Animalhope Tierhilfe Nitra


REXI "Rudi" (Ö)


Rexi-Rudi_b.jpg

Alter: ca. 9 Monate (10/2021)
Rasse: Schäfermix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

REXI ist ein ca. 8-9 Monate alter, wunderschöner Schäferbub mit Schulterhöhe 60 cm, der leider schon oft Pech in seinem Leben hatte. Zuerst wurde er mit knapp 7 Wochen von seinem Züchter in der Tötung abgegeben und von dort wurde er an eine Familie vermittelt ,die kaum in der Lage war für sich selbst zu sorgen, geschweige denn für ein Tier. Jetzt übersiedeln die Leute in eine andere Stadt und so ist Rexi ins Auffanglager gekommen.

Mittlerweile lebt er bei einer Pflegestelle in Niederösterreich und wird RUDI gerufen. Er ist ein lieber und freundlicher Geselle, aber im Moment eben ein junger, pubertierender Schäferrüde der bis jetzt noch keinerlei Erziehung bekommen hat. Er ist ohne Regeln und Grenzen groß geworden, gar nicht unterwürfig, aber sehr temperamentvoll, durchaus frech und auch rüpelhaft.

Auch hat er nie die „Hundesprache“ gelernt und kann mit anderen Hunden nur schwer kommunizieren. Er ist total freundlich, aber nicht jeder Hund möchte bedrängt werden und das versteht Rudi nicht. Daher wäre es sinnvoll wenn er in seinem neuen Zuhause der alleinige Prinz wäre.

Aber er ist sehr intelligent und absolut lernfähig, bereits nach einigen Tagen intensivem Training merkt man schon Fortschritte, jedoch liegt noch einiges an Arbeit und Energie vor einem um einen Traumhund zu bekommen. Und ein Traumhund wird er mit liebevoller und konsequenter Führung sicher werden. Nach genügend Kopfarbeit kommt er gut zur Ruhe und kann an seinem Rückzugsort auch eine Weile alleine bleiben.

Das Grund-ABC beherrscht Rudi bereits perfekt und auch an der Leine geht er manierlich.

Gerne hält er sich im Garten auf und beobachtet alles ganz genau. Alles muss gut gesichert sein, denn der schlaue Kerl kann Türen öffnen. Katzen werden gejagt und sollten besser nicht im selben Haushalt leben. Kinder müssen schon älter sein und wissen wie man mit Hunden umgeht. Gerne fährt er mit dem Auto mit, Hauptsache er ist bei seinen Menschen.

Für Rudi wünschen wir uns ein Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, am Besten bei Liebhabern dieser Rasse, die ihn ausreichend sowohl körperlich als auch geistig fordern und fördern und entsprechend viel Zeit haben. Hundeschule und weiterführende Ausbildung soll gemacht werden.

Gerne kann Rudi besucht und kennengelernt werden.


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nein
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

25 Dateien, letzte Aktualisierung am 30. September 2021
Album 0 mal aufgerufen

LOLLY (Ö)


IMG_9814.jpg

Alter: ca. 10-11 Monate (09/2021)
Rasse: Spitz-Bordercolliemix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

LOLLY ist ein ca. 10 - 11 Monate alter Spitz/Bordercolliemixrüde, der gemeinsam mit Linsy (eigener Steckbrief) von einer Familie geholt werden musste. Lolly hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 45 cm.

Anfangs dachten wir dass er Probleme mit einem Bein hat, das hat sich aber also harmlose Zerrung herausgestellt und ist in der Zwischenzeit verheilt.

Er ist etwas unsicher und rassetypisch auch bellfreudig. Daher sollte ein Pflegeplatz oder noch besser Fixplatz bei hundeerfahrenen Menschen mit Haus und Garten in ruhiger Umgebung sein. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich.

Wer hilft dem hübschen Burschen dabei, das Auffanglager so schnell wie möglich zu verlassen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Lolly befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 20. September 2021
Album 0 mal aufgerufen

KOJAK (Ö)


Kojak1.jpeg

Alter: ca. 10 Monate (10/2021)
Rasse: CavalierKingCharles-Dackelmix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

KOJAK ist ein ca. 10 Monate alter Cavalier King Charles/Dackelmixrüde, der herumstreunend gefunden und ins Auffanglager gebracht wurde. Der Besitzer konnte sogar ermittelt werden und wurde kontaktiert, er hat den kleinen Burschen aber leider nicht mehr abgeholt.

