Animalhope Tierhilfe Nitra

Kategorie Alben Dateien
Zuhause gefunden - Katzen
351 3.381

KARINKA (Ö) VERMITTELT


karinka1.jpg

Alter: ca. 3 Jahre (08/2015)
Rasse: Yorkie
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

KARINKA ist eine ca. 3 Jahre alte Yorkiehündin, die von einem Züchter gemeinsam mit einer kleinen Rattlerhündin in der Nähe eines Flusses ausgesetzt wurde. Während die Rattlerhündin so scheu ist, dass sie bisher nicht eingefangen werden konnte, wurde Karinka von den Mitarbeitern der Quarantäne geborgen.

Sie ist eine total süße Maus, sehr anhänglich, menschenbezogen und verschmust. Mit anderen Hunden ist sie verträglich. Karinka ist auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause bei Menschen die viel Zeit zum Kuscheln haben.

UPDATE:
Karinka befindet sich mittlerweile bei einer Pflegefamilie mit Option auf Fixplatz in Österreich.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Ö
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20160516

4 Dateien, letzte Aktualisierung am 27. August 2015
Album 0 mal aufgerufen

PIPO (Ö) Zuhause gefunden


IMG_2765.jpg

Alter: ca. 10,5 Jahre (05/2021)
Rasse: Spaniel
Geschlecht: Rüde
Größe: mittel

PIPO ist ein ca im November 2010 geborener Spanielrüde, der aus einem Roma-Dorf stammt. Pipo war zwar gechippt, aber sein Besitzer starb, offenbar kam Pipo danach dort hin.

Pipo ist ein freundlicher und lustiger Rüde, er mag alles und jeden und lebt auch mit einer Gruppe von Hunden in einem freien Bereich des Tierheims, weil er eben so brav ist. Sein Alter merkt man ihm nicht an und Pipo würde noch sehr gerne einige Jahre bei lieben Menschen verbringen, die sein tolles Wesen zu schätzen wissen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

UPDATE:
Pipo befindet sich bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

20210531

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 14. Mai 2021
Album 0 mal aufgerufen

OSKI (Ö) Zuhause gefunden


40378137qx-2~0.jpeg

Alter: ca. 4 Jahre (01/2021)
Rasse: Dackel-Terrier-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

OSKI ist ein ca. 4 Jahre alter, kastrierter Dackel/Terriermixrüde der herumirrend gefunden und ins Auffanglager gebracht wurde. Mittlerweile lebt er bei einer Pflegestelle in Wien und ist glücklich endlich nicht mehr im Käfig leben zu müssen.

Es hat sich im Auffanglager leider herausgestellt, dass der kleine Kerl blind ist, er kommt aber gut damit zurecht kommt. Seine Augen werden jetzt in Österreich von einem Spezialisten noch einmal kontrolliert, denn sein Pflegefrauchen vermutet, dass er auf einem Auge vielleicht doch noch ein bisschen sehen kann. Der kleine Bursche hat eine Schulterhöhe von ca. 28 cm.

Oski ist ganz besonders lieb, freundlich, anhänglich und verschmust, man muss ihn einfach liebhaben! Er kuschelt sehr gerne und ist unglaublich menschenbezogen, deshalb hat der derzeit – nach dem Aufenthalt im Auffanglager - auch noch große Verlustängste und möchte nicht alleine gelassen werden. Oski ist sehr gescheit und lernt sehr schnell! Obwohl er nichts sieht, konnte er schon am 2. Tag bei seiner Pflegefamilie die Stiegen in den 2. Stock problemlos rauf- und runtergehen, auch in der Wohnung fand er sich schnell zurecht.

Die vielen lauten Geräusche der Großstadt, der Verkehr und die Straßenbahnen sind für ihn natürlich derzeit noch ziemlich viel Stress beim Gassigehen. Er ist aber gerne unterwegs und genießt Spaziergänge in ruhiger, ländlicher Umgebung sehr und schnüffelt begeistert Spuren hinterher und er ist dabei auch recht flott unterwegs, wie man auf dem Video sehen kann J Niemand würde annehmen, dass er nichts sieht. Bei Begegnungen mit Artgenossen außer Haus ist er nicht unverträglich, man muss aber immer bedenken, dass er die anderen Hunde nicht sehen kann und es vorsichtig angehen.

Oski wünscht sich ein Zuhause in ländlicher Gegend, idealerweise mit Haus und Garten bei Menschen, die ihn nicht alleine lassen müssen. Auf weitere vierbeinige Mitbewohner legt er keinen Wert und wäre gerne Einzelprinz. Er kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/YrnfmSThYtg
https://youtu.be/kCPODUfRqEI

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

20210318

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 22. Januar 2021
Album 0 mal aufgerufen

NESTA "Berta" (Ö) Zuhause gefunden


IMG_9942_28229_Kopie.JPG

Alter: ca. 12 Jahre (06/21)
Rasse: Schäfer
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: groß

NESTA „Berta“ wurde ursprünglich gemeinsam mit ihrem Sohn im Auffanglager abgegeben, der schnell ein Zuhause gefunden hat. Sie hingegen musste viele Jahre warten auf eine Chance.

