Animalhope Tierhilfe Nitra


TYSON (Ö)


Tyson_28129.jpg

Alter: ca. 3 Jahre (02/2018)
Rasse: Labrador
Geschlecht: Rüde
Größe: groß

TYSON ist ein ca. 3 Jahre alter Labirüde, der dringend auf der Suche nach einen neuen Zuhause ist, da sich Lebensumständen seiner Besitzer geändert haben und sie sich nicht mehr ausreichend um ihn kümmern können.

Er ist ein ausgesprochen hübscher Bursche und sicher eine Freude für jeden Labifan. Tyson ist freundlich und menschenbezogen und er kennt auch Kinder. Er ist aktiv, möchte sich bewegen und braucht Beschäftigung und genügend Auslastung zum Glücklich sein.

Da er derzeit etwas unausgelastet ist, fällt ihm natürlich ab und zu Unsinn ein und es wäre schön wenn er bald wieder richtige körperliche und geistige Beschäftigung bekommen würde. Mit anderen Hunden ist er verträglich.

Tyson wünscht sich ein Zuhause bei aktiven Menschen, die einen Begleiter für alle Lebenslagen suchen und kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Österreich

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna oder Tamara
Telefon: 0650 88 33 55 0 bzw. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. Februar 2018
Album 0 mal aufgerufen

BEN "Koudy" (Ö)


Ben_28129~0.jpg

Alter: ca. 2,5 Jahre (02/2018)
Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

BEN „Koudy“ ist ein ca. 2,5 Jahre alter, kastrierter Labradormixrüde, der ein neues Zuhause sucht, da das Leben ihn der Stadt nicht das Richtige für ihn ist.

Koudy ist ein toller Hund und sehr anhänglich und menschenbezogen, vom Kuscheln kann er gar nicht genug bekommen und er kennt auch Kinder. Zu Hause ist er eher ruhig, bellt nicht, wenn es an der Tür klingelt und weiß sich in der Wohnung zu benehmen, auch mit Katzen kommt er aus. Alle wichtigen Grundkommandos beherrscht Koudy und er ist sehr gelehrig.

Koudy liebt den Auslauf und braucht Bewegung. Es ist ein aktiver Bub, der sich am liebsten im Freilauf befindet, wo er einfach nur Hund sein darf. Bei Hundebegegnungen ist er sehr verspielt, auch wenn er bei für manche Rüden nicht allzu große Sympathie verspürt. Im Großen und Ganzen ist er jedoch sehr kontaktfreudig. Seine Lieblingsbeschäftigung in der Hundezone ist es, mit dem Stock vor anderen Hunden wegzulaufen und sich jagen zu lassen. Die Leine gehört nicht zu seinen Freunden und bei Fuß gehen ist nicht seine Lieblingsbeschäftigung.

Allgemein, ist das Gassi gehen in der Stadt für Koudy sehr stressig. Er hat Angst vor großen Fahrzeugen (LKWs, Müllabfuhr, Autos mit Anhängern, Straßenbahnen), Motorrädern, aber auch Fahrradfahrer verunsichern ihn und auch die Begegnung mit vielen fremden Menschen auf der Straße stresst ihn. Das Stadtleben bedeutet für Koudy eine Reizüberflutung und seine Unsicherheit überfordert seine derzeitigen Besitzer. Daher wird schweren Herzens ein neues Zuhause in ländlicher Gegen für Koudy gesucht, damit er sein Leben wieder in vollen Zügen genießen kann.
Er soll in einem ruhigen Zuhause richtig ankommen können, bei hundeerfahrenen Menschen die ihm Sicherheit vermitteln und auch über einen schon vorhandenen Artgenossen würde er sich freuen, da er sich sehr an anderen Hunden orientiert. Er kann gerne besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja - siehe Text

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

17 Dateien, letzte Aktualisierung am 21. Februar 2018
Album 0 mal aufgerufen

LOUIS (Ö)


Louis_28129.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (10/2017)
Rasse: Labrador-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: groß

LOUIS ist ein ca. 1,5 Jahre alter kastrierter Labradormixrüde, dessen Besitzer sich nicht mehr um ihn kümmern wollten und ihn ins Auffanglager abgeschoben hatten. Mittlerweile lebt er bei einer Pflegefamilie in Wien und genießt sein Leben in vollen Zügen.

