Animalhope Tierhilfe Nitra


SORBAS (Ö) Bald im neuen Zuhause +++


IMG_4618~0.jpg

Alter: ca. 12 Jahre (03/2020)
Rasse: Spaniel
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

SORBAS ist ein über 12 Jahre alter Cockerspanielrüde mit einem tragischen Schicksal. Die Mitarbeiter des Auffanglagers wurden von einem Mann verständigt, dass ein Hund, den er bereits mehrere Tage zuvor immer nur am Straßenrand liegend gesehen hat und von dem er angenommen hat dass er bereits tot ist, mitten auf der Straße liegt und den Weg versperrt und als er angehalten hat, verzweifelt versucht hat in sein Auto zu steigen.

Sorbas wurde offensichtlich aufgrund seines Alters entsorgt und seinem Schicksal überlassen! Er war völlig entkräftet und offensichtlich kurz davor einfach aufzugeben. Mittlerweile lebt der Hundeopi bei einer Pflegefamilie in Wien und wird jetzt liebevoll aufgepäppelt. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich und er wurde von den eigenen Hunden der Pflegestelle auch sehr schnell akzeptiert.

Sorbas würde sich über liebevolles Zuhause freuen, bei Menschen die ihn richtig verwöhnen und liebhaben.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20200414

17 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. März 2020
Album 0 mal aufgerufen

BLACKYNKO +++


Titelbild~219.jpg

Alter: ca. 3,5 Monate (07/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

BLACKYNKO ist ein 3,5 Monate alter Welpenbub, der ausgesetzt gefunden wurde. Vermutlich steckt ein Anteil Pitbull in ihm.

Derzeit lebt er auf einer Notfall-Pflegestelle in der Slowakei mit einer Hündin zusammen. Blackynko ist ein lieber, freundlicher und anhänglicher Hundebub, der auch mit allen anderen Hunden gut verträglich ist. Er ist neugierig und wie es sich für einen Hund seines Alters gehört, sehr verspielt. Er übt schon brav an der Leine zu gehen und auch an der Stubenreinheit wird bereits gearbeitet.

Blackynko wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde er sich sehr freuen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Blackynko nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz oder eine Pflegestelle für Blackynko gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Topolcany/SK
Kontaktperson: Kathrin
Telefon: 0650 44 23 278
kathrin@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. Juli 2020
Album 0 mal aufgerufen

NILOS (D) +++


Nilos_28129.jpg

Alter: ca. 10,5 Jahre (07/2020)
Rasse: Spitz-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

NILOS ist ein ca. 10,5 Jahre alter Spitzmixrüde (evtl. mit einem Collie gemixt), der auf der Straße gefunden wurde und offenbar kurz davor überfahren wurde. Er hatte Verletzungen an den Beinen und hatte sicher große Schmerzen, aber jetzt ist er schon eine Weile im Auffanglager und es geht ihm wieder gut.

Nilos ist ein hübscher Bursche mit einem Stummelschwänzchen und hat eine Schulterhöhe von ca. 47 cm. Er ist total zugänglich und freundlich, freut sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

Nilos wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und würde das Auffanglager gerne so schnell wie möglich verlassen. Bei wem darf er bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Nilos befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Deutschland (Rheinland-Pfalz) und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Rheinland-Pfalz
Kontaktperson: Frau Ebert bzw. Frau Holtzhausser
Telefon:+49 160 97479492 bzw. +49 174-1671248
Liane@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. März 2020
Album 0 mal aufgerufen

BOBBY 4 +++


Bobby4_28129~0.jpg

Alter: 5 Jahre
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Ruede kastriert
Größe: mittel

Auf der Suche nach einer Gastfamilie!

BOBBY ist ein ca. 4-5 Jahre alter mittegroßer Mixrüde (Stand 2014), der ausgesetzt gefunden wurde.

Er dürfte bisher noch nicht viel Schönes erlebt haben, da er sehr schüchtern und ängstlich ist. Mit seinen Artgenossen hat er keine Probleme. Er sucht Pflegemenschen mit Geduld und Einfühlungsvermögen, die ihm auch die Vorzüge des Leben zeigen und ihm Streicheleinheiten schmackhaft machen. Er kennt keine Leine und braucht daher sicherlich ein Platzerl mit Haus und Garten wo er sich langsam einleben kann. Auch ein vorhandener Hund, der ihm Sicherheit gibt würde ihm sehr helfen.