Mittlerweile wartet sie auf einer Pflegestelle in Niederösterreich auf ihr endgültiges Zuhause. Berta ist eine freundliche und liebenswerte, gemütliche Hundeomi, die schon ein bisschen „in ihrer eigenen Welt“ lebt. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich. Sie geht brav an der Leine, braucht aber keine langen Spaziergänge mehr. Auch mit dem Auto fährt sie brav mit.

Berta ist so eine liebe Hündin und freundlich zu allen Menschen und hat sich so sehr eine Chance verdient, den letzten Lebensabschnitt noch gemütlich mit einer eigenen Familie verbringen zu dürfen und verwöhnt zu werden.

Zusatz-Info
Abgabegrund: ausgesetzt gefunden

Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210716

37 Dateien, letzte Aktualisierung am 26. Juni 2021
Album 0 mal aufgerufen

LUKASH (SK) VERMITTELT


IMG_1344.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (03/2021)
Rasse: Schäfer-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

LUKASH ist ein ca im Juli 2019 geborener und bereits kastrierter Schäfer-Mix-Rüde.

Lukash ist ein aktiver Rüde, der mit Hündinnen gut verträglich ist, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Zum Menschen ist er offen und freundlich und er geht auch gerne spazieren und verhält sich dabei an der Leine sehr brav. Lukash sucht hundeerfahrene Menschen, die mit ihm auch an der Rüdenverträglichkeit arbeiten können und wollen, das ist bei ihm, wie er sich zeigt, sicher mit ein wenig Training machbar.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 05. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

BARRY 3 (Ö) Zuhause gefunden


11.jpg

Alter: ca. 1 1/2 Jahre (06/2021)
Rasse: Spaniel-Flatcoatedmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

BARRY ist ein ca. 1,5 Jahre alter, kastrierter Spaniel/Flat Coatedmixrüde, der bei einem älteren Herrn gelebt hat und vom Sohn im Auffanglager abgegeben wurde. Mittlerweile lebt er bei einer Pflegefamilie in Wien und hat sich gut eingelebt.

Er hat eine Schulterhöhe von ca. 45 cm und halblanges, dichtes schwarzes Fell, Hängeohren, wunderschöne sanfte dunkle Augen und eine sportliche Figur.

BARRY ist fröhlich, liebevoll, sanft, sehr bemüht alles richtig zu machen, trotzdem natürlich temperamentvoll und unbedarft. Er ist sehr gut verträglich mit Hunden, spielt gerne und eher sanft. Auf der Pflegestelle lebt er mit einer Hündin und Katzen problemlos zusammen. Menschen liebt er sehr, auch mit Kindern kommt er super zurecht.

BARRY geht sehr gern spazieren, ist im (gesicherten) Freilauf gut abrufbar bzw. von sich aus anhänglich, Jagdtrieb war bisher nicht zu beobachten. Im Auto mitfahren geht auch problemlos. Zuhause kann er schon gut entspannen, er ist bisher (bei freiem Zugang in den Garten) stubenrein. BARRY liebt Spielzeug und Kausachen, immer wieder muss man ihn aber daran erinnern dass Schuhe, Socken etc. nicht für ihn bestimmt sind! Überhaupt will er gerne überall "mithelfen", also gute Voraussetzungen für das Training von Tricks oder als Assistenzhund. BARRY ist sehr anhänglich und menschenbezogen, daher muss das Alleinbleiben in kleinen Schritten noch erarbeitet werden!

Wer dem tollen Burschen ein Zuhause schenken möchte, kann ihn gerne besuchen und kennenlernen.

Video:
https://youtu.be/eYv8lcd6upI
https://youtu.be/rVGYBa5V0dE

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210623

19 Dateien, letzte Aktualisierung am 20. Juni 2021
Album 0 mal aufgerufen

PERLA 2 (SK) VERMITTELT


IMG_1486.jpg

Alter: ca. 4 Monate (03/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: wird groß

PERLA ist ein ca im Oktober 2020 geborenes Mischlingsmädchen, das sicher eher groß werden wird. Sie hat derzeit schon eine Schulterhöhe von ca 38 cm und wiegt rund 9 kg. Perla kam mit anderen Hunden aus einem Roma-Dorf.

Perla ist ein süßes Hundemädchen, alterstypisch verspielt und lieb, natürlich auch verträglich mit anderen Hunden. Sie fürchtet sich noch ein wenig vor der Leine, aber das ist nichts, was nicht natürlich noch gelernt werden kann.

