Animalhope Tierhilfe Nitra

Kategorie Alben Dateien
Katzen, die bereits ein Zuhause gefunden haben
8 64

SABRINA (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


WhatsApp_Image_2021-03-06_at_16_17_54_28129_Kopie.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (03/2021)
Rasse: Staffmix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

SABRINA ist eine ca. 2 Jahre alte Staffmixhündin, die an der Autobahn ausgesetzt wurde. Sie ist eine richtige Traumhündin mit einem ganz tollen Wesen und liebt einfach alle Menschen, freut sich über Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten.

Mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich. Sabrina wünscht sich so schnell wie möglich ein Zuhause bei Menschen, die ihr liebenswertes Wesen zu schätzen wissen und würde dem Auffanglager gerne so schnell wie möglich den Rücken kehren.

Bei wem darf sie bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210514

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

MAGGY 4 (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


DSCF5184.JPG

Alter: ca. 9,5 Jahre (03/2021)
Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

MAGGY ist eine ca. im Juli 2011 geborene Labrador-Mix-Hündin, die streunend auf der Straße gefunden wurde. Es wird eher vermutet, dass sie irgendwann ausgesetzt wurde, denn dass die bereits ältere Hündin so lange auf der Straße gelebt hat ist eher unwahrscheinlich. Maggy hat eine Schulterhöhe von ca. 60cm und wiegt 34 kg.

Mittlerweile lebt sie bei einer Pflegestelle in Wien. Nach einer Eingewöhnungsphase ist Maggy in der Wohnung ein sehr ruhiger und angenehmer Hund. Sie beobachtet gerne ihre Menschen und liegt dabei brav auf ihrem Platz. Auch allein bleiben ist für sie kein Problem sobald sie sich in der Wohnung heimisch fühlt. In ihrem bisherigen Leben scheint sie nicht recht viel Zuwendung bekommen zu haben, umso mehr genießt sie nun Streichel- und Fellpflegeeinheiten. Maggy ist altersgemäß schon ruhiger und eine ganz sanfte liebe Hündin, die auch mit anderen Hunden keine Probleme hat. Zu viel Trubel und Aufdringlichkeit mag sie aber nicht. Sie geht brav and der Leine und geht auch gerne noch größere Runden spazieren. Gerne schaut sie ihren Menschen auch bei der Gartenarbeit zu und geht der ein oder anderen Fährte nach. Maggy fährt auch brav in öffentlichen Verkehrsmitteln mit, allerdings wird sie von zu vielen Eindrücken nervös, weshalb wir uns für sie ein Zuhause in ländlicher Gegend mit Garten wünschen.

Maggy ist eine besonders Liebe und Ruhe ausstrahlende Hündin, die es sehr verdient in ihrem Zuhause ankommen zu dürfen. Für sie wünschen wir uns ein Zuhause in ländlicher Gegend, wo sie viele Streicheleinheiten bekommt und Teil einer Familie wird.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at

20210511

29 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

CAROLEIN (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


WhatsApp_Image_2021-03-18_at_22_30_40_28229_Kopie5B15D.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (03/2021)
Rasse: Schäfermix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

CAROLEIN ist eine ca. 2 Jahre alte Schäferhündin, die von einem "Hundevermehrer" ins Auffanglager gebracht wurde. Da sie keine Welpen bekommen hat wollte er sie so schnell wie möglich loswerden und hat gedroht sie zu töten wenn sie in Nitra nicht aufgenommen wird.

Carolein ist freundlich zu Menschen, aber sehr unterwürfig und wurde sicher nicht immer gut behandelt. Und sie ist recht mager und sollte noch ein paar Kilo zunehmen.

Mit anderen Hunden ist sie problemlos verträglich und teilt sich den Zwinger derzeit mit Kumo (eigener Steckbrief). Carolein ist auf der Suche nach einem Zuhause bei Menschen, die ihr endlich die schönen Seiten des Hundelebens zeigen und würde dem Auffanglager gerne so schnell wie möglich den Rücken kehren.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Carolein befindet sich bei einer Pflegefamilie in Wien und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210510

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

PUPPI (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


Puppi_281029.jpg

Alter: ca. 10 Jahre (10/2017)
Rasse: Zwergspitz
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

PUPPI ist eine ca. 10 Jahre alte, kastrierte Kleinspitz-Hündin die ausgesetzt im Waldviertel gefunden wurde.

