WANGO +++


Wango_28129.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (02/2018)
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

WANGO ist ein ca. 8 Jahre alter Schäfermixrüde, der mit einigen anderen Hunden gemeinsam aus der Tötung gerettet wurde. Er war Wachhund in einer Firma und als er zu "alt" und zu gemütlich für diese Aufgabe wurde, musste er einem jungen Hund weichen und wurde in der Tötung entsorgt.

Wango (Schulterhöhe ca. 65 cm) hat in seinem bisherigen Leben nichts kennengelernt außer dem Firmengelände, aber er ist trotz seines bisherigen "Jobs" auch freundlich zu ihm nicht bekannten Personen. Er ist ein genügsamer Hund und glücklich darüber, dass er jetzt regelmäßig Futter und auch Aufmerksamkeit bekommt. Mit Hündinnen ist er verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Falls Wanga ein eigenes Zuhause findet, könnte es natürlich möglich sein, dass sein Wachinstinkt wieder zum Vorschein kommt, denn im Auffanglager hat er nichts zu bewachen. Schäferliebhaber die das beachten, würden mit dem hübschen Burschen aber sicher viel Freude haben und es wäre schön, wenn Wango auch noch ein bisschen etwas von der Welt außerhalb des Auffanglagers kennenlernen dürfte.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Februar 2018
Album 0 mal aufgerufen

BARLOK (Ö) Bald im neuen Zuhause +++


24788373so.jpg

Alter: 6,5 Jahre (2018)
Rasse: Labrador-Staffordshireterrier-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

BARLOK ist ein ca. 6,5 Jahre alter (Stand 2018), bereits kastrierter Labrador-Staffordshireterriermixrüde, der von seinem Besitzer auf einem Autobahnparkplatz "entsorgt wurde. Warum der arme Bursche so herzlos im Stich gelassen wurde, wird wohl für immer ein Rätsel bleiben.

Barlok (Schulterhöhe ca. 50 cm) ist ein freundlicher, menschenbezogener Hund der offen auch auf ihm unbekannte Menschen zugeht und er kann noch richtig verspielt sein. Mit anderen Hunden ist er verträglich, auch wenn er sich anderen Rüden gegenüber im Freilauf manchmal wichtig macht.

Barlok ist auf der Suche nach einem Pflegeplatz bei aktiven Menschen, idealerweise Rassekennern, die ausreichend Zeit für ihn haben und auch noch das Hunde-ABC mit ihm üben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular "Patenschaft" (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse.
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Barlok hat eine Patin gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Petra Scharf.


Zusatz-Info
Abgabegrund: vom Besitzer nicht mehr gewollt
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

20200626

17 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. September 2016
Album 0 mal aufgerufen

RUZENKA 2 +++


Ruzenka2_28129.jpg

Alter: ca. 8-9 Jahre (04/2018)
Rasse: Pitbull-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

RUZENKA ist eine ca. 8 - 9 Jahre alte Pitbullmixhündin, die total abgemagert und völlig panisch herumirrend immer wieder auf einem abgelegenen Feld gesichtet wurde. Offensichtlich hatte man sich ihrer in einem abgelegenen Gebiet entledigt und sie einfach ihrem Schicksal überlassen.

Derzeit ist sie noch sehr verunsichert und hat leider das Vertrauen in die Menschen verloren, deshalb war es auch nur mit der Hundefalle möglich sie einzufangen. Ihrer Betreuerin in Nitra vertraut sie aber bereits voll, fremden Menschen gegenüber ist sie jedoch ziemlich unsicher und reserviert. Die Verträglichkeit mit Artgenossen wurde bisher nicht ausgetestet, da sie erst zur Ruhe kommen muss und derzeit einen Käfig alleine bewohnt.

Ruzenka - das heißt übersetzt Dornröschen - braucht sicher eine Weile bis sie Menschen wieder vertraut und ist daher auf der Suche nach ruhigen, ausgeglichenen und vor allem rasseerfahrenen Menschen ohne Kinder. In einer eher ländliche Gegend wäre sie auch sicher besser aufgehoben als in der Stadt. Selbstverständlich wird Ruzenka nicht an Jugendliche oder Hundeanfänger vermittelt.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: Nein
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: nicht bekannt

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. April 2018
Album 0 mal aufgerufen

MILKY (Ö) +++


Milky_28129.jpg

Alter: ca. 7 Jahre
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

MILKY ist eine mittlerweile ca. 7-jährige Schäferhündin (Stand 8/2014), die mit einigen anderen Hunden gemeinsam aus einem Zigeunerdorf geholt werden musste.

