Animalhope Tierhilfe Nitra

Kategorie Alben Dateien
Katzen, die bereits ein Zuhause gefunden haben
8 64

MAJLO (Ö) Bald im neuen Zuhause


Titelbild~36.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (11/2019)
Rasse: Spitz-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

MAJLO ist ein ca. 2 Jahre alter, kastrierter Spitzmixrüde, der freilaufend auf der Straße gefunden wurde.

Er ist ein ganz ein süßer, kuschelbedürftiger junger Bub, der sehr gerne bei seinen Menschen ist. Mit den Hunden auf seiner Pflegestelle kommt er sehr gut klar, auch fremde Hunde in der Hundezone mag er und spielt auch gerne mit ihnen. Seine Größe ist ihm nicht bewusst, denn er kann sich auch bei größeren Hunden durchsetzen, ist dabei aber immer freundlich.

Majlo ist ein sehr anhänglicher Hundebub, der sehr lernwillig ist und auch gerne mit dem Ball spielt. Das Alleine bleiben ist absolut kein Problem. Der Rüde ist ein sehr selbstbewusster, kleiner Zwerg, der auch brav mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln fährt. Alles in allem ist er ein waschechter Spitz, der auch gerne bellen würde, wenn man ihn lassen würde. Beim Spazieren gehen verhält er sich brav, geht auch gut an der Leine. Hundebegegnungen verlaufen auch ruhig, wenn man Majlo Sicherheit vermittelt.

Mit Majlo bekommt man sicher einen treuen Begleiter, der nicht nur hübsch, sondern auch sehr lieb und lernfreudig ist.
Gerne kann Majlo auf seiner Pflegestelle in Niederösterreich besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at

20191114

24 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. November 2019
Album 0 mal aufgerufen

RAFFY (Ö) Bald im neuen Zuhause


Raffy_28129.jpg

Alter: ca. 2-3 Jahre (10/2019)
Rasse: Rauhaardackel-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

RAFFY ist ein ca. 2 - 3 Jahre alter, kastrierter Rauhhaardackel/vermutlich Bassetmixrüde, der mit einigen anderen Hunden gemeinsam aus der Tötung gerettet wurde.

Der kleine Bursche (Schulterhöhe ca. 36 cm) ist eine Seele von Hund und man muss ihn einfach lieb haben. Raffy ist freundlich, anhänglich und menschenbezogen, er genießt jedes freundliche Wort und schmilzt bei Streicheleinheiten richtig dahin.

RAFFY ist ein wirklich toller Bursche, der bereits in Nitra als super freundlich und auch super verträglich wahrgenommen wurde.

Die momentane Pflegestelle lobt den jungen Herrn in den höchsten Tönen - gerne möchte er es nicht all zu turbulent haben und somit sollten Kleinkinder nicht im selben Haushalt leben. Mit Kindern, die bereits wissen wie man mit einem Hund umgeht, kommt er sicher super zurecht.

Auch ein Zweit- oder Dritthund ist Raffy herzlich Willkommen. Er geht brav an der Leine und ist bereit die Welt zu entdecken!

Wer hat einen Platz frei für den fantastischen RAFFY? Er kann gerne besucht und kennen gelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: Nein
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20191112

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 24. September 2019
Album 0 mal aufgerufen

ELLIE 5 (Ö) Bald im neuen Zuhause


Titelbild~125.jpg

Alter: ca. 1 Jahr (10/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

ELLIE ist eine zarte ca. 1-jährige, kastrierte Mischlingshündin die immer wieder in einem Dorf gesichtet wurde, aber scheinbar niemanden gehörte. Nach etwas Recherche konnte herausgefunden werden, dass sie aus einem Roma-Dorf stammt und wohl ausgesetzt wurde.

Ellie ist eine bezaubernde junge Hundedame mit einem Gewicht von ca. 10 kg, welche die Leine kennt und Spaziergänge liebt. Sie mag außerdem Kinder sehr gerne, wenn diese wissen, wie man mit einem Hund umgeht. Im Moment lebt sie mit einem Kind zusammen und die beiden verstehen sich super.
Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich. Im Moment lebt sie auf einer Pflegestelle mit einem 14 jährigen Rüden mit dem das Zusammenleben gut klappt.

Altersgerecht ist Ellie noch "frech" und aktiv. Sie braucht einen Platz mit einem Rahmen und der perfekten Mischung aus Ruhe und Auslastung. Ausflüge in die Natur und gute Hundekontakte sind für sie wichtig.
Sie geht auf fremde Menschen freudig zu und genießt es gestreichelt und gekrault zu werden. Sie fährt brav im Auto mit und ist stubenrein.

