Animalhope Tierhilfe Nitra


LIAM


224704311_257132162553985_878887173429372361_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (08/2021)
Rasse: Retrievermix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel bis groß

LIAM ist ein knapp 4 Monate alter Retrievermixbub, er war mit seinen Geschwistern 3 Monate lang bei der zartwüchsigen Mutterhündin. Nachdem es dem Besitzer offenbar nicht gelungen ist, die Welpen zu vermitteln hat er sie kurzerhand ins Tierheim gebracht.

Dort sitzen sie nun im Container und verstehen die Welt nicht mehr, warum sie nicht herumtoben können und genügend Auslauf haben. Sie wollen nicht ihre Jugend im Tierheim verbringen, sondern bei lieben Menschen die Welt kennenlernen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Liam in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein schönes Hundeleben wäre hilfreich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

LELA


225732206_871293760484292_3026803027367334275_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (08/2021)
Rasse: Retrievermix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel bis groß

LELA ist ein knapp 4 Monate altes Retrievermixmädchen, sie war mit ihren Geschwistern 3 Monate lang bei der zartwüchsigen Mutterhündin. Nachdem es dem Besitzer offenbar nicht gelungen ist, die Welpen zu vermitteln hat er sie kurzerhand ins Tierheim gebracht.

Dort sitzen sie nun im Container und verstehen die Welt nicht mehr, warum sie nicht herumtoben können und genügend Auslauf haben. Sie wollen nicht ihre Jugend im Tierheim verbringen, sondern bei lieben Menschen die Welt kennenlernen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Lela in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein schönes Hundeleben wäre hilfreich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

LEON 10


224860628_802836027075100_2474882079588604315_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (08/2021)
Rasse: Retrievermix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel bis groß

LEON ist ein knapp 4 Monate alter Retrievermixbub, er war mit seinen Geschwistern 3 Monate lang bei der zartwüchsigen Mutterhündin. Nachdem es dem Besitzer offenbar nicht gelungen ist, die Welpen zu vermitteln hat er sie kurzerhand ins Tierheim gebracht.

Dort sitzen sie nun im Container und verstehen die Welt nicht mehr, warum sie nicht herumtoben können und genügend Auslauf haben. Sie wollen nicht ihre Jugend im Tierheim verbringen, sondern bei lieben Menschen die Welt kennenlernen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Leon in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein schönes Hundeleben wäre hilfreich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

LANA 9


225444548_502700360834117_2405857080862377751_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (08/2021)
Rasse: Retrievermix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel bis groß

LANA ist ein knapp 4 Monate altes Retrievermixmädchen, sie war mit ihren Geschwistern 3 Monate lang bei der zartwüchsigen Mutterhündin. Nachdem es dem Besitzer offenbar nicht gelungen ist, die Welpen zu vermitteln hat er sie kurzerhand ins Tierheim gebracht.

Dort sitzen sie nun im Container und verstehen die Welt nicht mehr, warum sie nicht herumtoben können und genügend Auslauf haben. Sie wollen nicht ihre Jugend im Tierheim verbringen, sondern bei lieben Menschen die Welt kennenlernen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Lana in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein schönes Hundeleben wäre hilfreich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

LINO


225290605_542681240219770_8249231828529121641_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (08/2021)
Rasse: Retrievermix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel bis groß

LINO ist ein knapp 4 Monate alter Retrievermixbub, er war mit seinen Geschwistern 3 Monate lang bei der zartwüchsigen Mutterhündin. Nachdem es dem Besitzer offenbar nicht gelungen ist, die Welpen zu vermitteln hat er sie kurzerhand ins Tierheim gebracht.

Dort sitzen sie nun im Container und verstehen die Welt nicht mehr, warum sie nicht herumtoben können und genügend Auslauf haben. Sie wollen nicht ihre Jugend im Tierheim verbringen, sondern bei lieben Menschen die Welt kennenlernen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Lino in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein schönes Hundeleben wäre hilfreich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

LEIA 2


224375672_144617697787041_2026990257993339602_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (08/2021)
Rasse: Retrievermix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel bis groß

LEIA ist eine knapp 4 Monate altes Retrievermixmädchen, sie war mit ihren Geschwistern 3 Monate lang bei der zartwüchsigen Mutterhündin. Nachdem es dem Besitzer offenbar nicht gelungen ist, die Welpen zu vermitteln hat er sie kurzerhand ins Tierheim gebracht.

