Album-Suchergebnisse
CINDY 12 (SK) VERMITTELT

Cindy.jpg Alter: ca. 1,5 Jahre (01/15) Rasse: Schäfer-Mischling Geschlecht: Hündin kastriert Größe: groß [b]CINDY[/b] ist eine ca. im September 2013 geborene, bereits kastrierte Schäfer-Mischlingshündin, die gemeinsam mit einigen anderen Hunden aus einem Dorf geholt werden musste, da sich die Dorfbewohner nicht ausreichend um die Hunde gekümmert haben. Die meisten dieser Hunde liefen frei herum, aber vor allem die Größeren mussten ihr Leben an der Kette verbringen. Cindys Kette war nur 1,5 Meter lang! Im Tierheim konnte sie es gar nicht glauben, sich endlich frei bewegen zu dürfen. Sie ist eine absolut freundliche, menschenbezogene und verschmuste Maus geblieben, die sich wahnsinnig über menschliche Nähe freut. Mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts ist sie problemlos verträglich. Die junge und wunderschöne Cindy sehnt sich nach Zuwendung und Streicheleinheiten und wünscht sich ein zu Hause bei aktiven Menschen, die ausreichen Zeit für sie haben. Zusatz-Info: Abgabegrund: aus schlechter Haltung gerettet Herkunft: Lucenec/SK [b]Verträglichkeit[/b] zu Kindern: nicht bekannt zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: Ja [b]Kontakt[/b] Standort: Tierheim Lucenec/SK Kontaktperson: Petra Telefon: 0660/7395030 [email]petra.leitner@animalhope-nitra.at[/email] 20150131
SINDY 2 (Ö) Zuhause gefunden

Sindy2_28129.jpg Alter: ca. 0-4 Monate (12/2018) Rasse: Mischling Geschlecht: Hündin Größe: klein [b]SINDY[/b] das entzückende Welpenmädchen lebt mit der Mutterhündin Sheila (eigener Steckbrief) und ihren Geschwistern bei einer Pflegestelle in Oberösterreich. Sie wurde am 21.10. 2018 geboren. Die Hundemama hat sich sehr liebevoll um ihre Kinder gekümmert, nun ist es aber Zeit, dass alle eigene Wege gehen. Aktuell hat das Hundekind 2,70 kg wird also nicht sehr groß werden. Auch wenn Sindy im Haus schon viel kennengelernt hat, muss sie noch viel lernen. Sie ist ein lustiger, fröhlicher Welpe und sehr neugierig. Gerne spielt sie mit den Geschwistern im Garten, da sausen sie glücklich herum. Bitte bedenken Sie, dass ein Welpe nicht stubenrein ist, viel Aufmerksam braucht und ausreichend Zeit vorhanden sein muss. Einen Welpen zu adoptieren bedeutet Verantwortung zu tragen für viele Jahre! Kinder in der Familie sollten wissen wie man mit Hunden umgeht. Sindy wird geimpft, gechippt mit Schutzvertrag und nach Platzkontrolle vergeben. Sie kann besucht und kennengelernt werden. [b]Video:[/b] [url]https://www.youtube.com/watch?v=oE_pkTYT8UQ[/url] [b]Zusatz-Info[/b] Herkunft: Nitra/Sk [b]Verträglichkeit[/b] zu Kindern: ab Volksschulalter zu Katzen: Ja zu Hunden: Ja [b]Kontakt[/b] Standort: Oberösterreich Kontaktperson: Felicitas Telefon: 0699 / 172 47 935 [email]felicitas@animalhope-nitra.at[/email] 20190110
INDY 2 (Ö) Zuhause gefunden

Indy_8.jpg Alter: ca. 9 Monate (07/2021) Rasse: Schäfermischling Geschlecht: Hündin Größe: mittel [b]INDY[/b] ist eine ca. 9 Monate alte Schäfermixhündin, die gemeinsam mit ihrer Schwester Montana (eigener Steckbrief) nahe einer Siedlung gefunden wurde. Offensichtlich wurden die beiden Hundemädels dort ausgesetzt und ins Tierheim gebracht, wo sie eine Weile warten mussten, um nun endlich bei Pflegestellen in Niederösterreich auf ihr endgültiges Zuhause zu warten. Indy ist sehr zartwüchsig mit Schulterhöhe ca. 50 cm und aktuell 14,50 kg. Sie ist sehr menschenbezogen und geht sehr schnell Bindung zu ihrem Menschen ein. Aber auch zu fremden Menschen ist sie freundlich, wobei rassetypisch ein bisschen Schutz-und Wachtrieb vorhanden ist. Sie ist aufmerksam, folgsam und lernwillig. Ihre Bewegungen sind einfach ein Traum, sie hat eine federleichte Sprungkraft. Beim Begrüßen kann sie recht stürmisch sein, kommt aber auch gut zur Ruhe. Kinder sollten daher schon etwas älter und standfest sein. Für angemessene Zeit kann sie auch schon alleine bleiben und nimmt eine offene Box gerne als Rückzugsmöglichkeit an. Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich wobei sie die Gesellschaft ihres Menschen der Hundegesellschaft durchaus vorzieht. Im Haus werden Katzen komplett ignoriert, draußen rennt sie Katzen zwar etwas halbherzig aber doch nach. Sie ist leinenführig. Freiwillig ins Auto einsteigen tut sie noch nicht, fährt aber dann brav und ruhig mit. Für Indy wünschen wir uns aktive Leute, die ihr gerecht werden und auch Kurse besuchen. Denn die überaus intelligente Hündin muss sowohl geistig als auch körperlich gefordert und gefördert werden. [b]Zusatz-Info[/b] Herkunft: Nitra/Sk [b]Verträglichkeit[/b] zu Kindern: ältere Kinder zu Katzen: siehe Text zu Hunden: ja [b]Kontakt[/b] Standort: Niederösterreich Kontaktperson: Felicitas Telefon: 0699 172 47 935 [email]felicitas@animalhope-nitra.at[/email] 202108

Bilder-Suchergebnisse - "Indy 2"
Keine Datei zum Anzeigen vorhanden (oder Du hast keine Berechtigung, das Album zu sehen)