Ein Zu Hause in der Stadt ist gut denkbar, denn sie kennt das Leben in der Wohnung. Gesucht wird jemand mit Hundeerfahrung, dann wird aus Ellie eine tolle Hündin.

Wer einen geeigneten Platz und ein Herz hat für Ellie, kann sich gerne melden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Tamara
Telefon: 0664 386 08 58
tamara@animalhope-nitra.at

20191018

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. Oktober 2019
Album 0 mal aufgerufen

PETRONELLA (Ö) Bald im neuen Zuhause


Titelbild~128.jpg

Alter: ca. 3 Jahre (09/2019)
Rasse: Bloodhound
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

PETRONELLA ist eine ca. 3 Jahre alte Bloodhoundhündin, die immer wieder völlig verängstigt herumirrend gesehen wurde, aber erst nach einiger Zeit eingefangen werden konnte. Recherchen haben ergeben dass sie von völlig unerfahrenen jungen Leuten von einem Hinterhofzüchter gekauft wurde und gleich nach Ankunft in ihrem neuen "Zuhause" entlaufen ist und die Leute kein Interesse mehr an ihr haben.

Sie ist eine ausgesprochen hübsche Hündin mit einer Schulterhöhe von ca. 62 cm. Ihre Rolllider werden operiert sobald eine Pflegefamilie für sie gefunden ist, denn das sollte von einem kompetenten Tierarzt in Österreich gemacht werden.

Petronella ist derzeit noch etwas emotionslos und auf Menschen reagiert sie derzeit noch nicht wirklich, macht zwar was man von ihr möchte. Besonders wichtig sind ihr andere Hunde, da blüht sie richtig auf und braucht auch in ihrem neuen Zuhause unbedingt zu mindestens einen Artgenossen zum Glücklich sein.

Petronella sucht ein Zuhause bei Menschen mit Hundeerfahrung, bevorzugt Rassekennern, die ihr ein glückliches Leben mit bereits vorhandenen Artgenossen ermöglichen. Über eine Pflegefamilie als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde sie sich natürlich auch sehr freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20191012

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 24. September 2019
Album 0 mal aufgerufen

RITA 19 "Mia" (Ö) Bald im neuen Zuhause


Titelbild~124.jpg

Alter: ca. 1-1,5 Jahre (09/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

Die hübsche RITA, welche von ihrer Pflegemama Mia genannt wird, ist eine ca. im Mai 2018 geborene, kastrierte Mischlingshündin, mit einer Schulterhöhe von ungefähr 60 cm (rund 30 kg). Mit ihrer einzigartigen Zeichnung und ihrem freundlichen Wesen ist sie eine ganz besondere Wegbegleiterin.

Mia liebt ausgiebige Spaziergänge im Wald und lange Streicheleinheiten. Durch ihre ruhige und sanfte Art eignet sie sich als idealer Familienhund.​ Obwohl Mia oft nach Aufmerksamkeit sucht, bleibt sie auch schon problemlos alleine zuhause. Die liebe Hündin ist zudem gehorsam, geht brav an der Leine und lernt äußerst schnell.
Es wäre schön, wenn Mia in ihrer zukünftigen Familie auch regelmäßigen Kontakt zu anderen Hunden hat, da sie sich sehr nach dem Spiel mit ihresgleichen sehnt. Auch Kinder liebt Mia und begrüßt diese sehr freundlich, aber nicht stürmisch.

Da die große Maus viel Auslauf braucht, wäre es wünschenswert, dass die Familie sehr aktiv ist und eventuell sogar einen großen, eingezäunten Garten besitzt. Zudem sollte die Familie verständnisvoll und geduldig sein, da Mia gegenüber mancher Dinge, wie z.B. Wasser oder Busfahren/Autofahren, anfangs eher ängstlich ist. Mit viel Ruhe und Zuspruch kann man ihr Vertrauen aber schnell gewinnen.

Wer nun auf der Suche nach einem liebenswerten, felligen, Familienmitglied ist, hat mit Mia bestimmt eine Hauptgewinn gemacht.

Gerne kann Mia auf ihrer Pflegestelle in Graz besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Steiermark
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

20191009

20 Dateien, letzte Aktualisierung am 17. September 2019
Album 0 mal aufgerufen

JULIE 2 (Ö) Bald im neuen Zuhause


WhatsApp_Image_2019-07-26_at_22_17_1828129.jpeg

Alter: ca. 7 Monate (07/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

JULIE ist eine ca. 7 Monate alte Mixhündin, bei der vielleicht ein kleiner Windhundmix mitgespielt hat und wurde - vermutlich nach einem Unfall mit einem Auto - mit gebrochenem Beinchen gefunden. Sie wurde in der Zwischenzeit in einer kompetenten Klinik operiert und hat auch schon vergessen was ihr passiert ist, denn sie hat die Operation super weggesteckt und würde am liebsten schon wieder spielen und toben was sie jedoch leider die nächsten Wochen noch nicht darf um das positive Ergebnis der Operation nicht zu gefährden.

