Animalhope Tierhilfe Nitra

Kategorie Alben Dateien
Katzen, die bereits ein Zuhause gefunden haben
8 64

ZWERGY (Ö) Bald im neuen Zuhause


0cb876bd-b530-46d7-b137-2071b9e13b44.JPG

Alter: ca. 3 Jahre (04/2020)
Rasse: Spitz-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

ZWERGY ist ein ca. 3 Jahre alter, kastrierter Spitzmixrüde der von einem Auto angefahren und schwer verletzt am gefunden wurde. Der kleine Bursche (Schulterhöhe ca.
30 cm) mit seinen höchstens 4-5 kg war ordentlich verletzt: sein Gaumen verletzt und er hat stark aus dem Maul geblutet und er musste in die Klinik gleich notoperiert werden um die Blutung zu stoppen, sonst wäre er verblutet.

Ein paar Tage später wurde dann der Trümmerbruch seines Beinchens operiert. Zwergy hat die beiden Operationen relativ gut überstanden und wartet jetzt in einem Käfig im Auffanglager, den er sich mit vielen anderen Leidensgenossen teilen muss, sehnlichst auf ein Plätzchen wo er sich richtig erholen kann.

Er würde dringend auch physikalische Therapien brauchen damit er sein operiertes Beinchen wieder richtig benützen kann. Zwergy ist auf der Suche nach einem Pflegeplatz, wo er sich erholen kann und verwöhnt wird.

Natürlich wäre er aber überglücklich, wenn er vielleicht sogar gleich in ein richtiges Zuhause übersiedeln dürfte! Wer hat ein Körbchen für Zwergy frei?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Zwergy befindet sich bei einer Pflegefamilie in Wien.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20200522

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. April 2020
Album 0 mal aufgerufen

CARLA und CILLY (Ö) Bald im neuen Zuhause


Clara_und_Cilly_28329.JPG

Alter: ca. 2 und 4 Jahre (02/2020)
Rasse: Shi-Tzu-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

CARLA und CILLY sind Mutter und Tochter und Shi-Tzu-Mix-Hündinnen, die gemeinsam ins Auffanglager gekommen sind. Cilly hat etwas glatteres Fell ist und ist ca. 4 Jahre alt und kastriert, ihre Tochter Clara ist bereits kastriert und ca. 2 Jahre alt, beide haben ca. 28 – 30 cm Schulterhöhe. Sie haben eine ganz unglaubliche Geschichte, denn nachdem ihr Besitzer gestorben war, wurden sie zufällig in der Garage entdeckt als ein Bekannter des Verstorbenen Sachen aus dem Haus geholt hat. Die beiden Mädels waren völlig verwahrlost und schon längere Zeit sich selbst überlassen.

Mittlerweile leben die beiden Hündinnen gemeinsam bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich. Cilly und Clara sind anfangs noch sehr vorsichtig und schüchtern, mittlerweile sind sie aber schon etwas aufgetaut. Sie sind mit anderen Hunden und auch mit Katzen problemlos verträglich. Da die beiden Hündinnen sehr aneinander hängen sollen sie auch zusammenbleiben dürfen und werden deshalb nur gemeinsam vermittelt. Sie wünschen sich liebevolle, schon reifere Menschen ohne Kinder, idealerweise mit Haus und eingezäuntem Garten, die viel Zeit und Geduld haben um ihr Vertrauen zu gewinnen. Sie können gerne bei ihrer Pflegefamilie kennengelernt werden.

Videos:
https://www.youtube.com/watch?v=k8IQkBSPLZM
https://www.youtube.com/watch?v=aOFqXus4m_4

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Brigitte
Telefon: 0676/3295477
hunde@animalhope-nitra.at

20200522

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 24. Februar 2020
Album 0 mal aufgerufen

BENON (Ö) Bald im neuen Zuhause


Titelbild~203.jpg

Alter: ca. 5 Monate (05/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

BENON, ein knapp 5 Monate alter Mischlingswelpe lebt gemeinsam mit seinem Bruder Beryl (eigener Steckbrief) bei einer Pflegestelle in Niederösterreich. Er ist etwas kleiner und pummeliger als sein Bruder und hat aktuell 11 kg bei Schulterhöhe von 39 cm. Sein Fell ist etwas lockig.

Benon ist sehr menschenbezogen und verschmust und kann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen. Gerne liegt er auf den Beinen der Pflegemama und genießt es geknuddelt zu werden. Überhaupt ist er eine richtige Frohnatur und sehr freundlich zu allen Leuten. Er kennt Kinder, hat kein Problem mit dem hundeerfahrenen Kater, nur die Hühner findet er doch recht interessant. Mit den vorhandenen Hunden hat er sich rasch angefreundet, gerne sausen alle gemeinsam durch den Garten.