Die anfänglich etwas schüchterne Hündin taut rasch auf und ist dann auf eine ganz rührende Art anhänglich und anschmiegsam, sie freut sich über jede Art von Aufmerksamkeit. Die wunderschöne Hündin ist eine richtige Schmusemaus. Mit anderen Hunden, egal ob Rüden oder Hündinnen hat sie kein Problem und verträgt sich mit allen. Milky ist lustig und bewegungsfreudig und wäre die ideale Begleiterin für aktive Menschen.

UPDATE: Milky ist so eine verschmuste, problemlose und liebenswerte Maus die mittlerweile schon einige Zeit im Auffanglager auf ihre Familie wartet. Wer schenkt der liebenswerten Traumhündin ein Fixplatzerl wo sie beweisen kann welch tolle Hündin sie ist? Auch ein Pflegestellenangebot würde ihr natürlich helfen.

UPDATE:
Milky konnte mittlerweile auf eine Pflegestelle nach Oberösterreich ausreisen und kann gerne besucht werden!

Zusatz-Info
Abgabegrund: aus Zigeunerdorf geholt
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: OÖ
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. August 2014
Album 0 mal aufgerufen

MARISSA (SK) +++


249554775_10225042812151029_2149138063480590787_n.jpg

Alter: ca. 10 Jahre (11/2021)
Rasse: Schäfermix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

MARISSA ist eine ca. 10 Jahre alte Schäfermixhündin, die ausgesetzt gefunden wurde. Sie war komplett erschöpft, hungrig und abgemagert, also dürfte sie wohl eine Weile unterwegs gewesen sein.

Mittlerweile wartet sie in einer Auffangstation auf ihre Chance auf ein echtes Zuhause für den letzten Abschnitt ihres Lebens. Marissa ist ein richtiger Sonnenschein, stets freundlich und offen auch gegenüber neuen Personen. Derzeit teilt sie ihren Zwinger mit einer Rottweilerhündin, mit größeren, Hunden hat sie keine Probleme, kleine, aufgedrehte Hunde machen sie nervös. Auch Kinder kennt sie und mag sie gerne.

Marissa wünscht sich jemanden, der ihr noch einen warmen Platz und Streicheleinheiten für die letzten Monate und Jahre bieten möchte. Auch eine Pflegestelle würde ihr sehr helfen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

update 11/2022: Marissa hat eine Magendrehung leider nicht überlebt.


Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nein
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 442 3278
kathrin@animalhope-nitra.at

2022119

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 04. November 2021
Album 0 mal aufgerufen

JOMO (D) VERMITTELT +++


Jomo_28129.jpg

JOMO ist ein ca. 1,5 Jahre alter, kastrierter PinscherMixRüde, der momentan in einer Tierpension wartet, da seine Besitzer mit ihm überfordert waren.

Jomo hat eine Schulterhöhe von ca. 35 cm. Jomo ist stubenrein, kann alleine zuhause bleiben und ist sehr menschenbezogen und anhänglich. Jomo ist grundsätzlich verträglich mit anderen Hunden. Allerdings zeigt er bei Menschen, die ihn nicht klar führen, hin und wieder ein leinenaggressives Verhalten, was sich durch Bellen und Knurren gegenüber Artgenossen äußert.

Jomo sollte zu Menschen, die ihm teilweise Grenzen aufzeigen, gleichzeitig aber die nötige Sicherheit und Ruhe geben. Jomo ist kinderlieb, dennoch sollten in Jomos neuem Zuhause keine kleinen Kinder leben, da Hektik und Unruhe Jomo schnell unsicher werden lassen.

Ansonsten ist er ein wahnsinnig lieber Kerl, der es endlich verdient hat sein Zuhause zu finden. Auch ein Pflegeplatz würde ihm helfen.