Puppi musste alle Zähne entfernt werden. Aber das macht ihr gar nichts aus. Ihre ca. 30dag Futter am Tag verputzt sie mit Genuss.
Die kleine Hundedame muss in ihrem Leben schon einiges mitgemacht haben, denn sie lässt sich von Menschen nicht angreifen. Sie ist KEIN Kläffer, hält sich unter Tags im Garten auf und schläft in der Nacht im Haus. Sie ist stubenrein.

Puppi verträgt sich gute mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Vor Menschen hat sie Angst.

Nun ist die Kleine auf der Suche nach geduldigen Menschen mit Haus und Garten und unbedingt vorhandenem Zweithund, da sie sich sehr stark an anderen Hunden orientiert. Puppi sucht Menschen die sie so sein lassen wie sie ist, ihr Wärme und Geborgenheit schenken ohne sie zu bedrängen.

Gerne kann sie besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Ö

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Brigitte
Telefon: 0676 3295477
brigitte.23@gmx.at

20210510

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. Oktober 2017
Album 0 mal aufgerufen

PARKER 3 (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


WhatsApp_Image_2021-04-30_at_19_45_09_284295B15D.jpeg

Alter: ca. 2 Jahre (05/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

PARKER ist ein ca. 2 Jahre alter Mixrüde, der von seinen Besitzern abgegeben wurde nachdem sie das zweite Kind bekommen hatten und keine Zeit mehr für ihn hatten. Er lebt mittlerweile bei einer Pflegefamilie in Wien.

Der hübsche Bursche, schaut aus wie ein „Mini-Labi“, hat eine Schulterhöhe von ca. 48 cm und wiegt ca. 16 kg. Parker ist verschmust, kennt Kinder, ist verspielt und apportiert gerne, alleine zu Hause bleiben muss er noch etwas üben.

Parker geht auch mit ins Büro und spielt dort entweder mit den anderen Hunden oder liegt brav unter dem Schreibtisch. Er ist mit anderen Hunden verträglich, nur manchmal muss er sich unterwegs bei einigen Rüden ein bisschen wichtigmachen.

Obwohl er schon viel gelernt hat bei seiner Pflegefamilie, muss er schon noch ein bisschen Hunde-ABC üben. Beim Gassi gehen ist er an allen neuen Eindrücken interessiert, dass er dabei auch seinen Menschen Aufmerksamkeit schenken soll muss er noch lernen.

Parker wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die auf der Suche nach einem liebenswerten neuen Familienmitglied sind und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/ysur9vvC1DQ

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20210508

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 02. Mai 2021
Album 0 mal aufgerufen

TINKO (Ö) Bald im neuen Zuhause


ccc0d466-ee44-4212-827f-a21afb9cf422_-_Kopie.JPG

Alter: ca. 2 Jahr (04/2021)
Rasse: Sheltiemix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

TINKO ist ein ca. 2 Jahre alter, kastrierter Sheltiemixrüde der auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist, da sich die Lebensumstände seiner Besitzer geändert haben.

Der kleine Bursche hat eine Schulterhöhe von ca. 29 cm und ist ausgesprochen hübsch. Tinko ist ein lieber freundlicher Hund, ist sehr umgänglich und menschenbezogen, kuschelt gerne und auch Kinder mag er sehr. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich, auch Katzen sind ihm sympathisch.

Der kleine Kerl ist noch sehr verspielt, liebt abwechslungsreiche Spaziergänge und besonders begeistert ist er von Wasser. Tinko wünscht sich ein liebevolles Zuhause bei Menschen die ausreichend Zeit für ihn haben und auf der Suche nach einem Freund für’s Leben sind. Er kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/nh12qRv2g3c

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20210507




13 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

BADY 23 (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


Titelbild~284.jpg

Alter: ca. 9 Jahre (04/2021)
Rasse: Dackelmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

BADY ist ein ca. 9 Jahre alter kastrierter Dackelmixrüde, der ein schönes Zuhause hatte. Er hat eine Schulterhöhe von 30cm und wiegt 15kg. Als sein Besitzer starb, setzte dessen Sohn ihn einfach aus. Nachdem er gechippt war, konnte die Familie ausfindig gemacht werden, wollte ihn aber nicht mehr haben.