Bobby wartet nun schon einige Jahre in Nitra und würde sich über eine nette Gastfamilie sicherlich sehr freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse.
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Bobby hat eine Patin gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Brigitte Manger.

Bobby sucht aktuell keine weiteren Paten mehr. Dank Brigitte sind seine Unkosten gedeckt.


Zusatz-Info
Abgabegrund: ausgesetzt
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

32 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. September 2016
Album 0 mal aufgerufen

KEWAN +++


12315_image_10.jpg

Alter: 4 Jahre
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

Auf der Suche nach einer Gastfamilie!

KEWAN ist ein ca. 4 Jahre alter Schäfermixrüde der vom Besitzer abgeholt werden musste, da er sonst erschossen worden wäre.

Er hat eine Schulterhöhe von ca. 68 cm und ist ein eher unsicherer Hund, der in seinem bisherigen Leben noch nicht viel kennenlernen durfte. Wenn Kevan auftaut, ist er sehr freundlich zu Menschen und freut sich über Aufmerksamkeit, aber da er knurrt wenn er unsicher ist, sollte er eher nicht zu Kindern. Mit Hündinnen ist er problemlos verträglich - bei Rüden entscheidet die Sympathie.

Kewan braucht einen Pflegeplatz bei Menschen die ihm Sicherheit geben und bei denen er alles lernen kann, was er bisher in seinem Leben verpasst hat - ideal wäre Haus mit Garten, da er mit dem Leben in der Stadt vermutlich überfordert wäre.
Es wäre schön, wenn auch Kewan eine Chance auf ein glückliches Hundeleben bekäme und nicht wie so viele andere Schäfer im Auffanglager übersehen wird, die teilweise jahrelang vergeblich warten.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse.

KEWAN hat eine Patin gefunden! Ein herzliches Dankeschön an
Heidi Salzmann!


Zusatz-Info
Abgabegrund: sollte erschossen werden
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: Nein
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

10 Dateien, letzte Aktualisierung am 03. September 2014
Album 0 mal aufgerufen

FRUFRU "Kevin" +++


749_image_7_-_Kopie.jpg

Alter: 7-8 Jahre (2016)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Ruede kastriert
Größe: mittel

FRUFRU der in Nitra Kevin genannt wird, ist ein mittlerweile ca 7-8-jähriger, kastrierter, mittelgroßer Mischlingsrüde, der sterbenskrank aus der Tötungsstation freigekauft wurde, wochenlang liebevoll im Tierauffanglager aufgepäppelt wurde und nunmehr bei bester Gesundheit ist.

Kevin ist Menschen sehr zugetan und freut sich, wenn man ihn ausgiebig streichelt und krault. Er ist ein aktiver Hund, der sich gerne bewegt und viel Spaß daran hat, Bälle und Steckerl zu apportieren. Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts hat er absolut kein Problem, auch wenn er teilweise den Boss spielt und z.B. der Erste beim Futter sein will.

Kevin wartet nun schon einige Zeit im Auffanglager auf sein Ausreiseticket. Für den Burschen werden seriöse und verantwortungsbewusste Pflegemenschen mit Hundeerfahrung gesucht, die ihm viel Liebe geben, jedoch auch konsequent sind und mit ihm arbeiten wollen. Er wäre sicherlich der ideale Begleiter für sportliche Menschen, die er bei viele Aktivitäten begleiten darf.
Wer kann Kevin einen Pflegeplatz bieten?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Für FruFrus Dauer des Aufenthalts im Tierheim bitten wir um Ihre Unterstützung: Mit der Übernahme einer Patenschaft helfen Sie, die Vereinskasse zu entlasten.

Informationen zu einer Patenschaft und das Patenschaftsformular finden Sie hier:
http://www.animalhope-nitra.at/index.php/wie-helfen/patenschaft.

Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

FRUFRU HAT EINE PATIN GEFUNDEN! EIN HERZLICHES DANKESCHÖN AN:
Brigitte F.


