22kg und etwa 52cm Schulterhöhe.

Mittlerweile wartet Lessi, genannt Luna, bei einer Pflegestelle in Niederösterreich auf ihr Zuhause. Sie war anfangs schüchtern und musste erst lernen, sich Menschen gegenüber zu öffnen. In den eigenen 4 Wänden geht sie mittlerweile offen auf Menschen zu und kuschelt auch gerne mit ihrer Familie. Typisch Husky „spricht“ sie gerne, bellt aber nicht.

Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich, auch wenn sie anfangs vor größeren Hunden noch etwas Angst hat. Derzeit lebt sie mit zwei Huskyrüden gemeinsam. Für angemessene Zeit kann Luna auch gut alleine bleiben.

Luna sucht ein Zuhause mit Garten am Land, da sie von Straßenverkehr und vielen fremden Menschen sehr gestresst ist. Rassetypisch braucht sie viel Bewegung und sucht nach Menschen, die viel Zeit für Ausflüge mit ihr haben.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at


22 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. Oktober 2023
Album 0 mal aufgerufen

RONA (Ö)


Rona203.jpeg

Alter: 1,5 Jahre (09/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

RONA ist eine 2021 geborene, kastrierte Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 54 cm und einem Gewicht von 17 kg. Sie wurde seitens der Tierheimleitung in Lucenec gemeinsam mit 21 anderen Hunden aus einem rumänischen Tierheim übernommen, das mit über 500 Hunden total überfüllt war.

Rona, von ihrer Pflegemama Ronja gerufen, hat seit ihrer Ankunft auf der Pflegestelle schon viel gelernt: Sie geht bereits sehr brav an der Leine, ist stubenrein und fährt gerne im Auto mit. Vom Wesen her ist sie sehr ruhig und bellt wenig.

Die ausgesprochen hübsche Hündin entpuppt sich immer mehr als liebenswürdige Gefährtin, liebt ausgedehnte Spaziergänge und spielt für ihr Leben gern mit anderen Hunden. Menschen werden freudig begrüßt und Streicheleinheiten sehr genossen.

Ein Zuhause mit einem Garten und vielleicht einem ebenso spielfreudigen und gutmütigen Artgenossen wäre für sie das Paradies auf Erden. Von dem Unfall den sie hatte und wo das Hinterbein operiert werden musste, merkt man gar nichts und beeinträchtigt sie in keiner Weise.

Auf ihrer Pflegestelle in Niederösterreich kann sie gerne besucht und kennengelernt werden

Video:
https://youtube.com/shorts/3axSKqh_OUg?si=oa0RPaiqIWZtXg0l
https://youtu.be/oz6TfUs6VdA

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

20 Dateien, letzte Aktualisierung am 26. September 2023
Album 0 mal aufgerufen

ATHELLA (D)


IMG_2094.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (08/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

ATHELLA ist eine ca. 2 Jahre alte kastrierte Mixhündin (evtl. hat bei ihren Vorfahren einmal ein Boxer mitgemischt) mit ca. 40 cm Schulterhöhe. Sie musste von ihrem Besitzer, bei dem sie nur im Freien und zwar zwischen Zaun und Haus (1 m breit und ca. 3 m lang) leben musste, geholt werden. Gelegentlich durfte sie im ganzen Garten laufen und da sie dort ihr kleines Geschäft erledigt hat und lt. Angaben des Besitzers den Rasen "zerstört" hat, musste sie von heute auf morgen geholt werden. Wäre sie nicht geholt worden wäre sie vermutlich in der Tötung gelandet oder von einem Jäger erschossen worden.

Athella war anfänglich völlig verängstigt und mit den vielen Eindrücken im Auffanglager total überfordert da sie in ihrem "vorherigen" Leben nur die Hauswand und den Zaun gekannt hat. Sie hat sich vor allem gefürchtet, selbst Berührungen kannte sie nicht und wochenlang hat sie sich nur in der Hundehütte im Auslauf verkrochen.

In der langen Zeit des Wartens (sie ist jetzt bereits ein knappes Jahr im Auffanglager) ist sie Dank ihrer einfühlsamen Pflegerin schon sehr aufgetaut. In der Zwischenzeit sucht sie die Nähe zum Menschen, genießt Streicheleinheiten und versucht immer wieder verzweifelt am Gitter auf sich aufmerksam zu machen. Selbst die Leine ist ihr jetzt nicht mehr fremd, auch wenn sie ihr noch Respekt einflößt. Mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich.

Athella sucht ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen, die ihr endlich zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann!

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Athella befindet sich bei einer Pflegefamilie in Deutschland.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Deutschland
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. August 2023
Album 0 mal aufgerufen

DUDA (Ö)


IMG-20230820-WA0000_Kopie.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahr (09/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

DUDA ist eine ca. 1,5jährige, kastrierte Mischlingshündin mit ca. 9 kg. Sie wurde gemeinsam mit ihrem Bruder Dudo (eigener Steckbrief) in einer Schachtel ausgesetzt gefunden als sie erst einige Wochen alt waren. Duda war ebenso wie ihr Bruder von Anfang an sehr verschreckt und befand sich lange Zeit in einem Übergangstierheim in der Slowakei. Seit einigen Wochen ist sie bei einer Pflegefamilie in der Ost-Steiermark und lebt dort mit mehreren anderen Hunden, Katzen und Hühnern problemlos zusammen.

