FABIAN 2 "Idefix" (Ö)


FabianTitel.jpeg

Alter: ca. 10-11 Monate (02/2023)
Rasse: Yorkshireterriermix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

FABIAN ist ein ca. 10-11 Monate alter Yorkimixrüde, der offensichtlich ausgesetzt wurde nachdem er erkrankt war. Er ist über eine Woche in einem Dorf herumgeirrt bis endlich jemand Mitleid hatte und die Mitarbeiter des Auffanglagers verständigt hat. Fabian's Leben war anfänglich auf Messers Schneide, er hat sich jedoch super erholt, ist wieder fit und fidel und ein typischer Junghund der altersgemäß aktiv und verspielt ist.

Nun wartet er in der Steiermark auf sein endgültiges Zuhause, dort wird er Idefix gerufen. Der Kleine (Schulterhöhe 27 cm) ist sehr verspielt und ein richtiges Energiebündel. Natürlich liebt er es aber auch zu kuscheln und holt sich ausgiebig Streicheleinheiten.

Brav geht er an der Leine und freut sich wenn er die Umgebung erkunden und herumschnüffeln kann. Mit anderen Hunden versteht er sich problemlos.

Natürlich braucht Idefix noch liebevolle, aber konsequente Erziehung, denn manchmal kann er terriermäßig ziemlich stur sein, wenn es mal nicht nach seinem Kopf geht. Seine Bezugsperson verfolgt auf Schritt und Tritt, und möchte sie am liebsten ganz für sich haben.

Gerne kann der kleine Wicht besucht und kennengelernt werden.


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Steiermark
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

18 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. Februar 2023
Album 0 mal aufgerufen

ALYO (Ö)


324728668_577734013715005_1490513508887485660_n.jpg

Alter: ca. 6 Monate (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

ALYO, ein ca. 6 Monate alter Welpenbub wurde gemeinsam mit Schwester Amya und Mutterhündin Ayka (eigene Steckbriefe) und einigen anderen Hunden aus einem Messihaushalt gerettet und ins Tierheim gebracht.

Mittlerweile lebt er bei einer Pflegestelle im nördl. Niederösterreich und bringt aktuell 8 kg auf die Waage bei Schulterhöhe 40 cm. Anfänglich war er recht schüchtern aber in der Zwischenzeit beginnt er Streicheleinheiten zu genießen und auch einzufordern.

Gerne geht er spazieren und erkundet neugierig die Umgebung, ist wohl folgsam, zieht aber vor lauter Begeisterung und Lebensfreude noch an der Leine. Spaziergeher werden kurz angebellt, dann siegt aber die Neugierde und sie werden beschnuppert. Mit Leckerlis ist er durchaus bestechlich und lässt sich dann auch streicheln.

Im Garten spielt er mit den Kindern begeistert mit dem Ball. Wenn man ihn ruft kommt er wedelnd angesaust.
Alleinbleiben muss noch trainiert werden, lieber ist er mit seinen Menschen beisammen.

Nun wünscht sich Alyo ein eigenes Zuhause bei Menschen mit Geduld und Hundeverstand, die ihm ein bisschen Zeit geben um Vertrauen zu fassen und sich einzugewöhnen. Dann hat man mit dem langbeinigen hübschen Burschen einen aktiven Hund an seiner Seite mit dem man viel unternehmen kann. Mitten in der Stadt wäre Alyo überfordert.

Gerne kann er besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/9wMjk6W2Fiw
https://youtu.be/jjhC7W_APUw

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

SYNTHIA (Ö)


326184036_940154210453502_5314350293263547628_n.jpg

Alter: ca. 9 Monate (02/2023)
Rasse: Dackelmix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

SYNTHIA ist eine ca. 9 Monate alte Junghündin, die als Welpe ausgesetzt gefunden wurde. Ein halbes Jahr davor wurde an der gleichen Stelle schon mal ein Dackelwelpe gefunden, gut möglich, dass ein Vermehrer dort die Welpen, die er nicht rechtzeitig verkaufen kann, einfach aussetzt.