Zusatz-Info
Abgabegrund: aus schlechter Haltung gerettet

Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: zu älteren Kindern
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: 35398 Giessen/Hessen/D
Kontaktperson: Frau Ebert bzw. Frau Holtzhausser
Telefon: +49 160 97479492 bzw. +49 174-1671248
s.kraus.2@gmx.de

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. August 2014
Album 0 mal aufgerufen

PAJDO 3 +++


IMG_9331.jpg

Alter: ca. 10 Monate (10/2020)
Rasse: Dackel-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

Pajdo hatte einen tollen Platz in Aussicht, leider kam ihm eine kurze schwere Krankheit dazwischen und er konnte nicht gerettet werden.

R.I.P. lieber Pajdo!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PAJDO ist ein ca. im Februar 2020 geborener kleiner Dackel-Mix-Bub mit einer Schulterhöhe von ca. 30 cm, er wiegt ca. 7 kg. Er wurde zwischen zwei Städten auf der Straße laufend gefunden und ins Tierheim gebracht.

Pajdo ist ein extrem süßer und verschmuster Dackel-Mix-Bub, der es liebt, gestreichelt und verwöhnt zu werden. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich.

Pajdo scheint mit nichts und niemandem ein Problem zu haben und die Tierheimleiterin meinte, er wäre wohl auch der ideale Couch-Potato-Hund und beste Begleiter für kalte Winternachmittage als Wärmeflasche. Natürlich nur, wenn er dazwischen auch seine Bewegung erhält.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Oktober 2020
Album 0 mal aufgerufen

RICKIE +++


Rickie_28129.jpg

Alter: ca. 10 Jahre (10/2017)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

RICKIE ist ein über 10 Jahre alter, kastrierter Mixrüde, bei dessen Vorfahren vermutlich irgendwann einmal ein Staffordshire mitgemischt hat.

Der arme Bursche (Schulterhöhe ca. 50 cm) hat nach dem Tod seines Besitzers lange Zeit alleine im Messihaus gelebt. Nur alle zwei Wochen sind entfernte Verwandte gekommen um ihm einen Kübel Trockenfutter und einen Kübel Wasser hinzustellen. Von wem letztendlich der Amtstierarzt eingeschaltet wurde ist nicht bekannt, aber er hat dann angeordnet dass Rickie geholt werden muss.

So lebt er jetzt im Auffanglager und war anfänglich mit der Situation im Auffanglager völlig überfordert. Rickie hatte offensichtlich kaum soziale Kontakte zu anderen Menschen und anderen Hunden. In der Zwischenzeit ist er bereits aufgetaut, fremden Menschen gegenüber ist er anfänglich noch etwas reserviert, braucht aber nicht lange um Vertrauen zu fassen da er offensichtlich verstanden hat, dass Streicheleinheiten angenehm sein können.

Verträglich mit Artgenossen ist er, wobei bei manchen Rüden die Sympathie entscheidet.

Rickie ist auf der Suche nach einem Zuhause bei Menschen, die ihm zeigen wie schön ein Hundeleben sein kann! Wer gibt ihm eine Chance, denn er soll mit seinem kurzen Fell nicht die kalte Jahreszeit in einem Käfig im Freien verbringen müssen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Für Rickies Dauer des Aufenthalts im Tierheim bitten wir um Ihre Unterstützung: Mit der Übernahme einer Patenschaft helfen Sie, die Vereinskasse zu entlasten.
Informationen zu einer Patenschaft und das Patenschaftsformular finden Sie hier:
http://www.animalhope-nitra.at/index.php/wie-helfen/patenschaft.
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Rickie hat Paten gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Helga A. Romanofsky und Hanni York!


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650 88 33 55 0 bzw. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. Oktober 2017
Album 0 mal aufgerufen

SORBAS (Ö) Bald im neuen Zuhause +++


IMG_4618~0.jpg

Alter: ca. 12 Jahre (03/2020)
Rasse: Spaniel
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

SORBAS ist ein über 12 Jahre alter Cockerspanielrüde mit einem tragischen Schicksal. Die Mitarbeiter des Auffanglagers wurden von einem Mann verständigt, dass ein Hund, den er bereits mehrere Tage zuvor immer nur am Straßenrand liegend gesehen hat und von dem er angenommen hat dass er bereits tot ist, mitten auf der Straße liegt und den Weg versperrt und als er angehalten hat, verzweifelt versucht hat in sein Auto zu steigen.