Im Moment wird die Stubenreinheit und Leinenführigkeit trainiert, überhaupt kennt er kaum etwas, alles ist neu und er muss noch viel entdecken und lernen. Sein neues Zuhause sollte nicht mitten in der Stadt sein, das wäre ihm zu turbulent, ideal wären liebe Menschen die viel Zeit haben und in Haus mit Garten in ruhiger Gegend wohnen. Der Besuch eines Welpenkurses sollte jedenfalls gemacht werden.

Video:
https://www.youtube.com/watch?v=WbkDJnaGwb0
https://www.youtube.com/watch?v=MZhf5PkR1g0

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Volksschulalter
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

20200522

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 17. Mai 2020
Album 0 mal aufgerufen

BADI (Ö) Bald im neuen Zuhause


Titelbild~53.jpeg

Alter: ca. 7 Monate (05/2020)
Rasse: Zwergpinscher-Rattlermix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

BADI ein ca. 7 Monate alter Zwergpinscher-Rattlermix wurde herzlos vom Besitzer selber ins Tierheim gebracht. Mit ca. 5 kg ist er ein kleiner Wicht, der nun bei einer Pflegestelle in Niederösterreich lebt.

Badi ist ein sehr aufgeweckter, lebhafter kleiner Kerl, der die Herzen im Sturm erobert. Er hat sich sofort wohlgefühlt als wäre er nie woanders gewesen und spielt ganz lieb mit den Kindern. Bei Spaziergängen ist er glücklich, interessiert an allem Neuen und weiss gar nicht, was er zuerst erkunden soll.

Der kleine Herzensbrecher ist sehr menschenbezogen, sitzt gerne am Schoss und ist überhaupt Mr.Wichtig, der immer und überall dabei sein möchte. Er ist stubenrein, sehr intelligent, versteht schnell was man von ihm erwartet und möchte beschäftigt werden. Viel Zeit für den kleinen Burschen sollte also vorhanden sein. Mitten in der Stadt würde er sich vermutlich nicht so wohl fühlen, über Haus mit Garten in einer ruhigen Gegend würde sich Badi sicher freuen.

Nun wünscht sich Badi ein eigenes Zuhause bei einer aktiven Familie, die ihn nie mehr im Stich lässt. Gerne kann er bei der Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

20200522

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 17. Mai 2020
Album 0 mal aufgerufen

FIBI 6 (Ö) Bald im neuen Zuhause


Fibi.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (05/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

FIBI ist eine etwa 2 Jahre alte, herzige Mischlingsdame. Sie wurde von der Polizei in einem Dorf eingesammelt und in der Quarantäne Topolcany abgegeben. Obwohl sie jetzt schon eine Weile dort wartet und auch über die Medien nach ihren Besitzern gesucht wurde, hat sich niemand gemeldet und so ist sie nun auf der Suche nach einem richtigen Zuhause.

Mittlerweile befindet sich die fröhliche kleine Hündin auf einer Pflegestelle in Oberösterreich. Sie ist lieb zu allen Menschen und Hunden und altersgemäß noch sehr verspielt. Es scheint als wolle sie den Spaß, den sie in ihrem bisherigen Leben vermisst hat, nachholen. Voller Energie genießt sie die Freiheit im Garten und spielt sehr viel mit der Hündin der Pflegestelle. Sie ist sehr verschmust, hat für Streicheleinheiten allerdings immer nur kurz Zeit, weil sie sich dann wieder ihrem Spielzeug widmet oder etwas anderes Spannendes entdeckt hat. Die Katzen der Pflegestelle beobachtet sie immer sehr neugierig, tut ihnen aber nichts. Spaziergänge genießt Fibi sehr und geht dabei brav an der Leine. Fibi möchte immer und überall dabei sein, das Allein bleiben wird noch geübt.

Fibi sucht eine liebevolle Familie, die sie nie mehr im Stich lässt und viel mit ihr unternimmt.

Gerne kann Fibi auf ihrer Pflegestelle in Oberösterreich besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at

20200520

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 17. Mai 2020
Album 0 mal aufgerufen

JOHNNY 13 (Ö) Bald im neuen Zuhause


WhatsApp_Image_2020-03-09_at_10_20_50.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (04/2020)
Rasse: Jack Russel-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

JOHNNY ist ein ca. im März 2018 geborener Jack Russel-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca 32 cm und er wiegt ca 9 kg. Er verlor seinen Platz, da sein Besitzer starb, niemand aus der Familie wollte Johnny übernehmen und so landete der kleine Kerl im Tierheim.

