Animalhope Tierhilfe Nitra


BLACKYNKO


Titelbild~219.jpg

Alter: ca. 3,5 Monate (07/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

BLACKYNKO ist ein 3,5 Monate alter Welpenbub, der ausgesetzt gefunden wurde. Vermutlich steckt ein Anteil Pitbull in ihm.

Derzeit lebt er auf einer Notfall-Pflegestelle in der Slowakei mit einer Hündin zusammen. Blackynko ist ein lieber, freundlicher und anhänglicher Hundebub, der auch mit allen anderen Hunden gut verträglich ist. Er ist neugierig und wie es sich für einen Hund seines Alters gehört, sehr verspielt. Er übt schon brav an der Leine zu gehen und auch an der Stubenreinheit wird bereits gearbeitet.

Blackynko wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde er sich sehr freuen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Blackynko nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz oder eine Pflegestelle für Blackynko gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 44 23 278
kathrin@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. Juli 2020
Album 0 mal aufgerufen

PENNY


Titelbild~216.jpg

Alter: 4 Monate (07/2020)
Rasse: Spanielmischling
Geschlecht: Hündin
Grösse: klein bis mittel

PENNY ein 4 Monate altes Spanielmixmädchen wurde herzlos vom Besitzer selber im Tierheim abgegeben, da die Leute ein Baby bekommen haben und sie mit dem Welpen überfordert waren. Unverantwortlich dass man sich das nicht vorher überlegt, denn Welpen sind nun mal lebhaft.

Die kleine Maus hockt nun im Zwinger und versteht die Welt nicht mehr. Sie ist sehr freundliche und menschenbezogen. Auf den Fotos wirkt sie grösser als sie tatsächlich ist, sie ist sehr zart gebaut.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Penny nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett in ein neues Leben wäre hilfreich.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. Juli 2020
Album 0 mal aufgerufen

MICK


105032772_270454791034936_4930977486356167875_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

MICK ein knapp 4 Monate alter Welpenbub ist der Sohn von Spitzmixhündin Madlen (eigener Steckbrief), die gemeinsam mit ihren 5 Babys aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt werden musste und dort ihre Welpen liebevoll aufgezogen hat.

Der kleine Wicht ist in wenigen Tagen bereit eigene Wege zu gehen und wünscht sich eine Pflegestelle oder auch einen Fixplatz mit viel Zeit und Geduld. Er hat bis jetzt absolut noch nichts kennengelernt und wird wahrscheinlich ängstlich reagieren, wenn er ohne Mami und ohne Geschwister sein wird. Aber mit viel Liebe wird er alles nachholen, was er bis jetzt in seinem kurzen Hundeleben versäumt hat. Hundeerfahrung und ausreichend Zeit muss vorhanden sein !

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Mick nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Wenn Sie helfen wollen wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

MARTAN


105007964_1696825150464839_425985080409575730_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

MARTAN ein knapp 4 Monate alter Welpenbub ist der Sohn von Spitzmixhündin Madlen (eigener Steckbrief), die gemeinsam mit ihren 5 Babys aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt werden musste und dort ihre Welpen liebevoll aufgezogen hat.

Der kleine Wicht ist in wenigen Tagen bereit eigene Wege zu gehen und wünscht sich eine Pflegestelle oder auch einen Fixplatz mit viel Zeit und Geduld. Er hat bis jetzt absolut noch nichts kennengelernt und wird wahrscheinlich ängstlich reagieren, wenn er ohne Mami und ohne Geschwister sein wird. Aber mit viel Liebe wird er alles nachholen, was er bis jetzt in seinem kurzen Hundeleben versäumt hat. Hundeerfahrung und ausreichend Zeit muss vorhanden sein !

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Martan nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Wenn Sie helfen wollen wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

MOLIN


105015085_275624880201485_518798439113809140_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

MOLIN ein knapp 4 Monate alter Welpenbub ist der Sohn von Spitzmixhündin Madlen (eigener Steckbrief), die gemeinsam mit ihren 5 Babys aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt werden musste und dort ihre Welpen liebevoll aufgezogen hat.