Zusatz-Info
Abgabegrund: aus Tötung gerettet
Herkunft: Nitra / Slowakei

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. September 2016
Album 0 mal aufgerufen

CHULIO (Ö) +++


Chulio_28129.jpg

Alter: über 10 Jahre (06/2019)
Rasse: Spanielmix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

CHULIO ist ein über 10 Jahre alter Spanielmixopa, der ausgesetzt und völlig verzweifelt herumirrend gefunden wurde. Offensichtlich hat man sich seiner einfach "entledigt" da er auf einem Auge ganz blind ist und auf dem zweiten Auge vermutlich nur noch Schatten erkennen kann. Mittlerweile wurden die Augen des kleinen Kerls (Schulterhöhe ca. 38 cm, ca. 14 kg) in Österreich bei einem Vereinstierarzt versorgt und es hat sich auch herausgestellt, dass er möglicherweise auch kaum mehr etwas hört.

Chulio ist aber ein ganz lieber Hundeopi und sehr anhänglich und menschenbezogen. Trotz seiner Handicaps ist er soweit rüstig, dass man mit ihm noch Spaziergänge machen kann, man muss nur etwas Geduld mit ihm haben, da er auf jeden Fall richtige Unterstützung bracht um sich zu orientieren wenn er an der Leine ist.

Für Chulio suchen wir dringend ein Zuhause, bzw. einen Gnadenbrotplatz bei liebevollen Menschen - optimal wäre ruhiger ländlicher Platz mit Garten und evtl. einem ruhigen Zweithund an dem er sich orientieren kann. Bei wem darf sie Chulio endlich geliebt fühlen?

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Mai 2019
Album 0 mal aufgerufen

FREDERICA +++


Frederica_28129.JPG

Alter: ca. 2-3 Jahr (04/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

FREDERICA ist eine ca. 2-3 Jahre alte, kastrierte Mixhündin, die mit einigen anderen Hunden gemeinsam aus der Tötung gerettet wurde. Sie hat eine Schulterhöhe von ca. 50 cm, ist ausgesprochen hübsch und hat ein tolles Wesen.

Frederica ist freundlich, menschenbezogen und verschmust, freut sich über Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Mit anderen Hunden ist sie verträglich.

Frederica wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben. Hoffentlich gibt es für sie bald die Chance auf ein glückliches Hundeleben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. April 2020
Album 0 mal aufgerufen

DIOR (Ö) +++


Titelbild~22.jpeg

Alter: ca. 6-7 Jahre (11/2018)
Rasse: Cane Corso-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

DIOR ist ein ca 6-7 Jahre alter großer Cane Corso-Mix-Rüde. Er wurde unfassbarerweise mitten im Wald an einem Baum angebunden gefunden und glücklicherweise rechtzeitig entdeckt.

Er hat eine Schulterhöhe von ca 60 cm und ist ein sehr menschenbezogener, freundlicher und schon ruhiger Rüde. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich und lebt auch mit mehrern Hunden beiderlei Geschlechts zusammen. Katzen gehören nicht zu seinen Freunden und sollten auch nicht im gemeinsamen Haushalt leben. Dior geht gerne spazieren, ist aber schon eher gemütlicher unterwegs. Er schnuppert viel und nimmt sich Zeit. Er ist wunderbar abrufbar, zeigt keinen Jagdtrieb und bleibt immer in der Nähe seiner Menschen. Danach freut er sich über Kuschel- und Schmuseeinheiten und ist einfach nur glücklich, wenn er ein gemütliches Plätzchen zum Ausruhen hat.

Dior ist ein richtiges Goldstück und ist ein ausgesprochen ausgeglichener und zufriedener Hund. Wer schenkt dem tollen Rüden ein zu Hause?

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=46rvG0dExXE

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Nein
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 06508833550
hunde@animalhope-nitra.at

35 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. August 2019
Album 0 mal aufgerufen

LINDA 39 (Ö) Zuhause gefunden +++


IMG_0372.jpg

Alter: ca. 10,5 Jahre (01/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

LINDA ist ein ca im Mai 2008 geborenes kleines Mischlingsmädchen mit einer Schulterhöhe von ca 30 cm, das vom Besitzer abgegeben wurde. Sie lebte gemeinsam mit Leopold (eigener Steckbrief) in einem Haus, das dieser nun verkauft hatte. Teil des Verkaufs war, dass die Hunde beim neuen Besitzer bleiben dürfen. Der hielt sich allerdings nicht daran. Schweren Herzens brachte der Besitzer die beiden Hunde nun ins Tierheim. Er meinte, dass Linda schon vor Jahren kastriert wurde.