Mittlerweile lebt Bady bei einer Pflegestelle in Wien und wird dort liebevoll Benni gerufen. Er ist ein freundlicher Dackelbub, der noch recht aktiv ist und gerne spazieren geht. Man sollte ihn aufgrund seiner Dackel-ähnlichen Statur nicht unterschätzen – Benni ist ein wahres Muskelpaket. Trotz seines Alters ist er noch sehr verspielt und liebt es Stöcken, Steinen und Kastanien hinterher zu jagen. Er ist ein lebensfroher und aktiver Bub, der ausgedehnte Spaziergänge sehr gern hat und mit Allem und Jedem zurechtkommt. Ob Mensch oder Hund – Benni liebt sie alle. Kinder sollten allerdings schon etwas älter sein, da er durch seine Statur manchmal stürmisch werden kann. Beim Gassigehen ist er gut abrufbar und auch an der Leine läuft er brav mit. Auch im Auto fährt er ohne Probleme mit. Nur Stiegen steigt Benni nicht gern, was er aufgrund seines langen Rückens sowieso nicht allzu oft tun sollte. Sein neues Heim sollte daher idealerweise wenig Stiegen haben.

Benni ist ein lebensfroher und aktiver Kuschelbär, der zuhause gut zur Ruhe kommt. Er ist ein sehr unkomplizierter, toller Gefährte und für jedes Abenteuer zu haben. Gerne kann er bei seiner Pflegestelle kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: zu größeren
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at

20210505

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

BAMBI (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


167601158_800985517486802_7239142834923048931_n.jpg

Alter: ca. 9 Monate (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

BAMBI ist ein ca. 9 Monate alter Mischlingsrüde, der von seiner Familie im Garten gehalten wurde. Glücklicherweise hatte ein Nachbar Mitleid mit dem frierenden Welpen und verständigte die Mitarbeiter der Quarantänestation, die die Leute überreden konnten, ihn abzugeben.

Mittlerweile lebt er auf einer Pflegestelle in Wien. Mit anderen Hunden versteht er sich problemlos und ist alterstypisch verspielt und aktiv. Auch an der Leine gehen und Stubenreinheit hat er bei seiner Pflegestelle bereits gelernt und mit dem Auto fährt er brav mit.

Bambi ist auf der Suche nach aktiven Menschen, die viel Zeit haben ihm die Welt zu zeigen. Er möchte nicht mehr in der Stadt leben, da der Lärm und die vielen Reize ihn stressen. Ideal wäre ein Haus mit Garten und ein spielfreudiger Zweithund für ihn.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 8833550
hunde@animalhope-nitra.at

20210504



19 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

ELORA (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


Anja3.jpg

Alter: ca. 4 Jahre (04/2021)
Rasse: Chihuahua/Cavaliermixhündin
Geschlecht: Hündin
Größe: klein


ELORA ist eine ca. 4 Jahre alte Chihuahua/Cavaliermixhündin, die mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

Elora ist eine sehr hübsche, zarte kleine Hündin, die derzeit ca. 3,6 kg wiegt. Sie hat ein unglaublich liebes, sanftes Wesen und ist sehr verschmust und anhänglich. Sie war anfangs sehr ängstlich, taut aber jeden Tag mehr auf. Bei fremden Menschen braucht sie jedoch noch Zeit, um Vertrauen aufzubauen.

In der kurzen Zeit auf der Pflegestelle hat Elora schon viel gelernt. Sie ist stubenrein und im Garten ist sie schon recht munter und lustig und liegt gerne in der Sonne. Auch die Terrassenstufen hat sie schon gemeistert. Im Haus sind ihr Stufen jedoch noch unheimlich, genauso wie Autofahren. An der Leine gehen wird gerade geübt.

Mit anderen Hunden ist Elora verträglich, sie lebt auf der Pflegestelle mit Caria (eigener Steckbrief) zusammen, einer der 12 anderen kleinen Hunde. Bestimmt hätte sie im neuen Zuhause gern einen souveränen Zweithund, an dem sie sich orientieren kann und der mit ihr spielt.