Ausgestattet mit EU-Heimtierausweis, gechippt, geimpft nach den Richtlinien der WSAVA, und gegen Tollwut entsprechend den EU-Transportbestimmungen für Heimtiere, kann der süße Welpe nach der notwendigen Wartefrist nach Österreich geholt werden, wenn wir eine Pflegestelle oder noch besser einen Fixplatz für ihn gefunden haben.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. März 2021
Album 0 mal aufgerufen

LASSIE (CH) VERMITTELT


IMG_3157.jpg

Alter: ca. 2,5 Jahre (05/2021)
Rasse: Retriever-Mix
Geschlecht: Hündin
Größe: groß

LASSIE ist eine ca im Oktober 2018 geborene Retriever-Mix-Hündin mit einer Schulterhöhe von ca 53 cm, sie wiegt ca 28 kg. Sie lebte in einem Roma-Dorf und kam von dort ins Tierheim als ihr Besitzer starb.

Lassie ist eine fröhliche und liebe Hündin, rassetypisch freundlich und eine Dauerwedlerin. Sie versteht sich mit anderen Hunden, spielt gerne und ist eine Frohnatur auf vier Pfoten.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 17. Mai 2021
Album 0 mal aufgerufen

SARAH 11 (VERMITTELT)


IMG_1326~0.jpg

Alter: ca. 10 Monate (02/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: mittel

SARAH ist ein ca im April 2020 geborenes mittelgroßes Mischlingsmädchen mit einer Schulterhöhe von ca 45 cm, sie wiegt ca 13 kg. Sie hatte sich gemeinsam mit einer zweiten Hündin, vermutlich ihrer Schwester, hinter einem Busch versteckt und wurde dort gefunden.

Sarah ist nun im Tierheim, ihre Schwester hatte schon mehr Glück. Sarah wartet noch, die kleine Maus ist verträglich, sehr lieb und freundlich und gerade mal im Erwachsen werden, sie sollte ihr Jugend nicht weiter im Tierheim bzw ohne liebe Menschen verbringen, die ihr die schönen Seiten des Lebens zeigen.

Wir versuchen, Ihnen eine möglichst genaue Charakterbeschreibung der von uns betreuten Tiere zu geben. Bedenken Sie bitte, dass sich das Verhalten jedes Wesens in einer ihm unbekannten Umgebung (vorübergehend) ändern kann. Es ist möglich, dass sich manche Tiere stark verunsichert oder ängstlich zeigen, da sie vielleicht noch nie in einem Haus oder in einer Wohnung gelebt haben bzw. in einer Familie integriert waren.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Lucenec/Sk
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/33 12 108
renate@animalhope-nitra.at

12 Dateien, letzte Aktualisierung am 26. Februar 2021
Album 0 mal aufgerufen

BADY 23 (Ö) Zuhause gefunden


Titelbild~284.jpg

Alter: ca. 9 Jahre (04/2021)
Rasse: Dackelmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

BADY ist ein ca. 9 Jahre alter kastrierter Dackelmixrüde, der ein schönes Zuhause hatte. Er hat eine Schulterhöhe von 30cm und wiegt 15kg. Als sein Besitzer starb, setzte dessen Sohn ihn einfach aus. Nachdem er gechippt war, konnte die Familie ausfindig gemacht werden, wollte ihn aber nicht mehr haben.

Mittlerweile lebt Bady bei einer Pflegestelle in Wien und wird dort liebevoll Benni gerufen. Er ist ein freundlicher Dackelbub, der noch recht aktiv ist und gerne spazieren geht. Man sollte ihn aufgrund seiner Dackel-ähnlichen Statur nicht unterschätzen – Benni ist ein wahres Muskelpaket. Trotz seines Alters ist er noch sehr verspielt und liebt es Stöcken, Steinen und Kastanien hinterher zu jagen. Er ist ein lebensfroher und aktiver Bub, der ausgedehnte Spaziergänge sehr gern hat und mit Allem und Jedem zurechtkommt. Ob Mensch oder Hund – Benni liebt sie alle. Kinder sollten allerdings schon etwas älter sein, da er durch seine Statur manchmal stürmisch werden kann. Beim Gassigehen ist er gut abrufbar und auch an der Leine läuft er brav mit. Auch im Auto fährt er ohne Probleme mit. Nur Stiegen steigt Benni nicht gern, was er aufgrund seines langen Rückens sowieso nicht allzu oft tun sollte. Sein neues Heim sollte daher idealerweise wenig Stiegen haben.