Mittlerweile lebt sie bei einer Pflegestelle in Wien, wo sie sich sehr schnell eingelebt hat und sich bestens mit den drei vorhandenen Hunden versteht. Sie geht bereits brav an der Leine, dackeltypisch folgt sie aber gerne ihrem Näschen und braucht noch etwas Übung um sich ganz auf ihre Menschen zu konzentrieren.
Sie liebt Menschen sehr und kuschelt gerne, auch für kurze Zeit alleine bleiben hat sie schon gelernt.

Synthia sucht ein Zuhause, wo man viel mit ihr unternehmen will. Auch ein Besuch in der Hundeschule würde ihr bestimmt Spaß machen. Gerne kann sie auf ihrer Pflegestelle kennengelernt werden.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Februar 2023
Album 0 mal aufgerufen

JAKOB 4 (Ö)


330d81f6-43c8-46fd-aca7-86747ffc96fd.JPG

Alter: ca. 9 Monate (01/2023)
Rasse: Yorkiemix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

JAKOB ist ein ca. 9 Monate alter Yorkimixrüde, der von seinen Besitzern geholt werden musste. Anlässlich der Abgabe haben sie erwähnt, dass er auch noch einen "Bruder" hatte der angeblich bereits Anfang Dezember weggelaufen ist. Herausgestellt hat sich dass dieser Bruder Fabian 2 (eigener Steckbrief) ist, der bereits vor geraumer Zeit schwer krank aufgefunden wurde und auch im Auffanglager gelandet ist. Vermutlich wurde er damals wegen der Erkrankung vom Besitzer ausgesetzt.

Jakob (Schulterhöhe ca. 35 cm) kennt Kinder und ist altersgemäß lustig und verspielt. Mit Artgenossen ist er problemlos verträglich.

Der kleine Bursche möchte seine Jugend natürlich nicht hinter Gitter verbringen und wünscht sich so schnell wie möglich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Jakob befindet sich bei einer Pflegefamilie in der Steiermark und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Steiermark
Kontaktperson: Sabine
Telefon: 0699 110 277 23
hunde@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

STELYO (Ö)


IMG_1029.JPG

Alter: ca. 6 Monate 01/2023)
Rasse: Pinschermischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

STELYO ein ca. 6 Monate alter Pinschermischling wurde aus schlechten Verhältnissen ins Auffanglager geholt.
Mittlerweile wartet er in Niederösterreich auf sein endgültiges Zuhause. Aktuell hat er 7 kg bei Schulterhöhe 35 cm und ist ein richtig pfiffiger kleiner Wichtl.

Stelyo ist sehr schmusbedürftig und will immer bei seinem auserwählten Menschen sein, wenn Pflegemama nicht im Blickfeld ist beginnt er zu jaulen. Auch in der Nacht schaut er in Abständen, ob sie auch sicher noch da ist.

Mit den Hunden hat er sich rasch angefreundet, den Katzen rennt er wie ein Blitz hinterher wenn sie sich bewegen. Er macht ihnen nichts, hat aber große Freude daran hinterher zu rennen. Bleibt die Katze sitzen, ist sie nicht mehr interessant.

Bei Spaziergängen ist er neugierig, läuft aufgeregt hin und her und ist glücklich, dass er sich endlich wieder bewegen kann. Die Stubenreinheit hat er rasch kapiert und meldet wenn er raus muss.

Für Stelyo wünschen wir uns nette Menschen mit ganz viel Zeit, wo er nicht alleine bleiben muss. Er wird es mit großer Zuneigung danken.

Gerne kann er besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/r3o9T9KZxPk

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 25. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

GEORGY (Ö)


Georgy107.jpeg

Alter: ca. 7 Monate (01/2023)
Rasse: Sheltiemix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

GEORGY ist ein ca. 7 Monate Sheltie-Spitzmix der mit einigen anderen Hunden gemeinsam aus der Tötung geholt wurde. Der Kleine hat derzeit eine Schulterhöhe von ca. 35 cm und wiegt 6 kg.

Mittlerweile lebt er bei einer Pflegestelle in Niederösterreich und ist ein lebhafter, lustiger Wicht. Rasch hat er mit den vorhandenen Hunden Freundschaft geschlossen und spielt gerne mit ihnen. Überhaupt sind ihm Hunde, an denen er sich orientieren kann, im Moment wichtiger als Menschen, obwohl er auch gerne kuschelt und auch ganz lieb und vorsichtig mit dem Kleinkind ist. Hühner und Katzen hat er kennengelernt, interessieren ihn aber nicht.

