Animalhope Tierhilfe Nitra

Kategorie Alben Dateien
Zuhause gefunden - Katzen
351 3.381

ROKY 4 (Ö) Zuhaus gefunden


Titelbild~153.jpg

Alter: ca. 13 Jahre (11/2019)
Rasse: Shiba Inumix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

ROKY ist ein wahrscheinlich über 13 Jahre alter Shiba Inumixrüde, der völlig hilflos und verwirrt am Straßenrand liegend gefunden und offensichtlich überfahren wurde. Die Besitzer konnten ausfindig gemacht werden, waren aber nicht bereit Operationskosten zu übernehmen und haben gemeint man solle ihn einschläfern lassen. Roky wurde mittlerweile operiert (Kugelkopfresektion) und seine Lebensfreude ist zurückgekehrt.

Roky (Schulterhöhe ca. 40 cm) ist schon ein sehr gemütlicher Hunde-Opi, zumindest zu 90 % blind und hat bisher sicher nicht nur die Sonnenseiten des Lebens kennengelernt. Er ist absolut katzenverträglich und würde sich endlich einmal ein weiches Hundebettchen im Warmen und Liebe und Zuwendung wünschen. Der kleine Kerl ist ein anspruchsloser Hund der schon über Kleinigkeiten glücklich ist. Andere Hunde sind kein Problem für ihn.

Roky braucht wirklich dringend ein gemütliches, warmes Zuhause bei Menschen, von denen er viel Liebe bekommt und noch richtig verwöhnt wird. In seinem Alter sollte man nicht in einem kalten Käfig leben müssen! Wer hat ein Körbchen für ihn frei?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Roky befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20191119

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. November 2019
Album 0 mal aufgerufen

MAXIMA (SK) VERMITTELT


IMG_4893.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (01/2020)
Rasse: Terrier-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

MAXIMA ist ein ca im August 2018 geborenes kleines Terrier-Mix-Mädchen, das in einem Dorf streunend gefunden wurde. Sie wiegt ca 12 kg und hat eine Schulterhöhe von ca 32 cm.

Die süße Hündin ist freundlich und offen, war von Beginn an zutraulich und liebt Streicheleinheiten. Sie ist mit anderen Hunden wie auch Katzen verträglich. Sie ist nicht zu aktiv, eher ruhig und wäre wohl auch für Hundeanfänger gut geeignet.

Wer kenn die süße Maus mit der hübschen Zeichnung bei sich aufnehmen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

15 Dateien, letzte Aktualisierung am 08. Januar 2020
Album 0 mal aufgerufen

PIPPER (Ö) Zuhause gefunden


Titelbild~198.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (02/2020)
Rasse: Jack Russel-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

PIPPER ist ein ca. 2 Jahre alter, kastrierter Jack Russel-Mix-Rüde, der von seinem ehemaligen Besitzer geholt werden musste und ins Auffanglager kam. Pipper führte bei ihm kein artgerechtes Leben, wurde oft sich selbst überlassen, im Freien oder in der Wohnung einfach angebunden und vergessen. Aber mittlerweile ist das für den lebenslustigen Pipper nicht mehr wichtig, den er lebt jetzt bei einer Pflegefamilie in Wien! Der blinde Bub ist im Haus wirklich sehr brav und ruhig, kann bereits einige Zeit vorbildhaft ''alleine'' mit Artgenossen zu Hause bleiben. In dieser Zeit legt er sich einfach hin und schläft. An der kurzen Leine geht er brav im Verkehr, auf der Wiese darf er an der Schleppleine gehen. Beim Laufen merkt man ihm seine Blindheit nicht an, nur wenn er allzu übermütig ist, kann es sein, dass er gegen ein Hindernis läuft. Spaziergänge im Wald liebt er sehr!! Dabei setzt er, typisch Jack-Russel, seine Nase ein, beschäftigt so seinen Kopf und ist danach auch richtig müde. Pipper lässt sich aber auch im Haus toll beschäftigen, z.B. mit Suchspielen, bei denen er seine sehr gut funktionierende Nase einsetzen muss. Pipper lernt schnell und selbst mit Sehbehinderung kann er mit etwas Übung lernen Stufen im eigenen Zuhause zu bewältigen.

