Animalhope Tierhilfe Nitra


TIMEA 2


IMG_4842.jpg

Alter: ca. 10 Monate (01/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

TIMEA ist ein ca im März 2019 geborenes Mischlingsmädchen, das gemeinsam mit ihrer Schwester Zora aus einem Roma-Dorf stammt. Sie hat eine Schulterhöhe von ca 55 cm.

Timea ist gut genährt und wurde wohl auch nicht schlecht behandelt, musste aber im Freien leben. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich und eine fröhliche und aktive Hündin. Sie hat ein wunderschönes gestromtes Fell und ein wirklich freundliches Wesen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. Januar 2020
Album 0 mal aufgerufen

ZORA 3


IMG_4810.jpg

Alter: ca. 10 Monate (01/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

ZORA ist ein ca im März 2019 geborenes Mischlingsmädchen, das gemeinsam mit ihrer Schwester Timea aus einem Roma-Dorf stammt. Sie hat eine Schulterhöhe von ca 55 cm.

Zora ist gut genährt und wurde wohl auch nicht schlecht behandelt, musste aber im Freien leben. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich und eine fröhliche und aktive Hündin. Sie hat ein wunderschönes gestromtes Fell und ein wirklich freundliches Wesen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. Januar 2020
Album 0 mal aufgerufen

AVARO


IMG_1750.jpg

Alter: ca. 10 Monate (01/2020)
Rasse: Border Collie-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

AVARO ist ein ca. 10 Monate alter Bordercolliemixrüde, der vor Weihnachten ausgesetzt gefunden wurde. Er ist ein hübscher Bursche und hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 47 cm.

Avaro ist ein aufgeweckter, bewegungsfreudiger und aktiver Jungspund der total verzweifelt und unglücklich darüber ist seine Jugend hinter Gitter verbringen zu müssen und nicht wie es für einen Hund seines Alters üblich ist, spielen und toben zu können. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich.
Avaro wünscht sich ein Zuhause bei aktive Menschen die viel mit ihm unternehmen und ihn sowohl körperlich als auch geistig fördern da er sicher kein Couchpotatoe ist. Wer erspart dem Buben eine Jugend hinter Gitter?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Januar 2020
Album 0 mal aufgerufen

SALIEN


Salien.jpg

Alter: ca. 6 Monate (12/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel-groß

SALIEN ein ca. 6 Monate alter Mischlingswelpe wurde ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Unter seinen Vorfahren war vermutlich ein Bullterrier.

Natürlich ist er unglücklich nun seine Jugend im Zwinger verbringen zu müssen. Viel lieber würde er bei verantwortungsvollen Menschen leben, die Welt erkunden, viel lernen und Erziehung bekommen wie es sich für ein Hundekind gehört.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Salien nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett ist hilfreich.

Salien wird nicht an Jugendliche vergeben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. Dezember 2019
Album 0 mal aufgerufen

NORY


Titelbild~146.jpg

Alter: ca. 10 Monate (11/2019)
Rasse: Beagle-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

NORY ist eine ca. 10 Monate alte Beaglemixhündin (evtl. mit Labi gemixt) die gemeinsam mit ihrer Schwester Nanja (eigener Steckbrief) vom Besitzer im Auffanglager abgegeben wurde.

Das Hundemädl ist etwas kleiner als ihre Schwester aber genauso hübsch und hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 47 cm. Nory ist freundlich und menschenbezogen, aktiv und bewegungsfreudig. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich.

Nory möchte ihre Jugend nicht hinter Gitter verbringen und wünscht sich daher so schnell wie möglich ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, die auf der Suche nach einer Begleiterin für alle Lebenslagen sind. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde sie sich sehr freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. Dezember 2019
Album 0 mal aufgerufen

NANJA


Titelbild~145.jpg

Alter: ca. 10 Monate (11/2019)
Rasse: Beagle-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

NANJA ist eine ca. 10 Monate alte Beaglemixhündin (evtl. mit Labi gemixt) die gemeinsam mit ihrer Schwester Nory (eigener Steckbrief) vom Besitzer im Auffanglager abgegeben.

Das hübsche Hundemädl hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 52 cm. Die freundliche Nanja ist eine lebhafte, aktive und bewegungsfreudige Hündin und freut sich über Aufmerksamkeit. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich.

Nanja möchte ihre Jugend nicht hinter Gitter verbringen und wünscht sich daher so schnell wie möglich ein liebevolles Zuhause bei aktiven Menschen, die sich genauso gerne bewegen wie sie. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde sie sich sehr freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. Dezember 2019
Album 0 mal aufgerufen

LAKY 5


IMG_3769.jpg

Alter: ca. 10 Monate (10/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

LAKY ist ein ca im Jänner 2019 geborener kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca 45 cm und er wiegt derzeit etwa 13 kg. Der Junghund wurde streunend gefunden und ins Tierheim gebracht.

