Animalhope Tierhilfe Nitra


RAIMO


Raimo.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel - groß

RAIMO und seine 6 Geschwister wurden vor einigen Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter, einer zartwüchsigen Schäfermixhündin ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Die Welpen wurden liebevoll umsorgt, nun sind sie fast 4 Monate alt und es Mama Radenkawird Zeit dass sie nun eigene Wege gehen und bei netten Leuten ein Zuhause finden.

Raimo scheint als einziger der Geschwister die Gene der Mutter geerbt zu haben, alle anderen sind schwarz und erinnern im Aussehen an Retrievermixe. Er wird wohl gut mittelgroß werden. Der Betreuer wird immer sehr begrüßt, aber mehr haben die Hundekinder bisher nicht kennenlernen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Raimo nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann und sich gerade diese Welpen möglicherweise unsicher und ängstlich zeigen werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

RAFIKO


Rafiko.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel - groß

RAFIKO und seine 6 Geschwister wurden vor einigen Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter, einer zartwüchsigen Schäfermixhündin ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Die Welpen wurden liebevoll umsorgt, nun sind sie fast 4 Monate alt und es Mama Radenkawird Zeit dass sie nun eigene Wege gehen und bei netten Leuten ein Zuhause finden.

Die Welpen erinnern, bis auf einen Rüden der eher die Gene der Mama geerbt hat, im Aussehen an einen Retriever was vermuten lässt, dass der Vater ein Retrievermix war. Sie werden wohl gut mittelgroß werden. Der Betreuer wird immer sehr begrüßt, aber mehr haben die Hundekinder bisher nicht kennenlernen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Rafiko nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann und sich gerade diese Welpen möglicherweise unsicher und ängstlich zeigen werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

RAFFAELO


Raffaelo.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel - groß

RAFFAELO und seine 6 Geschwister wurden vor einigen Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter, einer zartwüchsigen Schäfermixhündin ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Die Welpen wurden liebevoll umsorgt, nun sind sie fast 4 Monate alt und es Mama Radenkawird Zeit dass sie nun eigene Wege gehen und bei netten Leuten ein Zuhause finden.

Die Welpen erinnern, bis auf einen Rüden der eher die Gene der Mama geerbt hat, im Aussehen an einen Retriever was vermuten lässt, dass der Vater ein Retrievermix war. Sie werden wohl gut mittelgroß werden. Der Betreuer wird immer sehr begrüßt, aber mehr haben die Hundekinder bisher nicht kennenlernen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Raffaelo nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann und sich gerade diese Welpen möglicherweise unsicher und ängstlich zeigen werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

RAILA


Raila.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel - groß

RAILA und ihre 6 Geschwister wurden vor einigen Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter, einer zartwüchsigen Schäfermixhündin ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie wurden liebevoll umsorgt, nun sind die Welpen fast 4 Monate alt und es wird Zeit dass sie nun eigene Wege gehen und bei netten Leuten ein Zuhause finden.

Die Welpen erinnern, bis auf einen Rüden der eher die Gene der Mama geerbt hat, im Aussehen an einen Retriever was vermuten lässt, dass der Vater ein Retrievermix war. Sie werden wohl gut mittelgroß werden. Der Betreuer wird immer sehr begrüßt, aber mehr haben die Hundekinder bisher nicht kennenlernen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Raila nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für sie gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann und sich gerade diese Welpen möglicherweise unsicher und ängstlich zeigen werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

RAIANA


Raiana.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel - groß

RAIANA und ihre 6 Geschwister wurden vor einigen Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter, einer zartwüchsigen Schäfermixhündin ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie wurden liebevoll umsorgt, nun sind die Welpen fast 4 Monate alt und es wird Zeit dass sie nun eigene Wege gehen und bei netten Leuten ein Zuhause finden.

Die Welpen erinnern, bis auf einen Rüden der eher die Gene der Mama geerbt hat, im Aussehen an einen Retriever was vermuten lässt, dass der Vater ein Retrievermix war. Sie werden wohl gut mittelgroß werden. Der Betreuer wird immer sehr begrüßt, aber mehr haben die Hundekinder bisher nicht kennenlernen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Raiana nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für sie gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann und sich gerade diese Welpen möglicherweise unsicher und ängstlich zeigen werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

RAGNA


Ragna.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel - groß

RAGNA und ihre 6 Geschwister wurden vor einigen Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter, einer zartwüchsigen Schäfermixhündin ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie wurden liebevoll umsorgt, nun sind die Welpen fast 4 Monate alt und es wird Zeit dass sie nun eigene Wege gehen und bei netten Leuten ein Zuhause finden.