Louis ist ein wunderschöner Bursche mit einer Schulterhöhe von ca. 58 cm. Er ist ein freundlicher, menschenbezogener Hund und mag auch Kinder - die allerdings schon etwas "standfester" sein sollten, da manchmal noch sehr stürmisch ist. Louis fährt gerne im Auto mit, kann schon einige Zeit alleine zuhause bleiben und auch brav an der Leine gehen hat er schon gelernt. Ausgedehnte Spaziergänge, laufen und jede Art von Action mit seinen Menschen macht ihm viel Spaß und er wäre auch bei Hundesport begeistert dabei, denn er ist sehr gelehrig. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich.

Louis ist auf der Suche nach einem Zuhause bei aktiven Menschen, die einen Begleiter für alle Lebenslagen suchen und ihn geistig und körperlich auslasten können. Über einen vorhanden Hundekumpel zum Spielen würde er sich sehr freuen und wenn es sogar ein Garten zu seinem neuen Zuhause gehören wäre richtig glücklich. Louis kann gerne bei seiner Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: schon standfeste Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650 88 33 55 0 bzw. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 12. Oktober 2017
Album 0 mal aufgerufen

JAMES (Ö)


WhatsApp_Image_2017-09-15_at_14_08_56.jpeg

Alter: ca. 1 Jahr (09/2017)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

JAMES, ein gerade mal 1 Jahr alter, kastrierter Mischlingsrüde lebt bei einer Pflegestelle in Tirol. Anfangs war er sehr ungestüm und auch etwas unerzogen, aber die Pflegemama konnte seine Energien in die richtigen Bahnen lenken und nun ist James wohl draußen ein aktiver Hund, der jederzeit bereit für ausgedehnte Spaziergänge ist, aber im Haus genießt er seine Ruhephasen.

Mit den eigenen Hunden der Pflegestelle hat er rasch Freundschaft geschlossen und er kennt auch Katzen. Besonders liebt er die Tochter und wenn sie ihm Bälle wirft ist James glücklich.

Für James wünschen wir uns aktive Leute, denn er braucht viel Bewegung und ist absolut kein Couchpotatoe Der hübsche Bursche ist sehr intelligent, lernt schnell und in den richtigen Händen wird er ein toller Begleiter in allen Lebenslagen sein. Gerne kann er bei der Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Topolcany/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Tirol
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 1724 7935
felicitas@animalhope-nitra.at

22 Dateien, letzte Aktualisierung am 18. September 2017
Album 0 mal aufgerufen

ATOS 4 "Olli" (Ö)


Atos4_28129.JPG

Alter: ca. 1,5 Jahre (01/18)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

ATOS, ein 1,5 Jahre alter, kastrierter Mischlingsrüde, wurde gemeinsam mit drei anderen Hunden, wohl seinen Geschwistern, aus einem Romadorf vom Amtstierarzt beschlagnahmt und ins Tierauffanglager gebracht. Der Kleine hatte Glück und durfte kurz vor Weihnachten auf eine Pflegestelle ausreisen. Dort wird Atos nun Olli gerufen. Seine Pflegemama ist der Meinung, dass dieser Name viel besser zu dem süßen, knuddeligen Teddybären mit seinem weichen Fell passt.

Olli ist ca. 35 cm hoch und wiegt 12 kg. Bis auf zwei kleine Hoppalas ist er stubenrein und auch das notwendige Bad im neuen Heim ließ er nach einem ersten Fluchtversuch aus der Wanne still und schicksalsergeben über sich ergehen.

Mit der eigenen Hündin der Pflegefamilie verträgt er sich sehr gut, aber er braucht nicht unbedingt andere Hunde, um glücklich zu sein. Er spielt inzwischen hin und wieder mit ihr, aber nur kurzzeitig. Katzenfreundlich ist Olli auch, allerdings müssen sie hundegeeicht sein, denn wenn er in Spiellaune ist, fordert er sie lautstark zum Spielen auf und läuft ihnen auch gerne mal hinterher. Überhaupt ist er sehr verspielt, wenn man ihm ein Spielzeug gibt, läuft er damit durch die Wohnung, schmeißt es hin und her und kann sich ganz lieb damit auch alleine beschäftigen. Die meiste Zeit genießt er es aber, auf der Couch oder im Hundebett zu liegen und zu dösen.

Olli hat große Freude, wenn Spaziergänge angesagt sind und geht sehr brav an der Leine ohne zu ziehen. Nur bei Hundebegegnungen muss er sich wichtig machen und seine Kollegen verbellen. Seine Pflegemama arbeitet daran, ihm in diesen Situationen noch bessere Manieren beizubringen.

Olli ist ein superlieber, freundlicher, sanftmütiger und verschmuster Knuddelbär, der sehr die Nähe zu seinem Menschen sucht. Sicher würde es ihm gefallen, als Einzelhund zu leben, und er wäre auch für Hundeanfänger gut geeignet.