Die nur ca. 8,5 kg schwere Maus ist wirklich unglaublich lieb. Julie ist eine total menschenbezogene, anhängliche und verschmuste kleine Hündin, die am liebsten immer bei ihren Menschen sein möchte.
Derzeit hat sie noch große Verlustängste die aber sicher mit Geduld und Training abgebaut werden können wenn sie erst richtig angekommen ist. Mit anderen Hunden hat absolut kein Problem und möchte gerne mit ihnen spielen.

Julie ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei Menschen, die sie richtig liebhaben und kann gerne bei ihrer Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Angelika
Telefon: 0650 /4000 467
hunde@animalhope-nitra.at

20190816

25 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. Juli 2019
Album 0 mal aufgerufen

ALIK 2 (D) Zuhause gefunden


Titelbild~63.jpg

Alter: ca. 10 Monate (07/2019)
Rasse Labradormischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel-groß

ALIK ist circa 10 Monate alt und bringt das Hundegesamtpaket mit sich. Er ist ein heller Labradormischling, kastriert, wiegt 15 kg und ist kniehoch. Im Moment lebt Alik auf einer Pflegestelle in der Slowakei.

Alik ist verspielt, tobt gerne in Wiesen und genießt das Spielen mit Artgefährten. Er kann gut an der Leine gehen, ist stubenrein und mag Kinder. Da er schlechte Erfahrungen mit Katzen gemacht hat, entscheidet hier die Sympathie. Schwarze Katzen gehen auf jeden Fall nicht!

Da Alik ein junger Hund ist, braucht man für ihn Zeit und Geduld. Er ist aktiv liebt Ausflüge und ist laut der derzeitigen Pflegestelle ein sehr cleveres Bürschchen. Kopfarbeit würde ihm also sehr gut tun! Falls jemand ein Bettchen und einen Haufen Liebe für Alik übrig hat, wäre das ein Traum.

Auch eine Pflegestelle in Österreich kann helfen Alik schnell in einem schönen zu Hause unterzubringen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Alik befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Deutschland (Hessen) und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: siehe Text
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: 35398 Giessen/Hessen/D
Kontaktperson: Frau Ebert bzw. Frau Holtzhausser
Telefon:+49 160 97479492 bzw. +49 174-1671248
Liane@animalhope-nitra.at

20190813

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 11. Juli 2019
Album 0 mal aufgerufen

CODY 3 "LOKI" (Ö) Bald im neuen Zuhause


Loki_28929.jpg

Alter: ca. 3,5 Jahre (06/2019)
Rasse: Spitzmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

CODY ist ein ca. 3,5 Jahre alter kastrierter Spitzmixrüde, der wegen geänderter Lebensumstände seiner Familie dringend auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist.

Der kleine Bursche ist in etwa kniehoch. Loki ist ein verschmuster "Kuschelhund" und gerne in der Nähe seiner Menschen. Kinder kennt er, sie sollten allerdings schon etwas älter sein, da ihn Kinder im Krabbelalter etwas nervös machen.

Loki geht brav an der Leine, kennt einige Grundkommando, kann auch einige Kunststücke und apportiert gerne Stöckchen oder Bälle. Gerne geht Loki spazieren, auch lange Wanderungen sind für ihn kein Problem, teilweise auch ohne Leine und ist dann auch abrufbar, sollte aber in einer Sichtweite von 10 Meter bleiben, da im Wald bei Wildwitterung schon der Jagdinstinkt durchkommen kann. Er ist ein wirklich lieber, intelligenter Hund, der auch gefordert werden möchte und gerne lernt. Mit anderen Hunden ist er verträglich.
Das alleine bleiben hat er bis jetzt noch nicht richtig gelernt, das es bisher nicht notwendig war, aber mit Übung kann es sich für eine angemessene Zeit lernen.

Loki ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja, ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20190628

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. Juni 2019
Album 0 mal aufgerufen

SARALLA (Ö) Bald im neuen Zuhause


569be352-c127-40e7-9578-6e764eeff53e.JPG

Alter: ca. 2-2,5 Jahre (04/2018)
Rasse: Pitbullmix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

SARALLA ist eine ca. 2 - 2,5 Jahre alte kastrierte Pitbullmixhündin, ausgesetzt im Wald gefunden wurde. Sie war an einen Baum angebunden und wäre sicher gestorben, wenn sie nicht zufällig entdeckt worden wäre, denn sie war ziemlich mager und ihre Pfoten von der Kälte und Nässe geschwollen und entzündet. Mittlerweile lebt sie bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und ist eine wunderschöne Hündin.