Der kleine Wicht ist in wenigen Tagen bereit eigene Wege zu gehen und wünscht sich eine Pflegestelle oder auch einen Fixplatz mit viel Zeit und Geduld. Er hat bis jetzt absolut noch nichts kennengelernt und wird wahrscheinlich ängstlich reagieren, wenn er ohne Mami und ohne Geschwister sein wird. Aber mit viel Liebe wird er alles nachholen, was er bis jetzt in seinem kurzen Hundeleben versäumt hat. Hundeerfahrung und ausreichend Zeit muss vorhanden sein !


Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Molin nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Wenn Sie helfen wollen wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

MATES


105394035_4263335260358336_2351367574453410248_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

MATES ein knapp 4 Monate alter Welpenbub ist der Sohn von Spitzmixhündin Madlen (eigener Steckbrief), die gemeinsam mit ihren 5 Babys aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt werden musste und dort ihre Welpen liebevoll aufgezogen hat.

Der kleine Wicht ist in wenigen Tagen bereit eigene Wege zu gehen und wünscht sich eine Pflegestelle oder auch einen Fixplatz mit viel Zeit und Geduld. Er hat bis jetzt absolut noch nichts kennengelernt und wird wahrscheinlich ängstlich reagieren, wenn er ohne Mami und ohne Geschwister sein wird. Aber mit viel Liebe wird er alles nachholen, was er bis jetzt in seinem kurzen Hundeleben versäumt hat. Hundeerfahrung und ausreichend Zeit muss vorhanden sein !


Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Mates nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Wenn Sie helfen wollen wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

MANILA


105284103_700999540735019_7937190888118269768_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

MANILA ein knapp 4 Monate altes Welpenmädchen ist die Tochter der Spitzmixhündin Madlen (eigener Steckbrief), die gemeinsam mit ihren 5 Babys aus schlechten Verhältnissen ins Tierheim geholt werden musste und dort ihre Welpen liebevoll aufgezogen hat.

Das winzige Mädl ist in wenigen Tagen bereit eigene Wege zu gehen und wünscht sich eine Pflegestelle oder auch einen Fixplatz mit viel Zeit und Geduld. Sie hat bis jetzt absolut noch nichts kennengelernt und wird wahrscheinlich ängstlich reagieren, wenn sie ohne Mami und ohne ihrer Brüder sein wird. Aber mit viel Liebe wird sie alles nachholen, was sie bis jetzt in ihrem kurzen Hundeleben versäumt hat. Hundeerfahrung und ausreichend Zeit muss vorhanden sein !


Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Manila nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.

Wenn Sie helfen wollen wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

MALVINA


105050034_662451414305752_6922948572091192036_n.jpg

Alter: ca. 4 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein/mittel

MALVINA ein knapp 4 Monate altes Welpenmädchen wurde ausgesetzt gefunden und ins Tierheim gebracht. Dort hat die Spitzmixhündin Madlen (eigener Steckbrief) ihre eigenen 5 Babys liebevoll betreut und Malvina sozusagen als Adoptivkind akzeptiert.

Das winzige Mädl ist in wenigen Tagen bereit eigene Wege zu gehen und wünscht sich eine Pflegestelle oder auch einen Fixplatz mit viel Zeit und Geduld. Sie hat bis jetzt absolut noch nichts kennengelernt und wird wahrscheinlich ängstlich reagieren, wenn sie ohne der anderen Welpen sein wird. Aber mit viel Liebe wird sie alles nachholen, was sie bis jetzt in ihrem kurzen Hundeleben versäumt hat. Hundeerfahrung und ausreichend Zeit muss vorhanden sein!

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Malvina nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben.

Wenn Sie helfen wollen wenden Sie sich bitte an die Welpenvermittlung

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

MICOS


Micos_28129.JPG

Alter: ca. 5,5 Monate (06/2020)
Rasse: Cesky strakaty Pes-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

MICOS ist ein ca. 5,5 Monate alter Cesky strakaty Pes-Mixrüde, der gemeinsam mit seinem Bruder MACOS aus der Tötung gerettet wurde. Die Hundebrüder wurden bereits im Alter von 8 Wochen als unerwünschter Nachwuchs einfach in der Tötung abgegeben.