Der herzige Hundebub wartet nun bei seiner Pflegefamilie auf liebe Menschen und kann gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Lucenec/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: ja (siehe Text)
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Renate
Telefon: 0650/3312108
renate@animalhope-nitra.at

18 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. Januar 2018
Album 0 mal aufgerufen

DANNY "Balou" (Ö)


Danny_28129.JPG

Alter: ca. 5 Jahre (12/2017)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

DANNY der ca. 5 Jahre alte, kastrierte Mischlingsrüde verliert aus gesundheitlichen Gründen des Halters seinen Platz. Mit einer Schulterhöhe von 24 cm und 7 kg hat er eine „handliche“ Größe, sodaß er überallhin mitgenommen werden kann. Er kennt öffentliche Verkehrsmittel, fährt aber auch gerne im Auto mit, Hauptsache er ist dabei, denn Alleinbleiben mag er nicht gerne. Er ist extrem menschenbezogen und braucht viele Streicheleinheiten, aber auch viel Bewegung. Wenn er nass geworden ist lässt er sich gerne abrubbeln und bürsten genießt er sie.

Der süße Knopf kennt alle Befehle, ist noch sehr verspielt und ein absoluter Balljunkie. Bei Hundebegegnungen entscheidet die Sympathie, Hündinnen mag er gerne. Kinder dürfen nicht zu laut sein und nicht zu schnell auf ihn zugehen, da zieht er sich zurück. Ältere Kinder die wissen wie man mit Hunden umgeht sind aber sicher kein Problem.

Balou passt zu aktiven Leuten, wo er kaum alleine bleiben muss und die viel mit ihm unternehmen, denn er ist der perfekte Begleiter in allen Lebenslagen und wirklich ein treuer Kumpel.

Gerne kann er besucht und kennengelernt werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: Nur ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Oberösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

6 Dateien, letzte Aktualisierung am 16. Dezember 2017
Album 0 mal aufgerufen

MOKUS (Ö)


Mokus_28129.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (02/2018)
Rasse: Sheltie/Spitzmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

MOKUS ein ca. 8 Jahre alter, kastrierter Sheltie/Spitzmixrüde der im Schockzustand gefunden wurde. Der Besitzer konnte relativ rasch ausgeforscht werden, jedoch war lediglich der Sohn der Familie zu Hause und seine Eltern auf Urlaub. Die telefonische Rücksprache mit den Besitzern ergab, dass sie nicht bereit waren für irgendwelche Kosten der medizinische Behandlung aufzukommen und sich nur bereit erklärten, für die Einschläferung zu bezahlen. Traurig, wenn einem sein Haustier so wenig wert ist, aber zum Glück hat er jetzt die Chance auf ein liebevolleres Zuhause.

Wurde ursprünglich angenommen dass Mokus überfahren wurde, hat sich bei genauer Untersuchung herausgestellt dass er angeschossen wurde, genauer gesagt wurde sein Oberschenkelknochen durchgeschossen. Mokus ist bereits operiert, wurde anlässlich der Operation auch gleich kastriert und ist nun auf der Suche nach einer Pflegestelle oder Fixplatz wo er sich in Ruhe erholen kann.

Er ist ein gutgenährter, eher schon gemütlicher Hund der weder mit Artgenossen beiderlei Geschlechts noch mit Katzen ein Problem hat und der todunglücklich darüber ist in einem Käfig in der Klinik sitzen zu müssen. Seine körperlichen Schmerzen konnten durch die OP gelindert werden, seine seelischen Schmerzen, nämlich dass er von seinen Besitzern herzlos im Stich gelassen wurde, müssen erst heilen.

Bei wem darf der liebenswerte Mokus wieder Glücklich werden?

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna oder Tamara
Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664/386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

8 Dateien, letzte Aktualisierung am 13. Februar 2018
Album 0 mal aufgerufen

ROCKY 22 (Ö)


20171213_155957-1.jpg

Alter: ca. 4 Jahre (12/2017)
Rasse: Malteser-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

ROCKY ist ein ca 4 Jahre alter und bereits kastrierter Malteser-Terrier-Mix-Rüde, er wiegt ca 7 kg und ist ein wenig höher als ein reinrassiger Malteser. Er ist nun bei einer Pflegestelle im südlichen Niederösterreich, wo er mit anderen Hunden zusammenlebt. Rocky ist vom Wesen mehr Terrier als Malteser.

