Animalhope Tierhilfe Nitra


QUEENY 3


IMG_1704.jpg

Alter: ca. 6 Monate (05/2022)
Rasse: Dackelmischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

QUEENY ist eine ca. 6 Monate alte Dackelmixhündin mit Dalmatinerpunkten, die von einer Dame die mit ihren Hunden unterwegs war, zufällig zusammengekauert und versteckt in einem Feld gefunden. Vermutlich wurde sie ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.

Quenny (Schulterhöhe dzt. ca. 27 cm) ist eine kleine Zuckermaus, die in ihrem bisherigen Leben sicher noch nicht viel kennengelernt hat. Bei fremden Menschen ist sie einmal vorsichtig abwartend reserviert und Brustgeschirr oder Halsband und Leine machen ihr derzeit noch große Angst. Da sie noch jung ist wird sie aber mit entsprechendem Einfühlungsvermögen und wenn man ihr Zeit gibt, sicher rasch Vertrauen aufbauen.

Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich.

Die Maus wünscht sich ein Zuhause bei Menschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen, unbedingt am Land in Haus mit Garten, da zu viele Reize sie sicher überfordern würden. Auch zu kleine Kinder würden sie wahrscheinlich überfordern.

Da Queeny andere Hunde liebt würde sie sich als Gefährten einen bereits vorhandene souveränen Hund wünschen. Wer hat ein Körbchen für die süße Maus frei?

Wir versuchen Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

KAROLYN


275434552_490708915880070_2148935066202588308_n.jpg

Alter: ca. 7 Monate (05/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

KAROLYN ist ein knapp 7 Monate altes Mischlingsmädel, die ausgesetzt gefunden wurde. Nachdem offenbar niemand nach ihr gesucht hat, wartet sie nun auf einer Notfallpflegestelle auf ihr Zuhause.

Karolyn lebt derzeit mit zwei anderen Hunden, von denen sie sich vieles schon abschauen konnte. Beim Spazieren ist sie noch unsicher und hat noch vor vielem Angst, Zuhause ist sie aber schon ganz aufgeweckt und lustig. Bei neuen Menschen ist sie kurz vorsichtig, wenn sie merkt, dass man es gut mit ihr meint, taut sie aber schnell auf. Mit Kindern dürfte sie schlechte Erfahrungen gemacht haben, sie machen ihr Angst und sollten daher schon größer sein und wissen, wie man mit Hunden umgeht.
Wenn sie sich wohlfühlt, wie Zuhause im Garten, ist sie ein richtiges Springinkerl und sehr verspielt.

Für Karolyn wünschen wir uns Familie mit ausreichend Zeit und Geduld in ruhiger Wohngegend. Über einen vorhandenen Hundekumpel würde sie sich sicher freuen. Auch eine Pflegestelle wäre toll für sie.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Teenageralter
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 13. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

OSSY


IMG_1332.jpg

Alter: ca. 10 Monate (05/2022)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

OSSY ist ein ca. 10 Monate alter, kniehoher Mixrüde ( ca. 50 cm Schulterhöhe), bei dem vermutlich einmal ein Boxer oder auch eine franz. Bulldogge mitgemischt haben. Offensichtlich wurde er ausgesetzt, da er immer wieder zwischen zwei weit auseinanderliegenden Dörfern gesichtet wurde.

Er ist ein lieber, freundlicher Bursche, der anfänglich etwas schüchtern ist, aber rasch auftaut wenn er merkt, dass ihm nichts Böses geschieht. Ossy ist verträglich mit Artgenossen und sehr unglücklich darüber hinter Gitter sitzen zu müssen. Er wünscht sich so schnell wie möglich ein Zuhause bei aktiven Menschen, die endlich alles zeigen, was zu einem glücklichen Hundeleben dazugehört.

Bei wem darf Ossy endlich herumtollen, spielen und seine Jugend in vollen Zügen genießen?

Wir versuchen Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

CARLSON 2


IMG_1015.jpg

Alter: ca. 10 Monate (04/2022)
Rasse: Leonberger-Schäfermix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

CARLSON ist ein ca. 10 Monate alter Leonberger/Schäfermix, der vom Amtstierarzt beschlagnahmt wurde. Er wurde von seinen Besitzern an einer sehr kurzen Kette gehalten und immer wieder geschlagen und misshandelt.

Der Bursche hat derzeit eine Schulterhöhe von 60 cm. Nach allem was er erlebt hat, ist er derzeit sehr unsicher und bellt Fremde an, aber mit Leckerli lässt er sich schnell "erobern" und beim Fotografieren hat er schon ein bisschen geschmust.

Aufgrund seiner traurigen Erlebnisse und dem Schmerz der ihm zugefügt wurde versucht, er sich mit Bellen fremde Menschen vom Leib zu halten, aber er würde NICHT beißen!! Mit Artgenossen ist er problemlos verträglich.

Carlson braucht ein Zuhause bei ruhigen und einfühlsamen Menschen, idealerweise in Haus mit Garten in ländlicher Gegend, unbedingt in einem "ruhigen" Haushalt ohne Kleinkinder und wo nicht permanent Besuch kommt. Wer gibt dem Riesenbaby die Chance auf ein glückliches Hundeleben?

Wir versuchen Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 24. April 2022
Album 0 mal aufgerufen

BALDUR 2


IMG_0079.jpg

Alter: ca. 8 Monate (02/2022)
Rasse: Pinschermischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

BALDUR ist ein ca. 8 Monate alter Pinschermixrüde, der offensichtlich ausgesetzt wurde und über geraume Zeit immer wieder gesichtet wurde bis er dann endlich gefangen werden konnte.

Er ist ein lieber, freundlicher, wenn auch anfänglich etwas skeptischer und vorsichtiger kleiner Bursche (Schulterhöhe ca. 35 cm), der aber rasch auftaut wenn er merkt dass man ihm wohlgesonnen ist. Der Hundebub ist todunglücklich und verzweifelt darüber seine Jugend hinter Gitter verbringen zu müssen und steht oft mit todtraurigen Augen und flehendem Blick am Gitter und hofft gesehen zu werden. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich.

Baldur wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben.

Wir versuchen Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. Mai 2022
Album 0 mal aufgerufen

5 Alben auf 1 Seite(n)