Pipper liebt Menschen sehr!!! Seine Lieblingsbeschäftigung mit Zweibeinern ist eindeutig das Kuscheln. Dabei würde er am liebsten in seine Menschen hinein kriechen, ''wurschtelt'' sich um einen herum und legt sich schließlich hin, um die Nähe in Ruhe zu genießen.
Hunde sind seine Freunde, man sollte aber keine Artgenossen stürmisch auf seinen Kopf zu laufen lassen, da er ja nichts sehen kann. Bedenkt man dies, ist Pipper mit anderen Hunden absolut verträglich und ist sein Gegenüber verspielt, wird er mit ihm laufen, hüpfen und spielen. Mit ruhigen Freunden verschläft er gern die eine oder andere Stunde. Katzen verursachen dem schlauen Buben aber Stress, aus diesem Grund wird der menschenbezogene Pipper nur zu katzenlosen Menschen vergeben.

Wer einen stubenreinen, lebens- und abenteuerlustigen Hund, der Kuscheleinheiten mit Menschen und Artgenossen liebt sucht, wird mit Pipper absolut glücklich werden. Wer schenkt ihm ein liebevolles Zuhause?

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nein
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20200504

31 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. April 2020
Album 0 mal aufgerufen

LASZLO (Ö) Zuhause gefunden


Laszlo_28129~0.jpg

Alter: ca. 7 Jahre (06/2017)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

LASZLO ist ein ca. 7 Jahre alter, kastrierter wunderschöner Schäferrüde, der nach einem Unfall verletzt gefunden wurde.

Laszlo ist ein freundlicher Bursche, der aber etwas Zeit braucht bis er auftaut und zu den Menschen Vertrauen fasst. Er freut sich über Streicheleinheiten, liebt es zu schwimmen und spielt gerne mit Stöcken und Bällen. Er ist ein typischer Schäfer, der einerseits gefordert werden will und andererseits auch eine konsequente Hand braucht, die ihm die nötige Sicherheit gibt. Laszlo ist sowohl mit Hündinnen als auch mit Rüden verträglich.
Da er es bisher nicht gewohnt ist, sollten Kinder nicht unbedingt im gleichen Haushalt leben. Laszlo geht brav an der Leine, kann für angemessene Zeit alleine bleiben, fährt gerne mit dem Auto mit und ist in der Wohnung angenehm ruhig.

Derzeit lebt er mit Katzen auf einer Pflegestelle in OÖ und kann gerne besucht werden. Laszlo braucht eine Familie, die ihm mit Liebe und Konsequenz durchs Leben führt, dann bekommt man einen tollen Weggefährten. Laszlo wünscht sich nun sehnlichst seine eigene Familie.

Wo sind die Schäferliebhaber die den hübschen Buben bei sich aufnehmen möchten?

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: siehe Text
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664 884 19 638
hunde@animalhope-nitra.at

20180405

44 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. Mai 2017
Album 0 mal aufgerufen

AMADEUS 2 "Tapkosh" (SK) VERMITTELT


IMG_2665.jpg

Alter: ca. 9 Monate (08/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

AMADEUS ist ein ca. im November 2018 geborener mittelgroßer und kastrierter Mischlingsrüde mit einer Schulterhöhe von ca 45 cm, er wiegt ca 16 kg. Er kommt aus einem Dorf in der Nähe von Lucenec und wurde vom Besitzer geholt, weil er ihm zu aktiv war.