Bei fremden Menschen ist er anfänglich unsicher und zurückhaltend, taut aber relativ rasch auf. Die Stubenreinheit ist kein Thema, er hält auch zumeist brav in der Nacht durch. Georgy liebt Autofahren, Hauptsache er ist immer mit dabei. Spaziergänge an der Leine funktionieren problemlos.

Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause bei Menschen die ausreichend Zeit für ihn haben. Er braucht UNBEDINGT einen Hundekumpel, egal ob Rüden oder Hündin, denn ohne Hundegesellschaft verliert er seine Fröhlichkeit. Er mag auch Kinder, die entsprechend mit ihm umgehen.

Gerne kann er besucht und kennengelernt werden

Videos:
https://youtube.com/shorts/9DLC8McsODM?feature=share
https://youtube.com/shorts/Fukj9OEE_CA?feature=share

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

25 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

EMAN 2 (Ö)


IMG_1966.jpg

Alter: ca. 7 Monate (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

EMAN ein ca 7 Monate alter Mischlingsbub wurde im Wald ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht.

Mittlerweile wartet er im Grünbereich von Wien auf ein endgültiges Zuhause. Aktuell hat er ca. 13 kg bei Schulterhöhe ca. 38 cm, welche Rassen in ihm stecken kann man nicht sagen, jedenfalls ist es eine gelungene Mischung.

Eman ist unternehmungslustig, fröhlich und freundlich zu Menschen aber auch kontaktfreudig zu fremden Hunden. Gerne wird gespielt und im Garten herumgesaust. Er ist ein selbstbewusster Wicht, der oft ganz stolz seine Spielsachen herumträgt. Kinder mag er und freut sich, wenn die Enkelkinder zu Besuch kommen, da wird gespielt und geschmust.

Über ausgedehnt Spaziergänge an der Donau freut er sich, kennt dort schon einige Hunde als willkommene Spielkameraden. Im Freilauf ist er brav abrufbar. Zu Hause ist er brav, allerdings wird man zu Ordnung erzogen, denn nichts ist vor ihm sicher.

Für Eman wünschen wir uns eine aktive Familie die nicht mitten in der Stadt wohnt und natürlich ausreichend Zeit hat um dem lustigen Kerl ein schönes Hundeleben bieten zu können. Über einen vorhandenen Spielgefährten würde Eman sich sehr freuen, er wäre ein idealer Zweithund.

Gerne kann er besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/KbqU4kpyMn0

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Volkschulalter
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

ERIN 2 (Ö)


Erin101.jpeg

Alter: ca. 10 Monate (01/2023)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel bis groß

ERIN ist ein ca 10 Monate altes Mischlingsmädchen, das ausgesetzt gefunden und gemeinsam mit ihrer Schwester Enya (eigener Steckbrief – bereits vermittelt) ins Tierheim gebracht wurde.

Bei ihren Vorfahren dürfte ein Beauceron , möglicherweise auch Schäfer mitgemischt haben, was sonst noch in ihr steckt, kann nur vermutet werden. Aktuell hat sie ca 19 kg bei einer SH von 60 cm - sie wird ausgewachsen vermutlich mittel bis groß werden.

Zurzeit lebt sie in Niederösterreich in einem gemischten Rudel und hat sich gut eingelebt. Anfangs war sie kurz schüchtern, das hat sich aber rasch gelegt. Nun ist sie sehr selbstsicher und testet auch gerne mal aus, wie weit sie gehen kann. Zu Menschen ist sie freundlich bis stürmisch, genießt Streicheleinheiten und sucht die Nähe
Bei Artgenossen ist sie anfangs vorsichtig, doch dann siegt meist die Neugierde und sie sucht den Kontakt.

Den Großteil des Tages aber ist sie sehr aktiv unterwegs, toben mit den Hundekumpels durch den Garten gehört dazu, außerdem ist sie eine kleine Wasserratte.

Erin kennt inzwischen einen geregelten Tagesablauf und hört auf ihren Namen. Sie schläft nachts durch oder meldet sich und ist stubenrein, wenn sie viel Zeit im Freien verbringen kann. Autofahren ist kein Problem, da kann sie kurzfristig richtig entspannen.