Mittlerweile lebt Kojak bei einer Pflegefamilie in Wien und versteht sich mit den vorhandenen großen Katern sehr gut. Fremde Katzen würde er jedoch draußen jagen. Er hat sich gut eingelebt, muss aber doch noch einiges lernen. Vor allem kommen die Verlassensängste bei ihm stark durch und er möchte nicht alleine bleiben. Das muss wohl langsam und behutsam trainiert werden. Überhaupt ist er sehr menschenbezogen, möchte seine Leute immer im Blick haben und ist weniger an anderen Hunden interessiert.

Natürlich ist Kojak stubenrein und geht auch gerne spazieren, bei Regen verzichtet er allerdings auf ausgedehnte Spaziergänge. Die Grundbegriffe des Hunde ABC werden trainiert, „sitz“ funktioniert mit Leckerlis schon recht gut, „platz“ muss noch gefestigt werden. Fremde Menschen werden akzeptiert, dürfen aber nicht auf ihn zustürmen, sein Vertrauen muss erst gewonnen werden.

Nun ist der hübsche Bursche auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause bei hundeerfahrenen Leuten, die viel Zeit für ihn haben und ihn nie mehr im Stich lassen. Gerne kann er besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. Oktober 2021
Album 0 mal aufgerufen

WINNIE 2 (Ö)


WhatsApp_Image_2021-07-09_at_16_25_40_Kopie.jpeg

Alter: ca 7 Monate (09/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel bis groß

WINNIE ist ein ca. 7 Monate alter Mischlingsrüde mit aktuell ca. 13 kg und Schulterhöhe 50 cm. Er wurde aus schlechten Verhältnissen gerettet, war längere Zeit im Tierheim und lebt nun bei einer Pflegestelle im Grünbereich von Wien.

Obwohl er keine schöne Jugend hatte, ist er sehr freundlich und extrem menschenbezogen. Von Streicheleinheiten kann er gar nicht genug bekommen und immer sucht er die Nähe seiner Pflegeeltern.

Er geht schon sehr brav an der Leine und freut sich über Spaziergänge wo er die Gegend erkunden kann. Winnie ist sehr intelligent und befolgt die Befehle Sitz und Platz perfekt. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm sicher Freude bereiten.

Er versteht schnell was man von ihm erwartet und möchte auch gefallen und alles richtig machen.

Nun wünscht sich der wunderschöne Bursche eine eigene Familie die ausreichend Zeit für ihn hat, nicht mitten in der Stadt wohnt und ihn nie mehr im Stich lässt. Kinder sollten zumindest standfest sein und wissen wie man mit Hunden umgeht.

Gerne kann er besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Volkschulalter
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

BONBON 2 (D)


203266098_10224368518294104_6704191465762827281_n.jpg

Alter: ca. 10 Monate (07/2021)
Rasse: Dackelmischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

BONBON ist ein ca. 10 Monate alter Mischlingsbub, der im Zuge eines Kastrationsprojektes gemeinsam mit seinem Bruder CUKRIK (eigener Steckbrief) aus einer Romasiedlung übernommen wurde, wo gerade Kinder mit Steinen nach ihnen geworfen haben.

Derzeit lebt der freundliche Bub mit seinem Bruder und vielen anderen Hunden bei einer großen Notfall-Pflegestelle in der Slowakei. Bonbon braucht ein bisschen Zeit, um neuen Menschen zu vertrauen und möchte nicht mitten in der Stadt leben, da ihn das stressen würde. Sobald er aber aufgetaut ist, ist er ein fröhlicher und aktiver Junghund. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich.

Derzeit wiegt er 7 kg. Er hat noch nicht viel kennengelernt in seinem bisherigen Leben und sucht eine Familie, die ihm geduldig alles zeigen und beibringen möchte. Auch eine Pflegestelle wäre eine tolle Chance für ihn.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Bonbon befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Deutschland (Hessen) und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: 35398 Giessen/Hessen/D
Kontaktperson: Frau Ebert bzw. Frau Holtzhausser
Telefon:+49 160 97479492 bzw. +49 174-1671248
Liane@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

5 Alben auf 1 Seite(n)