Laky ist altersgemäß verspielt und ein fröhlicher Junghund, verträglich mit allen Hunden und ein lustiger und freundlicher Jungspund, er gerne gestreichelt wird und davon gar nicht genug bekommen kann. Natürlich ist er verspielt und würde gerne viel mehr herumlaufen als es im Tierheim nun mal möglich ist. Wer kann den süßen Laky bei sich aufnehmen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. Oktober 2019
Album 0 mal aufgerufen

JUICY 2


Juicy2_28129.jpg

Alter: ca. 11 Monate (10/2019)
Rasse: Tosa Inu Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

JUICY ist ein ca. 10 - 12 Monate alter Tosa Inumixrüde, der mit einigen anderen Hunden gemeinsam aus der Tötung gerettet wurde. Der hübsche Hundebub hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 58 cm.

Juicy ist sehr freundlich und menschenbezogen. Kinder sollten schon älter und vor allem "standfest" sein, da er doch noch recht stürmisch ist. Er ist ein energiegeladenes Powerpakt und noch ein "ungeschliffener" Rohdiamant, der natürlich noch das Hund-ABC lernen muss.

Juicy wünscht sich ein Zuhause bei aktiven Menschen die viel mit ihm unternehmen sich genauso gerne bewegen wie er.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: älter, standfest
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. Oktober 2019
Album 0 mal aufgerufen

SOFI


IMG_3237.jpg

Alter: ca 10 Monate(09/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

SOFI ist ca im Dezember 2018 geboren und mit derzeit rund 55-60 cm eine doch groß werdende Mischlingshündin. Sie wurde vom Besitzer bereits kastriert abgegeben.

Sofi ist ein süßes und unkompliziertes Riesenbaby, ihre besten Freunde sind unter anderem Miky (eigener Steckbrief), mit dem gerne herumtollt, sie versteht sich aber mit Hunden jeden Alters und jeder Größe. Sie ist eine freundliche und liebe Hündin, die offenbar ganz viel Liebe zu geben hat und mit Sicherheit viel Freude und gute Stimmung in jede Familie bringt.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierheim Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. September 2019
Album 0 mal aufgerufen

ANJUTA


Titelbild~92.jpg

Alter: ca. 10 Monate (12/2019)
Rasse: zentralasiatischer Owtscharka
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

ANJUTA ist eine 10 Monate alte, kastrierte zentralasiatischer Owtscharkahündin und hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 69 cm. Sie wurde vom Besitzer selbst wegen "Zeitmangel" abgegeben.

Anjuta ist ein großes Riesenbaby, sehr menschenbezogen, anhänglich und verschmust und total verträglich, mit jedem Hund will sie spielen. Ungeachtet dessen darf nicht übersehen werden dass sie ein "Herdenschutzhund" ist und sicher kein Hund für "Jedermann"- ganz sicher nicht in eine Wohnung und auch nicht in die Stadt.

Gesucht wird ein Platz, bevorzugt bei Rassekennern wo sie "artgerecht" erwachsen werden und leben kann. Wer kann Anjuta ein artgerechtes Zuhause schenken, damit sie ihr Leben nicht hinter Gitter verbringen muss.

Wesen und Verwendung des Zentralasiatischen Owtscharka:
Hund mit sehr großem Bewegungsdrang, ruhig-ausgeglichen. Der Mittelasiatische Owtscharka ist von ruhigem Temperament. Er bleibt selbst bei Bedrohung ruhig und gelassen, trotzdem besitzt er enormen Mut und die vorherrschende Reaktion ist die einer aktiven Verteidigung. Owtscharki sind keine Hunde für jedermann! Das ständige Training kostet überdurchschnittlich viel Zeit. Sie sind stark, dickköpfig und mögen nicht unbedingt alle Menschen. Ohne solides Training können sie aggressiv gegenüber Menschen und Hunden werden. Hundeerfahrung ist für die Haltung dieser Rasse unverzichtbar. Die Ausbildung muss sorgfältiger als bei anderen Rassen durchgeführt werden und trotz der guten Lernfähigkeit muss die Einordnung des Hundes immer wieder aufs Neue trainiert werden. Der Zentralasiatische Owtscharka ist ein Herdenschutzhund, er wird noch heute in seinen Herkunftsgebieten zur Arbeit eingesetzt und begleitet die Hirten bei ihren Wanderungen durch die Steppen. Eine eingeschränkte Bewegungsfreiheit und vor allem eine Isolation von "seinen" Menschen stehen im Konflikt mit dem der Rassen ursprünglichen, noch heute erhaltenen Schutz- und Wachinstinkt und dem jedem Hund eigenen Kontaktbedürfnis! An der Kette oder im Zwinger hat ein Owtscharka nichts verloren!

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. August 2019
Album 0 mal aufgerufen

10 Alben auf 1 Seite(n)