TONY 3


IMG_2337~0.jpg

Alter: ca. 8 Monate (01/2023)
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

TONY ist ein ca im Mai 2022 geborener kleinwüchsiger Schäfer-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca 47 cm, er wiegt ca 12 kg. Er stammt aus einem Roma-Dorf.

Tony ist eher ruhig, durchaus aber verspielt, mit anderen Hunden gut verträglich. Er scheint kein aktiver Beller zu sein und verhält sich eher ruhig, wenn andere bellen. Mit Tony erhält man optisch 2 Hunde. Er kann wahlweise seine Ohren aufstellen und sieht dann wie ein Mini-Schäfer aus. Oder er hat sie eher am Kopf. Wie auch immer, ist Tony aber jedenfalls ein sehr hübscher und sehr lieber Junghund, dem zu seinem Glück nur noch seine eigene Familie fehlt.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

GALILEO


IMG_2267.jpg

Alter: ca. 10 Monate (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

GALILEO ist ein ca im April 2022 geborener Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca 52 cm, er wiegt ca 18 kg. Er wurde streunend gefunden und ins Tierheim gebracht.

Galileo ist ein für sein Alter eher ruhiger Hund, er lebt in einer Hundegruppe völlig problemlos. Er ist nicht sehr aktiv, bellt so gut wie nie, ist ein eher ruhigerer Zeitgenosse, der lieber beobachtet als aktiv mitläuft. Galileo hat wunderschöne strahlende Augen, die einen ganz tief im Herzen treffen. Es wäre schön, wenn er bald seine Familie findet, sie bekommen einen wirklich schönen und sehr lieben Hund.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

VILO


320797852_1141214446533863_1993128273570325330_n.jpg

Alter: ca. 11 Monate (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein bis mittel

VILO ist ein ca. 11 Monate alter, kastrierter Mischlingsrüde, der aus schrecklichen Lebensumständen gerettet wurde.

Mittlerweile lebt er auf einer Notfallpflegestelle mit einem zweiten Hund. Er ist freundlich und offen zu Menschen und mag auch Hunde gerne. Bei Futter muss man allerdings etwas aufpassen, da er lange Zeit kaum Futter bekommen hat, ist er derzeit noch etwas futterneidig.
Vilo geht gerne spazieren und ist natürlich verspielt und aktiv und möchte gerne was erleben.

Der kleine Vilo wünscht sich ein schönes Zuhause bei aktiven Menschen, die ihm das Hunde-Einmaleins beibringen wollen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

NORMAN


IMG_7200.jpg

Alter: ca. 8 Monate (12/2022)
Rasse: Labrador-Schäfermix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

NORMAN ist ein ca. 8 Monate alter, kastrierter Labrador/Schäfermischling, der anscheinend ausgesetzt wurde, da er von der Polizei neben einer stark befahrenen Straße laufend eingefangen wurde. Er ist ganz freudig auf die Polizisten zugelaufen und war dann glücklich im Polizeiauto sitzen zu dürfen.

Der Bub hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 57 cm. Er ist ein Sonnenschein und typischer Junghund, freundlich und aufgeschlossen, mag alle Menschen und hat das typische "Labradorwesen". Erziehung hat er bisher sicher keine genossen, er ist noch sehr ungestüm und überschwänglich- Mit den Gassigehern ist er schon spazieren gewesen, das hat ihm grossen Spass gemacht.

Mit Artgenossen ist er problemlos verträglich.

Norman ist auf der Suche nach aktiven Menschen die ihn auslasten und auspowern können/wollen und die bereit sind, ihm das Hunde-ABC beizubringen. Sicher hat er auch kein Problem mit Kindern, diese müssen jedoch zumindest im Teenageralter und standfest sein. Wer erspart ihm eine traurige Jugend im Zwinger?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Video:
https://youtube.com/shorts/RF4j0AHH698?feature=share

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. Februar 2023
Album 0 mal aufgerufen

SCRATCHY


IMG_6444.jpg

Alter: ca. 8 Monate (11/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

SCRATCHY ist ein ca. 8 Monate alter Mischlingsrüde, der gemeinsam mit seinem Bruder SWIFFER (eigener Steckbrief) ausgesetzt auf einem Feld gefunden wurde. Die beiden Burschen waren völlig durchnässt und durchfroren als sie zufällig entdeckt wurden.

Scratchy (Schulerhöhe ca. 40 cm) war anfänglich schüchtern und vorsichtig, aber gleichzeitig auch wieder neugierig, ist aber sehr schnell auftaut. Mit den anderen Hunden im Käfig spielt er schon fröhlich.