Rocky ist ein anhänglicher und treuer kleiner Rüde, er hätte überhaupt kein Problem, alleiniger Prinz in seiner neuen Familie zu sein. Katzen und Kleintiere zählen eher nicht zu seinen Freunden. Rocky mag durchaus Action, geht gerne spazieren und liebt es, mit seinen Spielis durch die Gegend zu laufen. Der kleine Kerl ist ein quirliger und aktiver kleiner Kerl. Er würde eine konsequente Führung brauchen, damit sein aktives Wesen auch in die richtigen Bahnen gelenkt wird. Der Besuch einer Hundeschule oder Hundesport allgemein wären für den kleinen Rocky sicher auch eine gute Auslastung für ihn.

Der süße kleine Rocky kann gerne bei seiner Pflegefamilie besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/SK

Verträglichkeit
zu Kindern: ja
zu Katzen: nein
zu Hunden: ja

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Irene
Telefon: 0664/813 48 55
hunde@animalhope-nitra.at

9 Dateien, letzte Aktualisierung am 29. Dezember 2017
Album 0 mal aufgerufen

DALMITO "Mito" (Ö)


Dalmito_28129.jpg

Alter: ca. 1,5 Jahre (02/2018)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

DALMITO, nun Mito gerufen, ist ein ca. 1,5 Jahre alter, kastrierter Mixrüde, der gemeinsam mit einigen Hunden aus der Tötung gerettet wurde.

Der hübsche Bursche schaut aus wie ein "Bonsaischäfer“ und hat eine Schulterhöhe von 47 cm und ein Gewicht von 12 kg . Der freundliche Kerl ist äußerst verschmust und unglaublich auf seinen Menschen bezogen. In schwierigen Situationen orientiert er sich stark an seiner Bezugsperson und holt sich Sicherheit.

Der gescheite Bub hat die Intelligenz vom Schäfer und ist für Kopfarbeit jederzeit gerne bereit.Momentan lernt er mit viel Begeisterung das Hunde ABC und ist auch schon brav abrufbar. Mit anderen Hunden ist er problemlos verträglich und er bleibt mit seinen Hundekumpels auch völlig problemlos einige Zeit alleine zu Hause. Mit dem Auto fährt er gerne mit und mit Kindern, die wissen wie man mit einem Hund umgeht, hat er sicher kein Problem.

Wer auf der Suche nach einem treuen neuen Familienmitglied ist, würde mit Mito sicher glücklich werden und einen Freund fürs Leben gewinnen: Mito kann bei seiner Pflegestelle gerne besucht werden.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650 88 33 55 0 bzw. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

11 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. Februar 2018
Album 0 mal aufgerufen

BOBY 3 (Ö)


31773376zf.jpg

Alter: ca. 8 Jahre (02/2018)
Rasse: Dackel-Pinscher-Mix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

BOBY ist ein ca. 9-jähriger, kastrierter Dackel/Pinschermixrüde, dessen Besitzerin gestorben ist und von den Angehörigen ins Auffanglager gebracht wurde. Der arme Bursche litt als ehemaliger Wohnungshund extrem unter der Kälte und ist jetzt froh, dass er mittlerweile bei einer Pflegestelle in Wien leben darf. Der hübsche Boby hat eine Schulterhöhe von ca. 20 cm und wiegt derzeit ca. 9,5 kg.

Bobbys Lebensgeister sind jetzt wieder richtig erwacht und er mag gerne längere Schnüffelrunden und Spieleinheiten mit Bällchen im Garten, aber auch bei ausgedehntere Spaziergängen ist sehr gerne mit dabei. Er ist allzeit für Streicheleinheiten bereit, ist ein ganz lieber Kuschelpartner und liebt die Gemütlichkeit eines weichen Körbchen und gutes Futter. Bobby ist aber auch sehr lernfähig und ein kluger Bursche.

Kinder hat er bis jetzt nicht kennengelernt, aber sie sollten auf jeden Fall schon etwas älter sein. An den anderen Hunden, mit denen er derzeit zusammenlebt, ist er nicht interessiert, aber verträglich mit allen, sicher würde er es aber genießen, wenn er im neuen Zuhause die ungeteilte Zuwendung seiner Menschen hätte. Er kann auch schon eine angemessene Zeit alleine bleiben und döst dann sehr friedlich und ruhig im Bettchen.

Bobby genießt menschliche Zuwendung so sehr, schätzt Gemütlichkeit und wäre wirklich ein wunderbarer kleiner Gefährte auch für ältere Menschen. Wer dem kleinen Burschen ein Zuhause schenken möchte, kann ihn gerne bei seiner Pflegestelle besuchen und kennenlernen.

