Animalhope Tierhilfe Nitra


BUTZKO +++


Butzko_28129~1.jpg

Alter: ca. 3 Jahre (12/19)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

BUTZKO ist ein 3 Jahre alter Schäferrüde, bei den eventuell auch ein Malinois mitgemischt hat, der ausgesetzt auf einem Feld gefunden wurde. Der arme Bursche war völlig verängstigt und unsicher und musste mittels Hundefalle gefangen werden. Mittlerweile wartet er schon über 2 Jahre im Auffanglager und hat verstanden, dass man Menschen auch vertrauen kann.

Butzko (Schulterhöhe ca. 62 cm) ist ein liebenswerter, freundlicher Hund der Freude über Zuwendung zeigen kann. Er ist ein typischer Schäfer und ist sehr aktiv und bewegungsfreudig, will beschäftigt und auch geistig gefordert werden. Da es im Auffanglager natürlich keine Gelegenheit gibt ausreichend zu laufen, beschäftigt er sich selbst - er liebt es im Freilauf Gegenstände zu "stehlen" und stolz in seinen Käfig zu bringen. Hunde-ABC muss er schon noch lernen, vor allem, dass man nicht an der Leine ziehen und springen soll aber er ist ein kluges Kerlchen und wenn man mit übt lernt er sicher schnell. Mit anderen Hunden ist er verträglich, auch wenn er derzeit einen Käfig alleine bewohnt.

Butzko hat eine Futtermittelunverträglichkeit und braucht Spezialfutter mit nur einem Protein (aktuell bekommt er eine Sorte mit Fisch und verträgt es super). Der schöne Bursche wünscht sich so sehr ein Zuhause bei aktiven Menschen, die ihm ein abwechslungsreiches Leben ermöglichen und einen treuen Gefährten für alle Lebenslagen suchen. Wann darf der dem Auffanglager endlich den Rücken kehren?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Wenn sie Butzko mit einer Patenschaft unterstützen wollen, so schicken sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse.
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Butzko hat Patinnen gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Katharina und Sabine Wilcke!


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

24 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Dezember 2019
Album 0 mal aufgerufen

HARRY 2 (Ö) +++


Harry2_28129~0.jpg

Alter: ca. 9 Jahre (04/2018)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

HARRY ist ein ca. 9 Jahre alter Schäferrüde, der von seinem Besitzer Zeit seines Lebens mit einem Stachelhalsband an der Kette gehalten. Jetzt ist der Besitzer gestorben und er bekommt hoffentlich endlich die Chance auf ein bessere Leben.

Obwohl nicht mehr der Jüngste ist, er noch ein kräftiger und hübscher Bursche. Seine massive Augenentzündung wird jetzt endlich behandelt und ist hoffentlich bald abgeheilt. Trotz seiner traurigen Vergangenheit ist Harry (Schulterhöhe ca. 65 cm) ein sehr menschenfreundlicher und liebenswerter Bursche geblieben und auch mit anderen Hunden gut verträglich. Obwohl er sich jetzt im Käfig etwas mehr bewegen kann als an der Kette, ist er unglücklich darüber jetzt wieder eingesperrt in einem Käfig zu sitzen.

Harry hofft auf eine Gastfamilie bei Schäferliebhabern, die sein tolles Wesen zu schätzen wissen und ihm endlich schönen Seiten des Hundelebens zeigen.

Update 10.2018:
Harry darf manchmal mit den Nitrahelfern einen kurzen Spaziergang machen und marschiert trotz seiner Augen tapfer mit. Er wartet jetzt schon so lange auf ein richtiges Zuhause und gibt die Hoffnung nicht auf. Er hat so sehr eine eigene Familie verdient und das Auffanglager darf einfach nicht seine letzte Station sein!

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Für Harrys Dauer des Aufenthalts im Tierheim bitten wir um Ihre Unterstützung: Mit der Übernahme einer Patenschaft helfen Sie, die Vereinskasse zu entlasten.

Informationen zu einer Patenschaft und das Patenschaftsformular finden Sie hier:
http://www.animalhope-nitra.at/index.php/wie-helfen/patenschaft.

Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Harry hat Paten gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Andreas Egarter, Karin Smole, Herbert Kres und Johanna York!


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: JA

Kontakt
Standort: Burgenland
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 31. Oktober 2018
Album 0 mal aufgerufen

BROK (Ö) +++


Brok_28129~0.jpg

Alter: 13-14 Jahre (09/2017)
Rasse: Spitz-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

BROK ist ein ca. 13-14 Jahre alter, kastrierter Spitzmixrüde. Nachdem sein Frauchen gestorben ist, musste er einige Monate im Tierheim warten bis er zu einer Pflegestelle nach Niederösterreich kommen konnte.

Für sein Alter ist er sehr fit und geht auch gerne spazieren. Alleinebleiben hat er offenbar nie gelernt, denn da ist er extrem unglücklich und unruhig und da kann es schon einmal sein, dass er in seiner Verzweiflung etwas kaputt macht.

Im Moment muss er mit anderen Hunden zusammenleben, die er notgedrungen akzeptiert.

Viel lieber wäre er jedoch der alleinige Prinz. Manchmal ist er ein bisschen ein Grantler, im nächsten Moment holt er sich aber Streicheleinheiten.

Er möchte so gerne seine letzten Lebensjahre bei netten Leuten mit Haus und Garten verbringen, die ihn nicht bedrängen, seine Eigenheiten akzeptieren und ihn so nehmen wie er ist.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: Ja
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664/386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

22 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. September 2017
Album 0 mal aufgerufen

MARIAN 2 (Ö) +++


Titelbild~152.jpg

Alter: ca. 13 Jahre (11/2019)
Rasse: Shiba Inumix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

MARIAN ist ein ca. 13 Jahre alter Shiba Inumixrüde mit einer besonders traurigen Geschichte. Die Mitarbeiter des Auffanglagers wurden angerufen, dass eine alte Dame kein Geld hat um ihren kleinen Hund (Schulterhöhe ca. 33 cm) einschläfern zu lassen und Hilfe gebeten hat.

Marian - er hatte bisher KEINEN Namen - ist einfach nur ein Bild des Jammers. Er hat Zeit seines Lebens am Beton vor der Haustür geschlafen und war jedem Wetter, egal ob heiß oder kalt der Witterung ohne Unterschlupf ausgesetzt. Er kannte keine Zuwendung, keine Streicheleinheiten und da er es nie kennengelernt hat, kann daher auch darauf verzichten. Anfänglich ist er bei Berührungen zusammengezuckt und wollte auch beißen - in der Zwischenzeit lässt er sich aber bereits angreifen.
Seine Nierenwerte sind ziemlich erhöht und er hat hohe Entzündungswerte , vermutlich von den völlig vereiterten und verfaulten Zähnen. Auch das jahrelange Liegen am eiskalten Beton hat sein Spuren hinterlassen und er hat Arthrosen. Aktuell bekommt er Antibiotika gegen die Entzündungen, Infusionen damit sich seine Nierenwerte bessern und eventuell an eine Zahnsanierung gedacht werden kann.

Marian würde dringendst eine Pflegestelle oder einen Gnadenbrotplatz brauchen wo er aufgepäppelt wird, endlich einmal ein Hundekörbchen und Wärme genießen darf und für eine allfällige Zahn-OP vorbereitet wird. Tierarzt- und Operationskosten werden vom Verein übernommen. Wer kann dem kleinen Opi helfen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Marian befindet sich bereits in Österreich.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: nicht bekannt

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. November 2019
Album 0 mal aufgerufen

ABBY (Ö) Bald im neuen Zuhause +++


Abby_28229.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (01/2019)
Rasse: Boxer/Staffmix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

ABBY ist eine ca. 2-jährige, kastrierte Boxer/Staffmixhündin, die gemeinsam mit einigen anderen Hunden kurz vor Ablauf der Frist aus der Tötung freigekauft wurde.