Sorbas wurde offensichtlich aufgrund seines Alters entsorgt und seinem Schicksal überlassen! Er war völlig entkräftet und offensichtlich kurz davor einfach aufzugeben. Mittlerweile lebt der Hundeopi bei einer Pflegefamilie in Wien und wird jetzt liebevoll aufgepäppelt. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich und er wurde von den eigenen Hunden der Pflegestelle auch sehr schnell akzeptiert.

Sorbas würde sich über liebevolles Zuhause freuen, bei Menschen die ihn richtig verwöhnen und liebhaben.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20200414

17 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. März 2020
Album 0 mal aufgerufen

BLACKYNKO +++


Titelbild~219.jpg

Alter: ca. 3,5 Monate (07/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

BLACKYNKO ist ein 3,5 Monate alter Welpenbub, der ausgesetzt gefunden wurde. Vermutlich steckt ein Anteil Pitbull in ihm.

Derzeit lebt er auf einer Notfall-Pflegestelle in der Slowakei mit einer Hündin zusammen. Blackynko ist ein lieber, freundlicher und anhänglicher Hundebub, der auch mit allen anderen Hunden gut verträglich ist. Er ist neugierig und wie es sich für einen Hund seines Alters gehört, sehr verspielt. Er übt schon brav an der Leine zu gehen und auch an der Stubenreinheit wird bereits gearbeitet.

Blackynko wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde er sich sehr freuen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Blackynko nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz oder eine Pflegestelle für Blackynko gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 44 23 278
kathrin@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. Juli 2020
Album 0 mal aufgerufen

NILOS (D) +++


Nilos_28129.jpg

Alter: ca. 10,5 Jahre (07/2020)
Rasse: Spitz-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

NILOS ist ein ca. 10,5 Jahre alter Spitzmixrüde (evtl. mit einem Collie gemixt), der auf der Straße gefunden wurde und offenbar kurz davor überfahren wurde. Er hatte Verletzungen an den Beinen und hatte sicher große Schmerzen, aber jetzt ist er schon eine Weile im Auffanglager und es geht ihm wieder gut.

Nilos ist ein hübscher Bursche mit einem Stummelschwänzchen und hat eine Schulterhöhe von ca. 47 cm. Er ist total zugänglich und freundlich, freut sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

Nilos wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und würde das Auffanglager gerne so schnell wie möglich verlassen. Bei wem darf er bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Nilos befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Deutschland (Rheinland-Pfalz) und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Rheinland-Pfalz
Kontaktperson: Frau Ebert bzw. Frau Holtzhausser
Telefon:+49 160 97479492 bzw. +49 174-1671248
Liane@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. März 2020
Album 0 mal aufgerufen

BOBBY 4 +++


Bobby4_28129~0.jpg

Alter: 5 Jahre
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

BOBBY ist ein ca. 4-5 Jahre alter mittegroßer Mixrüde (Stand 2014), der ausgesetzt gefunden wurde.

Er dürfte bisher noch nicht viel Schönes erlebt haben, da er sehr schüchtern und ängstlich ist. Mit seinen Artgenossen hat er keine Probleme. Er sucht Pflegemenschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen, die ihm auch die Vorzüge des Leben zeigen und ihm Streicheleinheiten schmackhaft machen. Er kennt keine Leine und braucht daher sicherlich ein Platzerl mit Haus und Garten wo er sich langsam einleben kann. Auch ein vorhandener Hund, der ihm Sicherheit gibt wäre ihm sehr helfen.

Bobby wartet nun schon einige Jahre in Nitra und würde sich über eine nette Gastfamilie sicherlich sehr freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular "Patenschaft" (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse.
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Bobby hat eine Patin gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Brigitte Manger.

Bobby sucht aktuell keine weiteren Paten mehr. Dank Brigitte sind seine Unkosten gedeckt.


Zusatz-Info
Abgabegrund: ausgesetzt
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

32 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. September 2016
Album 0 mal aufgerufen

200 Alben auf 17 Seite(n) 4