Glücklicherweise lebt Johnny, der nun liebevoll Cookie gerufen wird, bereits auf einer Pflegestelle in Niederösterreich. Anfangs wurde Cookie als ruhiger, nicht bellender Hund beschrieben. Dass in ihm ein aktiver Kerl steck, der liebend gerne vergnügt durch den Garten hüpft und auch mal bellt wenn etwas Aufregendes passiert hat sich auf der Pflegestelle recht schnell gezeigt. Er ist ein süßer und lustiger Mischlingsrüden, welcher mit anderen Hunden problemlos verträglich ist. Auch auf Menschen und Kinder, die wissen wie man mit einem Hund umgeht, geht er sehr offen und freundlich zu. Die Katze der Pflegestelle ist ihm noch nicht ganz geheuer. Sobald er sie sieht wird er ganz aufgeregt. Mit seinen lustigen Stehohren ist er auch optisch eine sehr nette Erscheinung. Cookie scheint es in seinem Leben ganz gut gehabt zu haben, und wir hoffen, dass er bald wieder sein fixes für-immer Zuhause findet.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: siehe Text
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699/17652078
kathi@animalhope-nitra.at

20200520

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 19. April 2020
Album 0 mal aufgerufen

IRMY (Ö) Bald im neuen Zuhause


Irmy_28129.JPG

Alter: ca. 1 Jahr (04/2020)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

IRMY ist eine ca. 1-jährige, kastrierte Mixhündin, die im Auffanglager auf ein neues Zuhause wartet. Die hübsche kleine Maus hat eine Schulterhöhe von ca. 35 cm.

Irmy ist freundlich, anhänglich und menschenbezogen, altersgemäß ist sie auch noch recht verspielt und lustig. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich.

Wer auf der Suche nach einem liebenswerten neuen Familienmitglied ist, hätte mit der kleinen Irmy sicher große Freude. Wer schenkt ihr ein richtiges Zuhause?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Irmy befindet sich bei einer Pflegefamilie in Wien.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Sabine
Telefon: 0699 1102 7723
sabine.a@animalhope-nitra.at

20200520

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 05. April 2020
Album 0 mal aufgerufen

FILLI 2 (Ö) Bald im neuen Zuhause


titelbild~6.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (04/2020)
Rasse: Rauhaardackel/Terriermix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

FILLI ist ein ca. 2 Jahre alter, kastrierter Rauhaardackel/Terriermixrüde, der in Stadt herumirrend gefunden wurde. Der kleine Kerl musst wahrscheinlich an der Kette leben, den im Halsbereich ist sein Fell ganz abgeschabt.

Filli ist ein ganz lieber, freundlicher und menschenbezogener Hund, der sich ganz unglaublich über Streicheleinheiten und Zuwendung freut. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich.

Wer auf der Suche nach einem liebenswerten neuen Familienmitglied ist, hätte mit Filli sicher viel Freude. Wer schenkt ihm ein Zuhause?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Filli befindet sich bei einer Pflegefamilie in Salzburg/Land.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Salzburg/Land
Kontaktperson: Maria
Telefon: 0664 5000464
hunde@animalhope-nitra.at

20200520

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 23. April 2020
Album 0 mal aufgerufen

YUNA "Luna" (Ö) Bald im neuen Zuhause


Titelbild~49.jpeg

Alter: ca. 1-2 Jahre (04/2020)
Rasse: Beagle
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

YUNA ist eine ca. 1-2 Jahre alte, kastrierte Beaglehündin, die herumirrend in einem Dorf gefunden wurde.

Das hübsche Beaglemädchen ist sehr freundlich, anhänglich und menschenbezogen. Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich.

Yuna hat alle Eigenschaften, die Beaglefreunde an dieser Hunderasse schätzen und wäre sicher die ideale Begleiterin für aktive Menschen. Sie freut sich schon auf die Zeit, in der sie endlich mit der Nase am Boden wieder spannende Spuren verfolgen darf und wartet sehnsüchtig auf ein neues Zuhause.

Bei wem darf Yuna bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Yuna befindet sich bei einer Pflegefamilie in Wien.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20200519

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. April 2020
Album 0 mal aufgerufen

ARRIGO (Ö) Bald im neuen Zuhause


Arrigo_28129.jpg

Alter: ca. 6 Jahre (07/2018)
Rasse: Labrador
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

ARRIGO ist ein ca. 6-jähriger Labirüde, der sein bisheriges Leben als Kettenhund verbracht hatte und nachdem er seinen Besitzern lästig geworden ist, haben sie ihn einfach in die Tötung gebracht. Zum Glück konnte er kurz vor Ablauf der Fristgerettet und ins Auffanglager geholt wurde.