Mittlerweile lebt sie gemeinsam mit einem großen Rüden und einer kleinen Chihuahuahündin auf einer Pflegestelle in Wien. Im gemeinsamen Haushalt leben auch zwei Katzen und Kinder und Abby hat absolut kein Problem mit ihnen. Sie hat auch zahlreiche Besuche in Hundezonen absolviert und ist dort zu 90 % verträglich. Bei manchen Hündinnen entscheidet jedoch die Sympathie.

Abby (Schulterhöhe ca. 58 cm) ist eine absolut lernwillige Hündin, will einfach nur gefallen und ist auch aus brenzligen Situationen abrufbar. Sie ist Menschen - egal welchen Alters - total zugetan, total verschmust und liebesbedürftig. Sie liebt auch Kinder - diese sollten jedoch aufgrund ihrer teilweise etwas überschwänglichen Art bereits "standfest" sein. An der Leine ist sie derzeit noch etwas ungestüm - daran wird jedoch bereits mit Unterstützung eines Hundetrainers bereits gearbeitet. Sie kennt und akzeptiert auch problemlos einen Beißkorb.

Abby wird nur an verantwortungsbewussten Menschen die weiter mit ihr arbeiten und definitiv nicht an Jugendliche vermittelt! Sie kann gerne bei ihrer Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=6MH4fhS-2uQ
https://www.youtube.com/watch?v=a5eOy1uC-Xw

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: standfeste Kinder
zu Katzen: Ja
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20190225

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. Januar 2019
Album 0 mal aufgerufen

MACO 6 +++


maco3.jpg

Alter: ca. 14 Monate (04/19)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

Guten Tag, mein Name ist MACO, ich bin ein junger Schäferrüde und ich bin auf der Suche nach einem richtigen zu Hause.

Derzeit bin ich auf dem Hof bei einer Familie, aber diese Leute wollen mich nicht mehr, da ich ihre Hühner im Garten gar nicht mag. Ich weiss schon, wie man zu den Hühnern kommt und deswegen muss ich ständig in einem Hundezwinger eingeschlossen sein.

Mit anderen Hunden komme ich schon super klar, ich habe hier sogar einen „Mitbewohner“, einen genauso aktiven Hund, wie ich bin. Bis auf diese Hühnersache bin ich total problemlos. Ich bin noch immer wie ein Baby und ich mag Leute total gerne. Ich spiele gerne und für eine Belohnung würde ich auch gerne etwas lernen – ich denke das wäre perfekt für mich, wenn ich auch mein bildschönes Köpchen etwas anstrengen müsste.

Ich möchte so gerne Menschen finden, die Zeit für mich haben und mit mir die Welt erkunden. Zu Hause wäre ich dann sicher der perfekte Kuschelbär, denn Kuscheln ist gleich nach Welt entdecken mein zeitliebstes Hobby. Bitte holt mich aus dem Zwinger, das ist wirklich keine guter Ort für mich. Vielleicht könnte ich auch mit dir lernen Hühner nur zu beobachten? Das wäre eine tolle Herausforderung für uns.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Tamara
Telefon: 0664 386 08 58
tamara@animalhope-nitra.at

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. Oktober 2018
Album 0 mal aufgerufen

KEYSY +++


Titelbild~147.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (11/2019)
Rasse: Deutsch Drahthaarmix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

KEYSY ist eine 8 Jahre alte Deutsch Drahthaarmixhündin die von einem Mann, der sie angeblich gefunden hatte im Auffanglager abgegeben wurde. Da offensichtlich war dass es sich um seine eigene Hündin handelt, hat er nach einiger Zeit zugegeben dass das den Tatsachen entspricht.

Keysy, die jagdlich geführt wurde, musste für einen Welpen Platz machen! Sie ist eine liebenswerte, freundliche Hündin die Kommandos kennt und auch befolgt und mit Artgenossen absolut verträglich ist.