Duda hat in ihrem bisherigen Leben fast nichts kennengelernt und wird nun behutsam an alles herangeführt, was zu einem glücklichen Hundeleben und zum Alltag dazugehört. Die Pflegemama ist ganz verliebt in die kleine Zuckermaus, die sich inzwischen auch schon Streicheleinheiten abholen kommt. An der Leine gehen funktioniert schon ganz toll, Duda liebt die Spaziergänge und freut sich jedes Mal überschwänglich, wenn es los geht.

Duda muss noch viel lernen, es gibt einiges das sie derzeit noch verunsichert. Sie braucht daher ein Zuhause bei geduldigen, einfühlsamen Menschen in ruhiger, ländlicher Umgebung. Duda würde sich bei ihrer zukünftigen Familie einen bereits vorhandenen Artgenossen wünschen, da ihr ein Hundekumpel sehr viel Sicherheit gibt und sie auch bisher immer mit mehreren Hunden zusammengelebt hat.

Gerne kann Duda bei der Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.



Zusatz-Info
Herkunft: Übergangsheim Piestany/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Steiermark
Kontaktperson: Sabine
Telefon: 0699 1102 7723
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. September 2023
Album 0 mal aufgerufen

ARIANA 2 (Ö)


385545639_1075308587148794_3729417846755155591_n.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (11/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

ARIANA ist eine ca. 1-jährige, kastrierte Mischlingshündin, die gemeinsam mit ihrer Schwester (Zuhause bereits gefunden) vor dem Tor der Quarantänestation Topolcany ausgesetzt wurde. Ariana hat derzeit etwa 10 kg und eine Schulterhöhe von 40cm.

Ariana lebt auf einer Pflegestelle mit einem Rüden gemeinsam. Sie ist sehr verspielt, problemlos verträglich und geht offen und neugierig auch auf unbekannte Menschen zu. Sie ist sehr vorsichtig im Umgang mit Kindern und könnte daher auch gut mit kleineren Kindern, die schon wissen, wie man mit Hunden umgeht, zusammenleben. Ariana ist bereits stubenrein und ist altersgemäß natürlich aktiv und verspielt, kann aber auch ruhen während das Pflegefrauchen arbeitet.

Ein Zuhause mit einem ebenso spielfreudigen Hundefreund wäre für sie das Paradies auf Erden. Auf ihrer Pflegestelle in Niederösterreich kann sie gerne besucht und kennengelernt werden

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. November 2023
Album 0 mal aufgerufen

SCHEROON (Ö)


372418812_312472034528845_2282698066126197320_n.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (09/2023)
Rasse: Mopsmix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

SCHEROON ist eine ca. 8 Jahre alte, kastrierte Mopsmixhündin, die gemeinsam mit einer älteren Mopshündin (Zuhause bereits gefunden) von einem Mann vor dem Tierheim abgestellt wurden. Nachdem beide ausgeprägte Gesäuge hatten, liegt die Vermutung nahe, dass mit ihnen „gezüchtet“ bzw. vermehrt wurde.

Scheroon ist eine absolute Zuckermaus, mag Menschen und Hunde, geht gerne spazieren und kuschelt am liebsten mit ihren Menschen am Sofa. Sie hat etwa 5,5 kg und ist auch verspielt mit anderen Hunden.
Leider hat der Tierarzt ein Herzgeräusch festgestellt, dafür bekommt sie jetzt ein Medikament, das sie zum Glück auch gut verträgt.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Scheroon befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Übergangsheim Piestany / SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Doris
Telefon: 0676 4249040
kathrin@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. September 2023
Album 0 mal aufgerufen

MARILENA (Ö)


IMG_3293~0.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (10/2023)
Rasse: Dackelmix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein kastriert

MARILENA ist eine ca. 1,5 Jahre alte Dackelmixhündin, die von ihrem Besitzer zumindest 1 Woche ohne Wasser und Futter im Haus zurückgelassen wurde. Nachbarn haben ihr Wimmern und Bellen gehört und die Polizei verständigt, die dann auch den Besitzer erreicht hat.

Marilena (Schulterhöhe ca. 27 cm) war schon ziemlich abgemagert (man konnte jede Rippe zählen) und dehydriert. Nachdem sie jedoch schon einige Zeit im Auffanglager ist und mehrmals täglich gefüttert wird hat sie schon zugelegt. Die Maus hat sich als lustige und aufgeschlossene kleine Hündin entpuppt, dackeltypisch die Nase meist am Boden und an Allem interessiert, auch fremden Menschen gegenüber ist sie aufgeschlossen und auch die Leine (die sie bisher sicher nicht gekannt hat) macht ihr keine Angst. Mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich.

Marilena wünscht sich ein Zuhause bei liebevollen Dackelliebhabern, die sie nie mehr im Stich lassen!

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Marilena befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 25. Oktober 2023
Album 0 mal aufgerufen

31 Alben auf 3 Seite(n) 1