Dort sitzen sie nun im Container und verstehen die Welt nicht mehr, warum sie nicht herumtoben können und genügend Auslauf haben. Sie wollen nicht ihre Jugend im Tierheim verbringen, sondern bei lieben Menschen die Welt kennenlernen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Leia in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein schönes Hundeleben wäre hilfreich. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

SIMON 6


216578334_855428445100478_6737573415732897209_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2021)
Rasse: Dackel-Sheltiemix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

SIMON ein ca. 4 Monate alter Dackel-Sheltiemixbub wurde gemeinsam mit seinem Bruder Sanel (eigener Steckbrief) aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt. Dort werden die Beiden zwar gut versorgt, aber natürlich leiden sie darunter im Container sitzen zu müssen. Viel lieber würden sie von netten Menschen verwöhnt werden wie es sich für Hundekinder gehört. Natürlich müssen sie noch viel lernen, denn im Moment kennen sie noch nicht viel.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Simon nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein tolles Hundeleben wäre hilfreich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

SANEL


217594571_1152579295264248_8617806600029740222_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2021)
Rasse: Dackel-Sheltiemix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein bis mittel

SANEL ein ca. 4 Monate alter Dackel-Sheltiemixbub wurde gemeinsam mit seinem Bruder Simon (eigener Steckbrief) aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt. Dort werden die Beiden zwar gut versorgt, aber natürlich leiden sie darunter im Container sitzen zu müssen. Viel lieber würden sie von netten Menschen verwöhnt werden wie es sich für Hundekinder gehört. Natürlich müssen sie noch viel lernen, denn im Moment kennen sie noch nicht viel.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Simon nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein tolles Hundeleben wäre hilfreich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

MINIE


220383766_542432847107598_6733974219659064404_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (07/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

MINIE ein knapp 4 Monate altes Mischlingsmädchen wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Mailie (eigener Steckbrief) aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt. Dort werden die Beiden zwar gut versorgt, aber natürlich leiden sie darunter im Container sitzen zu müssen. Viel lieber würden sie von netten Menschen verwöhnt werden wie es sich für Hundekinder gehört. Natürlich müssen sie noch viel lernen, denn im Moment kennen sie noch nicht viel.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Mini in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein tolles Hundeleben wäre hilfreich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

MAILIE


219166236_1595406124133991_7236368834049485935_n.jpg

Alter: knapp 4 Monate (07/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

MAILIE ein knapp 4 Monate altes Mischlingsmädchen wurde gemeinsam mit ihrer Schwester Minie (eigener Steckbrief) aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt. Dort werden die Beiden zwar gut versorgt, aber natürlich leiden sie darunter im Container sitzen zu müssen. Viel lieber würden sie von netten Menschen verwöhnt werden wie es sich für Hundekinder gehört. Natürlich müssen sie noch viel lernen, denn im Moment kennen sie noch nicht viel.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Mailie in einigen Tagen nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.

Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein tolles Hundeleben wäre hilfreich.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra / SK
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

BASKO 2


203517763_10224368385370781_5315499471072490482_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein bis mittel

BASKO ist ein ca. 4 Monate alter Mischlingsbub, der gemeinsam mit seiner Schwester Baska (eigener Steckbrief) und anderen Hunden aus einer Romasiedlung übernommen wurde.

Seit einer Weile lebt er nun bei einer Notfall-Pflegestelle mit vielen anderen Hunden gemeinsam. Mittlerweile sind die Welpen bereit, in ein eigenes Zuhause zu ziehen.
Basko und seine Schwester haben sicherlich nicht viel Schönes erlebt mit Menschen, als sie ankamen, waren sie sehr verschreckt. Mittlerweile sind sie schon aufgetaut, fassen langsam Vertrauen und lassen sich auch von der Pflegemama streicheln. Basko hat derzeit ca.6kg, ausgewachsen schätzt der Tierarzt ihn auf ca. 9 kg.

Er hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt, möchte aber ihre Jugend gerne bei einer lieben, verständnisvollen Familie verbringen, die bereit ist, dem Hundekind alles beizubringen und ihm ein schönes Zuhause bieten kann.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Basso nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.



Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

3 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

BASKA


207115537_10224368389490884_1048414646923782366_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (07/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein bis mittel

BASKA ist ein ca. 4 Monate altes Mischlingsmädchen, das gemeinsam mit ihrem Bruder Basko (eigener Steckbrief) und anderen Hunden aus einer Romasiedlung übernommen wurde.

Seit einer Weile lebt sie nun bei einer Notfall-Pflegestelle mit vielen anderen Hunden gemeinsam. Mittlerweile sind die Welpen bereit, in ein eigenes Zuhause zu ziehen.
Baska und ihr Bruder haben sicherlich nicht viel Schönes erlebt mit Menschen, als sie ankamen, waren sie sehr verschreckt. Mittlerweile sind sie schon aufgetaut, fassen langsam Vertrauen und lassen sich auch von der Pflegemama streicheln. Baska hat derzeit ca.7kg, ausgewachsen schätzt der Tierarzt sie auf ca. 10 kg.

Sie hat in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennengelernt, möchte aber ihre Jugend gerne bei einer lieben, verstädnnisvollen Familie verbringen, die bereit ist dem Hundekind alles beizubringen und ihr ein schönes Zuhause bieten kann.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Basta nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.







Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juli 2021
Album 0 mal aufgerufen

15 Alben auf 2 Seite(n) 1