Da Arrigo (Schulterhöhe ca. 63 cm) in seinem bisherigen Leben nichts kennenlernen durfte ist, er derzeit noch etwas unsicher und durch den Wind, jedoch auch zu ihm nicht bekannten Menschen freundlich - wenn auch anfänglich reserviert und vorsichtig abwartend. Obwohl verträglich, ist er mit den vielen anderen Hunden im Auffanglager derzeit noch etwas überfordert.

Arrigo würde einen ruhigen Platz - jedenfalls in ländlicher Umgebung und in Haus mit Garten suchen - wo er in Ruhe ankommen darf und nach und nach alles kennenlernen kann, das zu einem glücklichen Hundeleben dazugehört.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20200516

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Juli 2018
Album 0 mal aufgerufen

KORMY (Ö) Bald im neuen Zuhause


IMG_9918.jpg

Alter: ca. 3,5 Jahre (03/2019)
Rasse: Cairn Terrier
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

KORMY ist ein ca. 3,5 Jahre alter kastrierter Cairn Terrierrüde, der von seiner Besitzerin - die ihn als Welpe angeschafft hat und bei der er als Wohnungshund leben durfte - selbst im Auffanglager abgegeben, da er ihr über den "Kopf gewachsen" war.

Kormy (Schulterhöhe ca. 30 cm) ist ein selbstbewusstes kleines Kerlchen, das genau weiß was es will und noch besser weiß was er nicht will. Kormy reagiert super auf klare Ansagen (die er unbedingt braucht) und Menschen vor denen er Respekt hat können fast alles mit ihm machen. Er ist ein wiffer, aufmerksamer kleiner Bursche, der sein Gegenüber genau abcheckt und dann entscheidet ob er Respekt haben soll oder nicht. Ein großer Vorteil ist, dass er sehr verfressen ist und mit Leckerlies gut bestechlich ist.
Was er definitiv nicht mag ist "hochnehmen" und er mag es auch nicht wenn man sein Hinterteil berührt, was aber kein Wunder ist, da ihm ein Großteil seine Rute amputiert werden musste nachdem er von einem anderen Hund gebissen wurde. Kormy ist prinzipiell gut verträglich und zu Hündinnen ist er ein Gentleman, bei manchen Rüden entscheidet jedoch die Sympathie.

Er ist auf der Suche nach hundeerfahrenen Menschen die ihm gegenüber selbstbewusst auftreten und ihm klare Linien und Grenzen aufzeigen - und die wenigen Kleinigkeiten die er nicht möchte respektieren. Diese Menschen können sich über einen ganz tollen kleinen Hund und treuen Gefährten freuen. Kleine Kinder bis zum jugendlichen Alter sollten - aufgrund der angeführten Gründe - nicht im gemeinsamen Haushalt leben.
Bei wem darf Kormy bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Nein
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Siehe Text

Kontakt
Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20200516

23 Dateien, letzte Aktualisierung am 26. August 2019
Album 0 mal aufgerufen

ELVIN (D) Bald im neuen Zuhause


c7ce18dc-4739-41a4-8e59-f02c0fe981fe.JPG

Alter: ca. 4,5 Jahre (02/2020)
Rasse: Dackel-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

ELVIN ist ein ca im August 2015 geborener kleiner kastrierter Dackel-Mix-Rüde, der anonym in der Hundeklappe des Tierheims abgegeben wurde. Er wiegt ca 8 kg bei einer Schulterhöhe von ca 32 cm.

Der kleine Rüde litt an Demodex, das wurde aber erfolgreich behandelt. In der Zwischenzeit darf der kleine Elvin bei einer Pflegestelle in Deutschland (Nähe Regensburg, auf Höhe Passau ca 140 km von der Grenze zu Österreich entfernt) wohnen und ist ein ausgesprochen süßer und problemloser kleiner Kerl. Er war von Beginn an stubenrein, er versteht sich mit der vorhandenen Schäfermischlingshündin super, er ist ein kleiner Kuschler, geht schon brav an der Leine, fährt gerne mit dem Auto mit.

Elvin hat auch keine Angst, weder vor Staubsauger, Fernseher oder sonstigen Dingen, die manche Hunde anfangs stressen, weil sie sie nicht kennen. Der kleine Kerl ist ein wahrlich mutiger, gechillter, kuschelbedürftiger und absolut liebenswerter Dackel-Mix, dem nun zu seinem Lebensglück nur noch sein Lebensplatz fehlt.

Elvin kann bei seiner Pflegestelle gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Deutschland
Kontaktperson: Irene
Telefon: 0664/813 48 55
hunde@animalhope-nitra.at

20200515

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. März 2020
Album 0 mal aufgerufen

132 Alben auf 11 Seite(n) 1