Die Arme ist derzeit wirklich verzweifelt und ihr ratloser trauriger Blick zeigt deutlich wie es ihr geht. Keysy braucht ganz dringend ein neues Zuhause bei Menschen, die sie nie mehr im Stich lassen! Auch ein Pflegeplatz würde der armen Keysy sehr helfen, den bei ihr besteht wirklich die Gefahr, dass sie sich hinter Gitter einfach aufgibt.
Wer kann der liebenswerten Hündin helfen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 05. November 2019
Album 0 mal aufgerufen

DUSTY 16 +++


normal_DSC_0858.jpg

Alter: ca. 11 Jahre (08/2019)
Rasse: Bullterriermix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

DUSTY ist ein ca. 11 Jahre alter kastrierter Bullterriermixrüde, der sein früheres Leben als Kettenhund verbringen musste, wovon sein deformierter Hals noch gezeigt hat als er ins Auffanglager kam.

Er ist ein hübscher Bursche mit einer Schulterhöhe von ca. 55 cm und hat sich trotz seines früher sicher nicht schönen Leben sein liebenswertes Wesen bewahrt.
Leider wartet er jetzt schon einige Jahre auf seine Chance, dabei ist Dusty sehr menschenbezogen, verschmust und anhänglich, auch auf fremde Menschen geht er offen und freundlich zu.
Dank der Gassigeher geht er wirklich schon sehr brav an der Leine und freut sich auch immer wenn er zu einem Spaziergang mit darf. Das gemeinsames Spaziergehen mit anderen Hunden ist kein Problem, aber sein Zuhause würde eher nicht mit anderen Hunden teilen wollen, wobei es jedoch mit einer größeren, selbstbewussten Hündin sicher möglich wäre, denn auch in Nitra teilt er sich seinen Käfig immer wieder mit dominanten Hündinnen und akzeptiert absolut, dass sie die Chefinnen sind.

Dusty wartet schon so lange darauf endlich von „seinen“ Menschen entdeckt zu werden! Wer schenkt ihm endlich ein Zuhause? Er hat es wirklich nicht verdient sein restliches Leben hinter Gitter zu verbringen!

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse.
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Dusty hat eine Patin gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Klaudia Bernleithner!


Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 20. August 2019
Album 0 mal aufgerufen

LUCINDA +++


Lucinda_28129.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (09/2019)
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

LUCINDA ist eine ca. 1-jährige Schäfermixhündin, die mit einigen anderen Hunden gemeinsam aus der Tötung gerettet wurde. Sie ist eine wunderschöne Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 51 cm.

Lucinda ist freundlich und aufgeschlossen, geht offen auf Menschen zu und da sie gefallen möchte, versucht sie auch alles richtig zu machen. Mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich.

Lucinda sehnt sich sehr nach Menschen, zu denen sie gehören darf und wünscht sich deshalb sehnsüchtig ein richtiges Zuhause. Wer also auf der Suche nach einer treuen Gefährtin für alle Lebenslagen ist, sollte Lucinda unbedingt eine Chance geben!

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. September 2019
Album 0 mal aufgerufen

WATERLOO (Ö) +++


Waterloo_28129~0.jpg

Alter: ca. 5,5 Jahre (07/2019)
Rasse: Langhaarschäfer
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

WATERLOO ist ein ca. 5 - 6 Jahre alter, kastrierter Langhaarschäferrüde und war der Hund eines Pfarrers, der in eine andere Pfarrgemeinde versetzt wurde und den Burschen nicht mitnehmen konnte. Sein Nachfolger hat ihm angeblich zugesagt dass er sich um seinen Hund kümmern werde, aber der hatte nichts Besseres zu tun als im Auffanglager anzurufen und wollte den Hund so schnell wie möglich loswerden. Da das Auffanglager aber total überfüllt ist, wurde er gebeten mit der Abgabe zu warten bis wieder Platz ist bzw. in anderen Tierheimen anzurufen ob Platz ist. Der herzlose Pfarrer hat den armen Burschen aber sofort in die Tötung gebracht und es war ihm völlig egal, dass er ihn damit zum Tod verurteilte. Von dort wurde der arme Waterloo - völlig abgemagert und verwahrlost - ganz kurz vor Ablauf der Frist in letzter Minute gerettet.