Amadeus ist ein quirliger und aktiver junger Rüde, der jedenfalls Pfeffer im Po hat und eine gesunde Mischung aus Aktivität und Ruhe braucht. Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und tollt auch gerne mit ihnen herum, dafür ist im Tierheim im Freilauf natürlich viel zu wenig Zeit.
Zum Menschen ist er offen und freundlich, ein begnadeter Bussigeber und er würde sich über eine active Familie freuen, die sich ausreichend mit ihm beschäftigen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 30. Juli 2019
Album 0 mal aufgerufen

HOPE "Lisie" (Ö) Zuhause gefunden


Hope_28129.jpg

Alter: ca. 3 Jahre (08/19)
Rasse: Dackel-Sheltie-Mix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

HOPE “Lisie“ ist eine ca. 3 Jahre alte kastriere Dackel/Scheltiemixhündin, die wegen geänderter Lebensumstände ihrer Familie ein neues Zuhause sucht.

Sie ist eine aufgeweckte kleine Maus, die keine Angst vor Abenteuern hat, gerne ihre Umgebung erkundet und sehr viel Spaß an Spaziergängen und Wanderungen hat. Aber auch über ruhige Kuschelmomente mit ihren Menschen freut sie sich und liebt es den Tag auf der Couch ausklingen zu lassen. Kinder kennt sie nicht und vor allem kleine, lautere Kinder würden sicher Stress für sie bedeuten.

Leider hat Hope etwas Probleme mit den Knien, die ihr aber keine Schmerzen machen und sie zum Glück auch nicht einschränken. Sie lernt sehr gerne neue Tricks und lässt und lässt sich mit den richtigen Leckerlis zu allen Übungen motivieren. „Sitz“, „Platz“, „Warten“, „Hier“ etc. sind für Hope keine Fremdwörter. Das Stadtleben kennt sie, die Maus hat es aber lieber ruhiger und entspannter, denn wenn es ihr zu stressig ist kann sie ein kleiner Schnappi sein, auch wenn das nicht sehr oft vorkommt.
Andere Hunde mag sie, aber nur bei gegenseitiger Sympathie. Die kleine Dame geht brav an der Leine, mit Öffis ist sie noch nicht gefahren, aber sie fährt gerne im Auto mit, sollte vorher aber nichts essen.

Hope ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und sie auch richtig lieb haben. Sie kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nein
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20191121

13 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. August 2019
Album 0 mal aufgerufen

JASPER Zuhause gefunden


Jasper.jpg

Alter: ca. 4 Monate (08/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Größe: klein-mittel

JASPER ein knapp 4 Monate alter Mischlingswelpe wurde gemeinsam mit seiner Schwester Jamila und der Mutterhündin Jasminka (eigene Steckbriefe) gerade noch rechtzeitig aus der Tötung ins Tierheim geholt. Jasminka hat sich liebevoll um ihre Welpen gekümmert, nun ist es an der Zeit, dass sie eigene Wege gehen.

Jasminka ist ein Jack-Russell-Mix, wer der Vater ist wissen wir natürlich nicht.

Derzeit lebt die kleine Familie im Container und die Welpen hatte noch keine Gelegenheit viel kennenzulernen und haben viel nachzuholen. Die Drei müssen natürlich nicht zusammenbleiben, sollten aber am selben Tag das Auffanglager verlassen können.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Jasper nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für ihn gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Slowakei
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

20190824

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. August 2019
Album 0 mal aufgerufen

BARBARA (CH) VERMITTELT


IMG_3475_-_kopia.jpg

Alter: ca 1 Jahr (09/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: mittel

BARBARA ist ein ca im April 2018 geborenes und bereits kastriertes Mischlingsmädchen. Sie wiegt ca 17 kg.

Barbara ist schon länger im Tierheim, sie war anfangs recht schüchtern, das hat sich aber vollständig gelegt. Sie ist eine lustige und freundliche Hündin, verträglich mit allen Hunden und freundlich zum Menschen. Nur die Leine mag sie noch nicht so recht, daher schaut sie auf den Fotos auch ein wenig verstört drein. Das entspricht nicht ihrem sonstigen Wesen. Wie viele Tierheimhunde muss sie Leinengehen erst lernen. Man darf sich davon jedenfalls nicht täuschen lassen. Sie ist eine aktive und verspielte Hündin, die wahnsinnig gerne mit ihren Hundekumpels herumtollt.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tierheim Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. September 2019
Album 0 mal aufgerufen

YOGI 3 (CH) VERMITTELT


IMG_3704.jpg

Alter: ca. 2,5 Jahre (10/2019)
Rasse: Rattler-Mix
Geschlecht: Rüde
Größe: klein

YOGI ist ein ca im Juni 2017 geborener kleiner Rattler-Mix-Rüde mit einer Schulterhöhe von ca 25 cm.