Benni ist ein lebensfroher und aktiver Kuschelbär, der zuhause gut zur Ruhe kommt. Er ist ein sehr unkomplizierter, toller Gefährte und für jedes Abenteuer zu haben. Gerne kann er bei seiner Pflegestelle kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: zu größeren
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Kathi
Telefon: 0699 17652078
kathi@animalhope-nitra.at

20210505

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 06. April 2021
Album 0 mal aufgerufen

CONNIE 3 "Bella" (Ö) Zuhause gefunden


Titelbild~99.jpeg

Alter: ca. 1,5 Jahre (05/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin kastriert
Größe: klein

CONIIE „Bella“ ist eine ca. 1,5 Jahre alte, kastrierte Mixhündin, die ausgesetzt auf einem Feld zwischen 2 Dörfern gefunden wurde. Mittlerweile lebt sie bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich, wird jetzt Bella gerufen und hat sie schon gut eingelebt.
Die kleine Dame hat eine Schulterhöhe von ca. 30 cm und wiegt ca. 7,5 kg.

Bella ist eine freundliche, menschenbezogene und recht verspielte Hündin, die stets auch auf Fremde freundlich zugeht und dabei keine Scheu zeigt. Generell ist sie eine recht mutige und selbstbewusste Hündin, die nur bei größeren Fahrzeugen (Traktoren, LKW) manchmal etwas Angst zeigt.

Sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen ist sie verträglich und fordert sie auch gerne zum Spielen auf ohne dabei zu aufdringlich zu sein. Dackeltypisch möchte sie gerne den Nachbarskatzen nachjagen und auch die Hasen sind äußerst interessant für sie. Die Grundkommandos werden gerade noch gefestigt und die Stubenreinheit muss noch etwas trainiert werden bis sie komplett sitzt.
Alleine zu Hause bleiben funktioniert für eine angemessene Zeit schon recht gut und im Auto mitfahren ist auch kein Problem für sie.
Da Bella ihre Menschen recht schnell um den Finger wickeln kann und manchmal ein kleiner Sturkopf ist, wäre noch etwas Hunde-ABC lernen sicher gut für sie.
Kinder sieht Bella nur als ihre Spielgefährten an und versucht diese dann auch mal gerne etwas zurechtzuweisen, deshalb sollten Kinder schon etwas älter und hundeerfahren sein.

Bella wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die ihr tolles Wesen zu schätzen wissen und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/u-W2XUn6bSI

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: Nein
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650 88 33 55 0
hunde@animalhope-nitra.at

20210524

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 05. Mai 2021
Album 0 mal aufgerufen

PIPI "Langohr" (Ö) Zuhause gefunden


Pipi_Langohr.JPG

Alter: ca. 7 Monate (05/2021)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Größe: klein

PIPI ein knapp 7 Monate altes Mischlingsmädchen hat gemeinsam mit Pepi „Pepita“ (eigener Steckbrief) längere Zeit in einem privaten Shelter Nähe Topolcany gelebt. Nun leben die Beiden bei einer Pflegestelle in Niederösterreich.

Pipi, auch Pipi „Langohr“ genannt, hat aktuell 5 kg bei einer Schulterhöhe von ca. 25 cm.

Sie ist ein ausgesprochen lustiges kleines Hundemädchen, das mit ihren aussergewöhnlichen Ohren alle Blicke auf sich zieht. Pipi mag alle Menschen und liebt auch den Sohn der Familie. Sie kuschelt sehr gerne, aus dem Stand am Schoß springen ist überhaupt kein Problem für die Kleine, Hauptsache sie bekommt ausreichend Streicheleinheiten.

Bisher hat sie allerdings noch nicht viel in ihrem jungen Leben kennenlernen können und Spaziergänge mit Brustgeschirr und Leine müssen erst geübt werden. Im Garten fühlt sie sich ausgesprochen wohl und nutzt es mit Pepina herumzutollen. Im Haus ist sie brav, wenn sie von den vielen neuen Eindrücken müde ist. Allerdings bellt sie gerne und ist daher für ein Leben in einer Wohnung nur bedingt geeignet !

Die Hühner werden neugierig beobachtet, aber weitgehend in Ruhe gelassen. Katzen nähert sich Pipi vorsichtig, wenn sie nicht davonlaufen sind sie nicht weiter interessant. Wenn sie oft genug die Gelegenheit hat in den Garten zu gehen, ist sie stubenrein.

Nun wünscht sich das lustige, sehr lebhafte Hundekind eine eigene Familie, die ausreichend Zeit hat und in verkehrsarmer Gegend vorzugsweise mit Haus und Garten wohnt. Sie muss noch Vieles lernen, das man ihr mit Liebe und Geduld beibringen muss, den manches Neue macht ihr noch Angst.

Video:
https://youtu.be/NAjnxCgrk-s
https://youtu.be/-l9YJJbwspQ

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Slowakei

Verträglichkeit
zu Kindern: ab Vorschulalter
zu Katzen: hundeerfahrene Katzen
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

20210519

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 15. Mai 2021
Album 0 mal aufgerufen

5585 Alben auf 466 Seite(n) 1