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: ältere Kinder
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna Luckmann
Telefon: 0650/88 33 550 bzw. 0664 386 08 58
hunde@animalhope-nitra.at

36 Dateien, letzte Aktualisierung am 10. Februar 2018
Album 0 mal aufgerufen

JUMBO (Ö)


Jumbo_281329.jpg

Alter: ca. 2 Jahre (01/2018)
Rasse: Jack Russell/Dackelmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: klein

JUMBO ist ein ca. 2 Jahre alter, kastrierter Jack Russell/Dackelmixrüde, der in Kalabrien von Tierschützern gerettet wurde. Mittlerweile lebt er bei einer Pflegefamilie in Wien und genießt sein Leben.

Jumbo ist sehr anhänglich und ein verschmuster Charmeur, auch mit Kindern kommt er sehr gut aus. Mit anderen Hunden ist er verträglich. Jumbo ist ein intelligenter Bursche und mit Leckerli kann man ganz toll mit ihm trainieren. Beim Laufen ist er sehr ausdauernd und er hat auch Jagdinstinkt, den man unter Kontrolle halten muss. Der Mix aus Dackel und Jacky bedingt natürlich auch einen kleinen Sturkopf, manchmal schon gerne richtiger Macho wäre und deshalb braucht er schon Menschen, die ihm klare Grenzen aufzeigen können.

Jumbo wünscht sich ein Zuhause bei aktiven Menschen, die viel mit ihm unternehmen und gerne mit ihm unterwegs sind. Wer den kleinen Burschen kennenlernen möchte, kann ihn bei seiner Pflegefamilie besuchen und kennenlernen.

Zusatz-Info
Herkunft: Italien

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wien
Kontaktperson: Anna
Telefon: 0650/88 33 550
hunde@animalhope-nitra.at

14 Dateien, letzte Aktualisierung am 01. Februar 2018
Album 0 mal aufgerufen

JOSEFO (Ö)


WhatsApp_Image_2018-01-29_at_09_43_5928129.jpeg

Alter: ca. 10 Jahre (01/2018)
Rasse: Spanielmix
Geschlecht: Rüde kastriert
Größe: mittel

JOSEFO ist ein ca. 10 Jahre alter Spanielmixrüde, der offensichtlich aufgrund seines Alters entsorgt und ausgesetzt wurde. Er ist plötzlich in einem Dorf aufgetaucht und hat es sich in einem Hühnerstall gemacht und da man es nicht der Mühe wert gefunden hat, ihn zu füttern hat er anfänglich - genauso wie die Hühner - Getreide gefressen. Als Josefo (Schulterhöhe ca. 45 cm) sich aber vor lauter Hunger über die Eier hergemacht hat mussten ihn die Mitarbeiter des Auffanglagers sofort abholen, da man sonst den Jäger verständigt hätte um ihn zu erschießen.

Mittlerweile lebt er bei einer Pflegefamilie in Niederösterreich und wurde wieder liebevoll aufgepäppelt. Er hat auch schon etwas zugenommen, sein Fell ist wieder wunderschön und seine Lebensgeister sind wieder zurückgekommen. Josefo blüht richtig auf und verhält sich wie ein junger Hund und liebt Spaziergänge, bei denen er eine enorme Ausdauer an den Tag legt - die Nase nur am Boden, denn offensichtlich ist er ein leidenschaftlicher Fährtensucher.
Sein neues Zuhause sollte unbedingt ausbruchsicher sein, denn er würde sich sonst sicher alleine auf die Suche nach spannenden Spuren machen!!

Josefo ist verschmust und anhänglich, aber auch sehr selbstbewusst und etwas eigensinnig. Bei Hundebegegnungen hat er ein Problem mit Rüden, mit Hündinnen versteht er sich aber gut und lebt bei der Pflegestelle problemlos gemeinsam mit 2 Hündinnen. Im Haus ist er ein richtiger Traumhund, natürlich stubenrein, bellt kaum und liebt sein weiches Hundebettchen und er ist auch sehr brav, wenn er mal einige Zeit alleine ist. Der liebenswerte Bursche hat auch 2 große Leidenschaften: seinen vollen Futternapf und im Auto unterwegs sein.

Josefo wünscht sich ein Zuhause bei Menschen, die ihn so richtig lieb haben und kann gerne bei seiner Pflegefamilie besucht und kennengelernt werden.

Video:
https://youtu.be/WHBUnFmmSAY

Zusatz-Info
Herkunft: Nitra/Sk

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Niederösterreich
Kontaktperson: Felicitas
Telefon: 0699 / 172 47 935
felicitas@animalhope-nitra.at

20 Dateien, letzte Aktualisierung am 30. Januar 2018
Album 0 mal aufgerufen

82 Alben auf 7 Seite(n) 1