Yogi ist ein völlig problemloser, mit allen Hunden verträglicher kleiner Rüde, der auch zum Menschen sehr freundlich ist und gerne die Nähe sucht, was im Tierheim natürlich nur sehr selten möglich ist. Der kleine Kerl hat ein sehr dünnes Fell und leidet jetzt schon unter der beginnenden Kälte in den Nächten. Wer kann den süßen Kerl aufnehmen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 07. Oktober 2019
Album 0 mal aufgerufen

AGNES 3 (Ö) Bald im neuen Zuhause


IMG_4469.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (10/2019)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

AGNES ist ein ca im Oktober 2017 geborenes kleines, bereits kastriertes Mischlingsmädchen, das streunend gefunden wurde.
Die kleine Maus ist entzückend, offen und einfach nur herzig. Sie mag Katzen und Hunde, sie ist eine absolute Kuschelmaus und schmiegt sich wie eine Katze an den Menschen.

Wir würden davon ausgehen, dass sie auch für Hundeanfänger geeignet ist, die kleine Zuckerpuppe zeigt sich absolut problemlos.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Agnes befindet sich bei einer Pflegefamilie in Oberösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: ja
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Simone
Telefon: 0664/884 19 638
simone@animalhope-nitra.at

20200114

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 28. November 2019
Album 0 mal aufgerufen

TRINITY (Ö) Zuhause gefunden


Trinity_28129.jpg

Alter: ca. 2-3 Jahre (12/2019)
Rasse: Schnauzer-Mix
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

TRINITY ist eine ca. 2-3 Jahre alte, kastrierte Schnauzermixhündin, evtl. mit Pudel gemixt, die ausgesetzt gefunden wurde. Anfänglich war sie etwas schüchtern und vorsichtig, braucht aber nicht lang bis sie auftaute und ist jetzt sehr anhänglich und anlehnungsbedürftig.

Trinity (Schulterhöhe ca. 38 cm) freut sich über jede Streicheleinheit und jedes freundliche Wort, mit Artgenossen ist sie problemlos verträglich.

Die liebenswerte Maus wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die ausreichend Zeit für sie haben und ist jederzeit bereit ihren kalten Platz im Zwinger gegen ein kuscheliges Körbchen einzutauschen. Bei wem darf sie bald einziehen?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Tirol
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20200117

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 09. Dezember 2019
Album 0 mal aufgerufen

TANARA Zuhause gefunden


Tanara_28129.jpg

Alter: ca. 4 Monate (12/2019)
Rasse: Dackel-Terrier-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

TANARA und ihre 3 Schwestern wurden vor einigen Wochen gerade noch rechtzeitig in einem zugebunden Sack gefunden. Im Tierheim wurden sie liebevoll aufgepäppelt, nun sind sie ca. 4 Monate und bereit für eine Familie. Vermutlich sind es Dackel-Terriermischlinge und werden etwa mittelgroß werden.

Natürlich haben sie bisher nur das Zwingerleben und die Betreuer kennenlernen können. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen werden sie sich sicher rasch an einen Neustart in ein tolles Hundeleben gewöhnen.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann Tanara nach Österreich geholt werden wenn wir einen Platz für sie gefunden haben. Auch eine Pflegestelle als Sprungbrett ist hilfreich.

Wer gibt dem süßen Hundekind eine Chance ?

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Nitra/Sk
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

20200122

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 13. Dezember 2019
Album 0 mal aufgerufen

4931 Alben auf 411 Seite(n) 8