Obwohl die Brüder in ihrem bisherigen Leben sicher nicht viel kennengelernt haben, waren sie mit den Gassigehern schon spazieren und hatten viel Freude über die neuen Eindrücke und das kleine bisschen Freiheit.

Scratchy wünscht sich ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen. Über einen bereits vorhandenen Hund würde er sich freuen.

Die Brüder können getrennt vermittelt werden, allerdings sollten sie unbedingt gleichzeitig ausreisen dürfen, damit nicht einer allein im Käfig zurückbleiben muss.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 30. November 2022
Album 0 mal aufgerufen

SWIFFER 2


IMG_6464_Kopie.jpg

Alter: ca. 8 Monate (11/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

SWIFFER ist ein ca. 8 Monate alter Mischlingsrüde, der gemeinsam mit seinem Bruder SCRATCHY (eigener Steckbrief) ausgesetzt auf einem Feld gefunden wurde. Die beiden Burschen waren völlig durchnässt und durchfroren als sie zufällig entdeckt wurden.

Swiffer hat eine Schulerhöhe von ca. 43 cm und einen weißen Brustbleck. Er war anfänglich schüchtern und vorsichtig, ist aber sehr schnell aufgetaut. Mit den anderen Hunden im Käfig spielt er schon fröhlich.

Obwohl die Brüder in ihrem bisherigen Leben wahrscheinlich nicht viel kennengelernt haben, waren sie mit den Gassigehern schon spazieren und hatten viel Freude über die neuen Eindrücke und das kleine bisschen Freiheit.

Swiffer wünscht sich ein Zuhause bei einfühlsamen Menschen. Ideal wäre ein vorhandener Zweithund bei dem er sich einiges "abschauen" kann.

Die Brüder können getrennt vermittelt werden, allerdings sollten sie unbedingt gleichzeitig ausreisen dürfen, damit nicht einer allein im Käfig zurückbleiben muss.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 30. November 2022
Album 0 mal aufgerufen

MOON 2


IMG_5293.jpg

Alter: ca. 9 Monate (10/2022)
Rasse: Zentralasiatischer Owtscharkamix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: sehr groß

MOON ist ein ca. 9 Monate alter, kastrierter Zentralasiatischer Owtscharka, der gemeinsam mit einigen anderen Hunden aus der Tötung geholt wurde. Moon mag der noch alle Menschen, da er noch ein Teenager ist. Wachinstinkt hat er jedoch bereits jetzt und unbekannte Menschen werden "gemeldet".

Er hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 77 cm. Die Verträglichkeit mit anderen Hunden wird erst getestet.

Moon ist ein Herdenschutzhund und wird daher weder in eine Wohnung in der Stadt vermittelt, auch nicht in ein Reihenhaus am Stadtrand und nur an Menschen mit Hundeerfahrung und zwar Erfahrung mit großen Hunden, bevorzugt mit Herdenschutzhunden und einem "artgerechten" Umfeld für einen Herdenschutzhund.

Wir hoffen, dass sich für den Burschen bald die richtigen Menschen finden, denn es wäre sehr schade, wenn er seine Jungend in einem Zwinger verbringen muss.

Beschreibung des Charakters und der Bedürfnisse eines zentralasiatischen Owtscharka:

https://www.edogs.de/magazin/hunderassen/zentralasiatischer-owtscharka/

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Oktober 2022
Album 0 mal aufgerufen

PIPPA


IMG_4976.jpg

Alter: ca. 7 Monate (10/2022)
Rasse: Staffmix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel bis groß

PIPPA ist eine ca. 7 Monate alte Staffmixhündin die ausgesetzt gefunden wurde. Die arme Maus hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 51 cm und hatte im linken Ohr eine ganz schlimme Ohrentzündung, die jedoch bereits behandelt wird.

Pippa ist freundlich und ist für einen Hund ihres Alters eine eher ruhige Hündin. Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts ist sie verträglich. Meist sitzt sie mit todtraurigem Blick am Gitter und hofft gesehen zu werden.

PIPPA braucht so schnell wie möglich ein richtiges Zuhause bei Menschen, idealerweise Rassekennern, die ausreichend Zeit für sie haben. Wer erspart ihr das traurige Leben hinter Gittern?

update 1/2023: Pippa war mir den Gassigehern und den Kindern in der Hundeauslaufzone und hatte Riesenspass.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=CLVqAiQAcck
https://www.youtube.com/watch?v=kQeqdrEUF0A
https://www.youtube.com/watch?v=Ws7ncJGIOzE
https://www.youtube.com/watch?v=CcOnlyDg3Xg
https://www.youtube.com/shorts/wMf-HP9eqig

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

18 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. Februar 2023
Album 0 mal aufgerufen

DUDA


296158680_1181926072655735_1084000934269820508_n~0.jpg

Alter: ca. 10 Monate (09/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

DUDA wurde gemeinsam mit ihrem Bruder Dudo (eigener Steckbrief) in einer Schachtel ausgesetzt gefunden als sie erst einige Wochen alt waren. Die Beiden waren von Anfang an sehr verschreckt und sind neuen Menschen gegenüber immer noch vorsichtig.