Die Welpen erinnern, bis auf einen Rüden der eher die Gene der Mama geerbt hat, im Aussehen an einen Retriever was vermuten lässt, dass der Vater ein Retrievermix war. Sie werden wohl gut mittelgroß werden. Der Betreuer wird immer sehr begrüßt, aber mehr haben die Hundekinder bisher nicht kennenlernen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Ragna nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für sie gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann und sich gerade diese Welpen möglicherweise unsicher und ängstlich zeigen werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

RABEA


Rabea.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel - groß

RABEA und ihre 6 Geschwister wurden vor einigen Wochen gemeinsam mit ihrer Mutter, einer zartwüchsigen Schäfermixhündin ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Sie wurden liebevoll umsorgt, nun sind die Welpen fast 4 Monate alt und es wird Zeit dass sie nun eigene Wege gehen und bei netten Leuten ein Zuhause finden.

Die Welpen erinnern, bis auf einen Rüden der eher die Gene der Mama geerbt hat, im Aussehen an einen Retriever was vermuten lässt, dass der Vater ein Retrievermix war. Sie werden wohl gut mittelgroß werden. Der Betreuer wird immer sehr begrüßt, aber mehr haben die Hundekinder bisher nicht kennenlernen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Rabea nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für sie gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann und sich gerade diese Welpen möglicherweise unsicher und ängstlich zeigen werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

SIBO


Sibo.jpg

Alter: ca. 5 Monate (07/2018)
Rasse: Spitzmix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein-mittel

SIBO ein knapp 4 Monate alter Spitzmixbub konnte gerade noch rechtzeitig vor Ablauf der Frist aus der Tötung ins Tierheim geholt werden. Auch wenn er jetzt in Sicherheit ist, versteht er nicht warum er jetzt eingesperrt im Zwinger hocken. Viel lieber würde er bei lieben Menschen die Welt erkunden und verwöhnt werden wie es sich für ein Hundekind gehört.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Sibo nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere anfangs verunsichert oder ängstlich zeigen.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

COLOMBINA


Colombina.jpg

Alter: ca. 5 Monate (07/2018)
Rasse: Spanielmix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

COLOMBINA ein ca. 5 Monate altes Spanielmixmädchen wurde herzlos vom Besitzer selber im Tierheim abgegeben. Wahrscheinlich war ihm die Süße bei Urlaubsplänen im Weg. Nun sitzt sie traurig im Zwinger und versteht die Welt nicht mehr, warum sie nicht laufen und die Welt erkunden kann, wie es sich für ein Hundekind gehört.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Colombina nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für sie gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

FLAVIA


Flavia.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

FLAVIA ein knapp 4 Monate altes Mischlingsmädchen ist ein unverwünschter Nachwuchs einer zartwüchsigen Pinschermixhündin, die jetzt kastriert wird und beim Besitzer bleibt. Flavia und ihre Geschwister Florin und Florella (eigene Steckbriefe) suchen nun dringend Plätze, da sie sonst im Tierheim landen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Florin nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wer nimmt sich ein Herz und erspart dem entzückenden Hundemädchen den Aufenthalt im Zwinger.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

FLORELLA


Florella.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

FLORELLA ein knapp 4 Monate altes Mischlingsmädchen ist ein unverwünschter Nachwuchs einer zartwüchsigen Pinschermixhündin, die jetzt kastriert wird und beim Besitzer bleibt. Florella und ihre Geschwister Florin und Flavia (eigene Steckbriefe) suchen aber dringend Plätze, da sie sonst im Tierheim landen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Florin nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wer nimmt sich ein Herz und erspart dem entzückenden Hundemädchen den Aufenthalt im Zwinger.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

FLORIN


Florin.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

FLORIN ein knapp 4 Monate alter Mischlingsbub ist ein unverwünschter Nachwuchs einer zartwüchsigen Pinschermixhündin, die jetzt kastriert wird und beim Besitzer bleibt. Florin und seine Schwestern Florella und Flavia (eigene Steckbriefe) suchen aber dringend Plätze, da sie sonst im Tierheim landen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Florin nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wer nimmt sich ein Herz und erspart dem entzückenden Burschen den Aufenthalt im Zwinger ?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

14 Alben auf 2 Seite(n) 1