Für Elora wünschen wir uns ein ruhiges Zuhause mit Garten bei einfühlsamen, geduldigen Menschen, die ihr die Zeit geben, die sie braucht, und die ihr liebenswertes Wesen zu schätzen wissen. Sie kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210504

16 Dateien, letzte Aktualisierung am 26. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

ODIVO (Ö) Bald im neuen Zuhause


WhatsApp_Image_2021-04-07_at_16_35_48_Kopie.jpeg

Alter: ca. 1 Jahr (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein bis mittel


ODIVO ist ein ca. 1-jähriger Mixrüde, der mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

Odivo ist nicht sehr groß, hat ca. 40 cm Schulterhöhe und ist ein hübscher Bursche. Er taut sehr schnell auf und ist dann anhänglich und verschmust. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

Odivo wünscht sich eine neues Zuhause bei liebevollen Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und ihm ein abwechslungsreiches Leben bieten. Auch über einen Pflegeplatz als Sprungbrett in ein glückliches Hundeleben würde er sich freuen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210501

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

SERO (Ö) Bald im neuen Zuhause


WhatsApp_Image_2021-04-07_at_16_36_13_Kopie.jpeg

Alter: ca. 1 Jahr (04/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein bis mittel


SERO ist ein ca. 1-jähriger Mixrüde, der mit 12 weiteren kleinen Hunden ins Auffanglager aufgenommen wurde, da die Besitzer mit der Haltung absolut überfordert waren. Die Hunde haben die meiste Zeit im Haus gelebt und bisher noch nicht viel gesehen von der Welt, vor allem Halsband und Leine kannten sie bisher nicht.

SERO ist nicht sehr groß, hat höchstens ca. 40 cm Schulterhöhe und ist ein hübscher Bursche. Er taut sehr schnell auf und ist dann anhänglich und verschmust. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

SERO wünscht sich eine neues Zuhause bei liebevollen Menschen, die ausreichend Zeit für ihn haben und ihm ein abwechslungsreiches Hundeleben bieten.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210416

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

KIARA 11 "Kimchi" (Ö) "Bald im neuen Zuhause"


WhatsApp_Image_2021-01-06_at_17_45_55_282295B15D.jpeg

Alter: ca. 1 1/2 Jahre (01/2021)
Rasse: Schäfermischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

KIARA „Kimchi“ ist eine ca. 1,5 Jahre alte, kastrierte Schäferhündin mit einer Schulterhöhe von 62 cm und einem Gewicht von 27 kg, das idealerweise noch 30 kg erreichen soll. Sie wurde mitsamt ihrem Pass in der Babyklappe im Tierheim Lucenec abgegeben.

Die junge Hündin ist rassetypisch sehr gelehrig und lernt super schnell, hat aber altersgemäß auch noch einige Flausen im Kopf, vor allem, wenn gerade nichts passiert, ist sie noch recht übermütig und frech. Neben körperlicher Auslastung und Kopfarbeit braucht sie eine konsequente Führung und klare Grenzen. Obwohl sie am liebsten immer bei ihren Menschen sein möchte, kann sie auch schon ein bis zwei Stunden brav allein bleiben, ohne etwas anzustellen.

Zu Menschen ist Kiara grundsätzlich freundlich und aufgeschlossen, aber einfach noch sehr neugierig und stürmisch. Wenn man alleine mit ihr unterwegs ist, geht sie schon sehr gut an der Leine, bei mehreren Personen möchte sie jedoch immer vorne gehen und zieht, daran wird noch gearbeitet. Bei Hundebegegnungen macht sie auch an der Leine Spielaufforderungen, auch das muss noch geübt werden. Mit anderen Hunden hat sie kein Problem, neigt aber schon zur Dominanz. Zeigt ihr ein anderer Hund hingegen klare Grenzen auf, kann sie sich auch unterordnen. An der Tür meldet Kiara, aber in angemessenem Ausmaß. Territorialität hat sie bisher kaum gezeigt.

Die wichtigsten Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib beherrscht Kiara schon, sie gibt Pfote und wartet brav, bevor sie ihr Futter bekommt. Sie ist stubenrein und fährt gerne im Auto mit. Das Hundemädel kommt auch gut mit dem Stadtleben zurecht, Öffifahren kennt und kann sie auch.

Die schwarze Schönheit wünscht sich einen Platz bei Menschen mit Hundeerfahrung, die mit ihrer Energie und ihrem jugendlichen Übermut umgehen können. Wenn es im Haushalt noch andere Hunde gibt, sollten sie am besten gleich groß oder größer sein, weil sie ihre eigene Größe und Kraft noch nicht gut einschätzen kann.

Kiara kann gerne auf ihrem Pflegeplatz besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Nein
zu Katzen: Nein
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

20210412

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. Januar 2021
Album 0 mal aufgerufen

90 Alben auf 8 Seite(n) 1