An den Grundkommandos und Leine gehen wird nach wie vor gearbeitet. Der Besuch einer Hundeschule würde dem schlauen Hundemädchen gut tun.

Rassetypisch hat sie einen ausgeprägten Bewegungsdrang, ist ein Powerpaket und braucht jede Menge körperliche und geistige Beschäftigung, möchte gefordert und gefördert werden. Langes alleine bleiben gehört nicht zu ihren Stärken, sie ist dann auf der Suche nach Alternativbeschäftigungen.

Für Erin wünschen wir uns ein endgültiges Zuhause bei aktiven Menschen mit Hundeerfahrung, die viel Zeit für sie haben, ihr klare Linien und Strukturen vorgeben und ihr mit liebevoller Führung ihren Platz im Familienverband zeigen.


Video:
https://youtu.be/q0b91H3eFvY
https://youtu.be/-QwXx3sqpiw
https://youtu.be/SoL1CWdKia8
https://youtu.be/7Xh-jaZLDm4

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

20 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. Januar 2023
Album 0 mal aufgerufen

HANY (Ö)


WhatsApp_Image_2022-07-21_at_12_55_45.jpeg

Alter: ca. 10 Monate (10/2022)
Rasse: Labrador-Pinschermischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

HANY und ihr Bruder Henryk (eigener Steckbrief) sind Welpen aus einem Hoppalawurf, die der Besitzer der Mutterhündin vor einiger Zeit einfach im Tierheim abgegeben hat.

Aktuell hat die hübsche Junghündin 16 kg bei Schulterhöhe ca. 48 cm und ist nun 10 Monate.

Leider hat sie in ihrem früheren Leben absolut nichts kennengelernt und hatte demnach viel nachzuholen. Zum Glück orientiert sie sich sehr an den Hunden der Pflegestelle, sodass man gut mir ihr arbeiten konnte. Zu den Pflegeeltern hat sie rasch Vertrauen aufgebaut, sucht die Nähe und kommt auch gerne kuscheln. Bei fremden Menschen entscheidet die Sympathie.

Natürlich ist sie stubenrein, bleibt für angemessene Zeit auch alleine, wobei ihr dabei natürlich das Hunderudel hilft.

Spaziergänge in ruhiger Umgebung und in Begleitung der anderen Hunde der Pflegeeltern wurden trainiert und funktionieren schon recht gut.

Nun ist Hany auf der Suche nach einem eigenen Zuhause bei Leuten mit Hundeverstand und Haus mit Garten in ruhiger Gegend. Es sollte einen bereits vorhandenen Hund geben an dem sich Hany orientieren kann ! Sie wird weder in die Stadt noch in eine Wohnung vermittelt.

Gerne kann sie besucht und kennengelernt werden.



Video:


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

17 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. Oktober 2022
Album 0 mal aufgerufen

MUNKY (Ö)


IMG_5927.jpg

Alter: ca. 6-7 Monate (11/2022)
Rasse: Pinscher-Dackelmix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein bis mittel

MUNKY ist ein ca. 6-7 Monate alter Dackel/Pinschermix, der gemeinsam mit seinem Bruder MURKO auf einem Feld zwischen zwei weit auseinanderliegenden Dörfern gefunden wurde.

Munky schaut auf den Fotos etwas größer aus, hat derzeit aber nur eine Schulterhöhe von ca. 32 cm.

Die beiden Brüder sind anfänglich vorsichtig, schüchtern und unterwürfig, aber es dauert nur kurze Zeit bis sie auftauen und dann die menschliche Nähe genießen. Munky wird dann ein richtiger Schmuser und genießt Streicheleinheiten sehr. Mit Artgenossen ist er problemlos verträglich.

Die 2 Burschen können zwar getrennt vermittelt werden, müssen aber unbedingt gemeinsam ausreisen, damit nicht einer alleine und verzweifelt im Käfig zurückbleiben muss. Wer schenkt dem liebenswerten Hundebuben ein liebevolles Zuhause?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Munky befindet sich bei einer Pflegefamilie in Wien und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 15. November 2022
Album 0 mal aufgerufen

10 Alben auf 1 Seite(n)