Der liebenswerte Bursche ist völlig verzweifelt, versteht die Welt nicht mehr und scheint mit seinem Leben abgeschlossen zu haben da er nur noch todtraurig in der Hütte im Auslauf liegt und einfach nur trauert. Er ist eine liebe treue Seele, die dringend Hilfe braucht, bevor er sich völlig aufgibt. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

Wer hilft Waterloo dabei, das Auffanglager so schnell wie möglich zu verlassen und schenkt ihm wieder ein Zuhause?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Waterloo befindet sich bei einer Pflegefamilie in der Steiermark und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Steiermark
Kontaktperson: Jennifer
Telefon: 0664 2339167
hunde@animalhope-nitra.at

20 Dateien, letzte Aktualisierung am 15. August 2019
Album 0 mal aufgerufen

LUISA (D) VERMITTELT +++


Luisa_28129~0.jpg

Alter: ca. 4 Jahre (03/2016)
Rasse: Bayerischer Gebirgsschweiß-Mix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

LUISA ist eine ca. 4 Jahre alte kastrierte bayerische Gebirgsschweißhundmixhündin, die herumirrend gefunden und ins Auffanglager gebracht wurde. Die Besitzerin - die sich im Schiurlaub befand wurde ausfindig gemacht und hatte zugesagt sie nach dem Urlaub abzuholen.

Sie ist auch tatsächlich gekommen, hat jedoch - nachdem ihr gesagt wurde dass sie die Kastrationskosten übernehmen muss (Luisa hatte einen Leistenbruch und wurde im Zuge der OP auch gleich kastriert) - auf die Maus, die sie ohnehin nie wollte, verzichtet und hat die arme Hündin im Auffanglager zurückgelassen.

Luisa (Schulterhöhe ca. 42 cm) versteht die Welt nicht mehr und steht oft völlig verzweifelt und mit flehendem Blick am Gitter und hofft gesehen zu werden. Sie ist eine liebe, freundliche und anhängliche Hündin und auch mit anderen Hunden verträglich. Luisa wünscht sich sehnsüchtig ein neues Zuhause bei Menschen, die sie nie mehr im Stich lassen.

UPDATE:
Luisa befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Deutschland (Hessen) und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: 35398 Giessen/Hessen/D
Kontaktperson: Frau Ebert bzw. Frau Holtzhausser
Telefon:+49 160 97479492 bzw. +49 174-1671248
s.kraus.2@gmx.de

20160401

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. März 2016
Album 0 mal aufgerufen

MEMPHIS +++


Memphis_28129.jpg

Memphis' Uhr hat leider aufgehört zu ticken.

20 Minuten vor seinem Einschlafen hat er noch an einem Fleischknochen geknabbert .... Eva hat ihn wie schlafend in seinem Käfig gefunden.

Run free, Memphis! Lass uns alle schön grüßen im Land hinter dem Regenbogen! Genieße deine Freiheit!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alter: ca. 9 Jahre (03/2019)
Rasse: Schäfermix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

MEMPHIS ist ein ca. 9 jähriger Schäfermixrüde, der sein bisheriges Leben als "Wachhund" in einer Firma verbracht hat und - nach Schließung der Firma - einfach in einem Käfig auf dem Gelände zurückgelassen wurde. Er ist ein wirklich wunderschöner Hund, mit einer Schulterhöhe von ca. 60 cm.

Memphis, der in seinem bisherigen Leben außer dem Firmengelände das er zu bewachen hatte nichts kennenlernen durfte, ist trotz seines Alters ein aufgeschlossener und vor allem auch freundlicher Bursche, auch auf im unbekannte Menschen geht er offen zu. Obwohl er offensichtlich nie soziale Kontakte zu Artgenossen hatte, ist er freundlich und interessiert an seinen Artgenossen. Auch ihm nicht bekannten Menschen begegnet er freundlich.

Memphis ist auf der Suche nach einem "Alterssitz" - unbedingt in Haus mit Garten - wo er einfach "da sein" kann, nichts machen muss und wo er seinen Lebensabend genießen darf und endlich geliebt wird. Wann darf er seinen Platz im Käfig dgegen ein richtiges Zuhause tauschen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. März 2019
Album 0 mal aufgerufen

141 Alben auf 12 Seite(n) 1