Linda ist ein besonders liebes, kuschelbedürftiges und offenes Hundemädchen. Sie liebt es, gestreichelt zu werden, könnte sie schnurren, würde sie es wohl tun. Sie ist mit Hunden beiderlei Geschlechts verträglich. Gerade Hunde, die es vermutlich besser hatten, leiden besonders unter den Bedingungen im Zwinger. Es wäre schön, wenn Linda ein längerer Aufenthalt erspart bleiben könnte.

Ein absoluter Traum wäre, wenn Leopold und sie gemeinsam einen Platz finden würden, da sie laut Besitzer ihr Leben lang gemeinsam gelebt haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Linda befindet sich bei einer Pflegefamilie in Tirol und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort:Tirol
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

20190415

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. Januar 2019
Album 0 mal aufgerufen

DADO (Ö) +++


DSC08168.JPG

Alter: ca. 9 Jahre (03/2017)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

Auf der Suche nach einer Gastfamilie!

DADO ist ein ca im April 2008 geborener, kastrierter großer Mischlingsrüde, der tagelang beobachtet wurde, wie er ganz offensichtlich auf seine Menschen wartete. Er bewegte sich von einem Platz kaum weg. Leider kam aber niemand, was passiert ist, weiß niemand.

So landete Dado im Tierheim. Der ältere Rüde ist einfach nur eine liebe und brave Seele von Hund. Er ist verträglich mit allen Hunden, er liebt es, gestreichelt zu werden und sucht immer die Nähe des Menschen. Im Tierheim ist er natürlich komplett überfordert und versteht die Welt nicht mehr. Umso glücklicher ist er, wenn er dann im Freilauf sein darf, wo er einen Menschen findet, an dem er sich anlehnen darf. Dann ist er der glücklichste Hund.

Wer kann den alten Herren aufnehmen und ihm durch einen Pflegeplatz ein Leben im Zwinger ersparen? Dado wird es mit viel Liebe danken, er ist ein wirklich genügsamer Rüde, der nicht viel zum glücklich sein braucht.


Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. April 2017
Album 0 mal aufgerufen

TEDY (Ö) +++


IMG-20200107-WA0004.jpg

Tedy ist bei einem Spaziergang mit seiner Pflegefamilie zusammengebrochen und auf dem Weg zum Tierarzt verstorben.

Run free, kleine Seele!

----------------------------------------------------------------------------------------

Alter: ca. 8,5 Jahre (01/2020)
Rasse: Maltesermix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

TEDY ist ein ca. 8,5 Jahre alter kastrierter Maltesermixrüde. Er hat ca 8,5 kg und eine Schulterhöhe von ca 30 cm.

Tedy lebt in der Steiermark und ist auf der Suche nach einem neuen Platz.

Tedy ist ein süßer Wuschelkopf, manchmal aber auch ein kleiner Wolf im Schafspelz. Er würde jedenfalls hundeerfahrene Menschen suchen, die ihm klare Regeln vorgeben und die nötige Sicherheit vermitteln. Tedy hat bei fremden Menschen Angst und das kann er mitunter auch durch schnappen zeigen. Er scheint einfach seine schlechten Erfahrungen gemacht zu haben und traut dem Menschen nur bedingt. Wenn er aber Vertrauen gefasst hat und es ein Mensch ist, der ihm in den Alltagssituationen die Sicherheit vermittelt und er merkt, dass er eben nicht für sich selbst agieren muss, ist er ein toller kleiner Kerl und dann definitiv der kleine Kuschelprinz.

Mit Hündinnen ist er gut verträglich, bei Rüden entscheidet mitunter die Sympathie und es kann sein, dass er sie anpöbelt, das hat sich aber auch schon erheblich gebessert. In seinem Zuhause können gerne Katzen oder eine souveräne Hündin leben.

Mit Tedy wurde auch schon entsprechend mit einer Hundetrainerin gearbeitet, die auch angeboten hat, die Anfangszeit der Eingewöhnung zu unterstützen. Je hundeverständiger seine Menschen sein werden, umso weniger wird das notwendig sein.

Tedy kann gerne bei seiner Pflegestelle in der Steiermark besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: ja
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Steiermark
Kontaktperson: Claudia
Telefon: 0680/2013606
claudia.l@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 13. Januar 2020
Album 0 mal aufgerufen

154 Alben auf 13 Seite(n) 1