Micos (Schulterhöhe derzeit ca. 35 cm) ist genauso wie sein Bruder ein lieber, freundlicher und anhänglicher Hundebub, der auch mit allen anderen Hunden verträglich ist. Er ist neugierig und hat einfach vor gar nicht Angst, wie es sich für einen Hund seines Alters
gehört, ist er auch noch sehr verspielt.

Micos wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und ihm endlich die Welt außerhalb des Käfigs zeigen. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde er sich sehr freuen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Theo nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz oder eine Pflegestelle für Micos gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

MACOS


Macos_28129.JPG

Alter: ca. 5,5 Monate (06/2020)
Rasse: Cesky strakaty Pes-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

MACOS ist ein ca. 5,5 Monate alter Cesky strakaty Pes-Mixrüde, der gemeinsam mit seinem Bruder MICOS (eigener Steckbrief) aus der Tötung gerettet wurde. Die Hundebrüder wurden bereits im Alter von 8 Wochen als unerwünschter Nachwuchs einfach in der Tötung abgegeben.

Macos (Schulterhöhe derzeit ca. 37 cm) ist genauso wie sein Bruder ein lieber, freundlicher und anhänglicher Hundebub, der auch mit allen anderen Hunden verträglich ist. Er ist neugierig und hat einfach vor gar nichts Angst. Wie es sich für einen Hund seines Alters gehört, ist er auch noch sehr verspielt.

Macos wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben, damit er endlich die Welt außerhalb seines Käfigs erobern kann. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde er sich sehr freuen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Theo nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz oder eine Pflegestelle für Macos gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.



Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

THEO 2


Theo2_28129.jpg

Alter: ca. 3 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

THEO wurde gemeinsam mit seinem Bruder TOBY (eigener Steckbrief) und 12 Geschwistern im Wald in einer Kiste gefunden als sie erst einige Tage alt waren und ihre Augen noch nicht offen hatten. Sie wurden mit der Flasche großgezogen und haben glücklicherweise überlebt.

Mittlerweile hat Theo etwa 7kg und eine Schulterhöhe von ca. 40cm, wird also recht groß werden. Er ist mit Katzen und Hunden aufgewachsen und spielt gerne mit ihnen, Katzen sollten hundeerfahren sein, da er sehr neugierig ist. Er ist sehr verschmust und kuschelt am allerliebsten mit seinen Menschen am Sofa oder im Bett. An der Stubenreinheit wird schon gearbeitet, auch spazieren an der Leine kennt er schon.

Theo ist ein fröhlicher und aktiver Welpe und sucht eine Familie, die viel Zeit hat um ihm das Hunde ABC beizubringen und die ihm eine ausgewogene Mischung aus Erziehung, spielen und Kuschelzeiten bieten möchte.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Theo nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz oder eine Pflegestelle für Theo gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 44 23 278
kathrin@animalhope-nitra.at

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

TOBY 11


Toby11_28129.jpg

Alter: ca. 3 Monate (06/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

TOBY wurde gemeinsam mit seinem Bruder THEO (eigener Steckbrief) und 12 Geschwistern im Wald in einer Kiste gefunden als sie erst einige Tage alt waren und ihre Augen noch nicht offen hatten. Sie wurden mit der Flasche großgezogen und haben glücklicherweise überlebt.

Mittlerweile hat Toby etwa 7kg und eine Schulterhöhe von ca. 40cm, wird also recht groß werden. Er ist mit Katzen und Hunden aufgewachsen und spielt gerne mit ihnen, Katzen sollten hundeerfahren sein, da er sehr neugierig ist. Er ist sehr verschmust und kuschelt am allerliebsten mit seinen Menschen am Sofa oder im Bett. An der Stubenreinheit wird schon gearbeitet, auch spazieren an der Leine kennt er schon.

Toby ist ein fröhlicher und aktiver Welpe und sucht eine Familie, die viel Zeit hat um ihm das Hunde ABC beizubringen und die ihm eine ausgewogene Mischung aus Erziehung, spielen und Kuschelzeiten bieten möchte.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Toby nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz oder eine Pflegestelle für Toby gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 44 23 278
kathrin@animalhope-nitra.at

17 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juni 2020
Album 0 mal aufgerufen

14 Alben auf 2 Seite(n) 1