Sie leben auf einer Notfallpflegestelle mit vielen anderen Hunden gemeinsam, mit denen sie problemlos auskommen. Die beiden hängen sehr aneinander und sollten zumindest am gleichen Tag ausreisen, damit nicht einer der beiden zurückbleiben muss. An der Leine zu gehen, haben die beiden noch nicht gelernt.

Duda sollte dringend alles nachholen können, was zu einem schönen Hundeleben gehört und sucht eine einfühlsame Familie mit Geduld, die ihr Zeit gibt, in ihrem Tempo Vertrauen zu fassen.

Duda ist nach den Richtlinien der WSAVA geimpft, gechippt und hat einen EU-Heimtierausweis. Die Tollwutimpfung entspricht den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. September 2022
Album 0 mal aufgerufen

DUDO


296168999_803445447503432_4346169194836472964_n.jpg

Alter: ca. 10 Monate (09/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

DUDO wurde gemeinsam mit seiner Schwester Duda (eigener Steckbrief) in einer Schachtel ausgesetzt gefunden als sie erst einige Wochen alt waren. Die Beiden waren von Anfang an sehr verschreckt und sind neuen Menschen gegenüber immer noch vorsichtig.

Sie leben auf einer Notfallpflegestelle mit vielen anderen Hunden gemeinsam, mit denen sie problemlos auskommen. Derzeit haben sie 6,5 kg, werden also etwa mittelgroß werden. Die beiden hängen sehr aneinander und sollten zumindest am gleichen Tag ausreisen, damit nicht einer der beiden zurückbleiben muss. An der Leine zu gehen, haben die beiden noch nicht gelernt.

Dudo sollte dringend alles nachholen können, was zu einem schönen Hundeleben gehört und sucht eine einfühlsame Familie mit Geduld, die ihm Zeit gibt, in seinem Tempo Vertrauen zu fassen.

Dudo ist nach den Richtlinien der WSAVA geimpft, gechippt und hat einen EU-Heimtierausweis. Die Tollwutimpfung entspricht den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. September 2022
Album 0 mal aufgerufen

LOLEK 2


WhatsApp_Image_2022-07-27_at_16_00_215B15D_Kopie.jpeg

Alter: ca. 7 Monate (07/2022)
Rasse: Beauceron/Dobermanmix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

LOLEK ist ein 7 Monate alter Dobi/Beauceronmixrüde, der gemeinsam mit seinem Bruder BOLEK (eigener Steckbrief) noch als winziger Welpe gefunden und von einer Tierfreundin mit der Flasche aufgezogen wurde.

Mittlerweile sind sie richtig hübsche Burschen! Lolek ist sehr freundlich, liebt Menschen und ist altersgemäß verspielt und aktiv. Er ist stubenrein und verträglich mit allen Artgenossen.

Lolek ist auf der Suche nach einem Zuhause bei aktiven Menschen die ausreichend Zeit für ihn haben und er braucht unbedingt einen 2. Hund als Gefährten, denn er ist das Leben im Rudel gewöhnt und wäre als Einzelhund nicht glücklich.

Wir versuchen Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. Juli 2022
Album 0 mal aufgerufen

BOLEK 2


WhatsApp_Image_2022-07-27_at_16_00_23_281295B15D_Kopie.jpeg

Alter: ca. 7 Monate (07/2022)
Rasse: Beauceron/Dobermanmix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

BOLEK ist ein 7 Monate alter Dobi/Beauceronmixrüde, der gemeinsam mit seinem Bruder LOLEK (eigener Steckbrief) noch als winziger Welpe gefunden und von einer Tierfreundin mit der Flasche aufgezogen wurde.

Mittlerweile sind sie richtig hübsche Burschen! Bolek ist sehr freundlich, liebt Menschen und ist altersgemäß verspielt und aktiv. Er ist stubenrein und verträglich mit allen Artgenossen.

Bolek ist auf der Suche nach einem Zuhause bei aktiven Menschen die ausreichend Zeit für ihn haben und er braucht unbedingt einen 2. Hund als Gefährten, denn er ist das Leben im Rudel gewöhnt und wäre als Einzelhund nicht glücklich.

Wir versuchen Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. Juli 2022
Album 0 mal aufgerufen

15 Alben auf 2 Seite(n) 1