Sarella (Schulterhöhe ca.52 cm) ist freundlich, anlehnungsbedürftig und verschmust und auch wenn sie eine eher ruhige, schüchterne Hündin ist, kann sie auch sehr verspielt und aufgeweckt sein. Kinder kennt und mag sie, sie sollten aber schon etwas älter sein. Mit anderen Hunden ist sie bei Begegnungen verträglich, Zuhause wäre sie aber gerne die alleinige Prinzessin. Katzen sollten nicht im gemeinsam Haushalt leben.

Saralla ist sehr lernwillig, geht brav an der Leine, fährt gerne im Auto mit und kann auch eine angemessene Zeit alleine bleiben. Frei laufen sollte sie allerdings bei Spaziergängen nicht, da sie doch eine ordentliche Portion Jagdinstinkt hat und ein evtl. vorhandener Garten sollte genügend hoch eingezäunt sein. Saralla wünscht sich ein Zuhause bei verantwortungsbewussten Menschen die ausreichend Zeit für sie haben und kann gerne bei ihrer Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden.
An Jugendliche wird sie selbstverständlich nicht vermittelt.

Video:
https://youtu.be/RACUz0w4ogY

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: Nein
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20190621

23 Dateien, letzte Aktualisierung am 19. April 2019
Album 0 mal aufgerufen

TARZAN 3 (Ö) Bald im neuen Zuhause


DSC_1295~0.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (11/2018)
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

TARZAN ist ein ca im September 2016 geborener und kastrierter Schäfermischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca 60 cm und wiegt ca 32 kg. Er wurde mit zwei weiteren Hunden abgegeben, jedoch ohne jegliche Begründung. Nachdem zumindest mitgeteilt wurde, dass Tarzan der Vater von Agnes (eigener Steckbrief) sei, ist davon auszugehen, dass es die Besitzer waren.

Tarzan ist ein sehr freundlicher und verschmuster stattlicher Rüde, der auch mit anderen Hunden gut verträglich ist. Zum Menschen ist er äußerst freundlich und offen, sehr zugänglich und hat eine angenehme ruhige Art.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

20190525

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. Oktober 2018
Album 0 mal aufgerufen

MAX 23 (Ö) Bald im neuen Zuhause


max23_28129.jpg

Alter: ca. 7,5 Jahr (08/15)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

MAX ist ein 7,5 Jahre alter kastrierter Schäferrüde, der als Wachhund "ausgedient" hat und einem jüngeren Nachfolger Platz machen musste. Er ist ein wirklich schöner Bursche, hat in seinem bisherigen Leben aber leider nicht viel kennengelernt von der Welt.

Max hatte kaum menschlichen Kontakt und muss sicher noch viel lernen, auch die Leine kennt er bisher nicht. Mit größeren Hunden ist er verträglich.

Max ist auf der Suche nach einer Gastfamilie bei hundeerfahrenen Menschen die sich viel mit ihm beschäftigen und alles beibringen was er bisher versäumt hat. Ideal wäre ein Pflegeplatz in Haus mit Garten in ländlicher Umgebung damit er sich in Ruhe an die Leine gewöhnen kann und nicht gleich Gassi gehen muss.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse.
Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung!

Max hat eine Patin gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Roswitha Gubin!


Zusatz-Info
Abgabegrund: ehemaliger Wachhund
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

20190403

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. August 2015
Album 0 mal aufgerufen

STANKA Bald im neuen Zuhause


DSC_1782.jpg

Alter: ca. 4,5 Jahre (2/2017)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

Auf der Suche nach einer Gastfamilie!

STANKA ist eine ca im November 2013 geborene und bereits kastrierte große Mischlingshündin. Ein Junge kam mit ihr ins Tierheim und wollte sie abgeben. Als die Tierheimleitung meinte, er müsse bitte mit den Eltern kommen, ging er wieder weg. Ein Mitarbeiter folgte ihm und sah, dass der Junge den Hund an einem Baum anhing und weglief.

Stanka wurde natürlich mitgenommen und lebt nun im Tierheim. Sie ist eine freundliche, eher ruhige und mit anderen Hunden gut verträgliche Hündin. Sie kennt sich nicht aus, was mit ihr geschehen ist und wirkt sehr traurig hinter Gitter.

Es wäre schön, wenn Stanka bald einen Pflegeplatz finden würde, wo sie die schönen Seiten des Lebens kennenlernen darf.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

20190308

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. Februar 2017
Album 0 mal aufgerufen

101 Alben auf 9 Seite(n) 1