Animalhope Tierhilfe Nitra

Album-Suchergebnisse
RANDY 3

Randy3_28729.jpg Alter: ca. 11 Jahre (Stand 09/14) Rasse: Schäfer Geschlecht: Rüde kastriert Größe: groß Auf der Suche nach einer Gastfamilie! [b]RANDY[/b] ist ein ca. 11 Jahre alter Schäferrüde, der schon vor längerer Zeit aus der Tötung freigekauft wurde. Was in seinem früheren Leben vorgefallen ist wird leider ein Geheimnis bleiben, aber er hatte sicher niemals ein schönes Leben. Er ist sehr ängstlich und Menschen gegenüber misstrauisch. Es hat sehr lange gedauert bis er wenigstens zu seiner Betreuerin Vertrauen gefasst hat, mittlerweile lässt er sich von ihr bereits anfassen. Randy hat im Lager eine Hundefreundin gefunden: Benita. Mit ihr teilt er sich seine Unterkunft, und die Beiden hängen sehr aneinander. Da es sehr unwahrscheinlich ist das Randy in nächster Zeit einen Pflegeplatz findet, wäre es schön wenn er zumindest Paten findet die ihn unterstützen. [color=green]Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse. Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung! RANDY hat Paten gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Daniela SUNTIGER, Thomas MAN und Renate GEBAUER Randy sucht aktuell keine weiteren Paten mehr. Dank Daniela, Thomas und Renate sind seine Unkosten gedeckt.[/color] Zusatz-Info Abgabegrund: aus Tötungsstation gerettet Herkunft: Sk [b]Verträglichkeit[/b] zu Kindern: Nein zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: Ja [b]Kontakt[/b] Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk Kontaktperson: Anna Luckmann Telefon: 0650/88 33 550 od. 0664 386 08 58 [email]hunde@animalhope-nitra.at[/email]
RANDY 3

Randy3_28729~0.jpg Alter: ca. 11 Jahre (Stand 09/14) Rasse: Schäfer Geschlecht: Rüde kastriert Größe: groß Auf der Suche nach einer Gastfamilie! [b]RANDY[/b] ist ein ca. 11 Jahre alter Schäferrüde, der schon vor längerer Zeit aus der Tötung freigekauft wurde. Was in seinem früheren Leben vorgefallen ist wird leider ein Geheimnis bleiben, aber er hatte sicher niemals ein schönes Leben. Er ist sehr ängstlich und Menschen gegenüber misstrauisch. Es hat sehr lange gedauert bis er wenigstens zu seiner Betreuerin Vertrauen gefasst hat, mittlerweile lässt er sich von ihr bereits anfassen. Randy hat im Lager eine Hundefreundin gefunden: Benita. Mit ihr teilt er sich seine Unterkunft, und die Beiden hängen sehr aneinander. Da es sehr unwahrscheinlich ist das Randy in nächster Zeit einen Pflegeplatz findet, wäre es schön wenn er zumindest Paten findet die ihn unterstützen. [color=green]Da die Chancen für manche unserer Schützlinge wirklich äußerst gering sind, können Sie gerne eine Patenschaft für einen Hund/eine Katze übernehmen. In diesem Fall schicken Sie uns bitte das Formular „Patenschaft“ (zu finden auf unserer Startseite unter Downloads/Formulare/Patenschaft) ausgefüllt an unsere Vereinsadresse. Herzlichen DANK für Ihre Unterstützung! RANDY hat Paten gefunden! Ein herzliches Dankeschön an Daniela SUNTIGER, Thomas MAN und Renate GEBAUER Randy sucht aktuell keine weiteren Paten mehr. Dank Daniela, Thomas und Renate sind seine Unkosten gedeckt.[/color] Zusatz-Info Abgabegrund: aus Tötungsstation gerettet Herkunft: Sk [b]Verträglichkeit[/b] zu Kindern: Nein zu Katzen: nicht bekannt zu Hunden: Ja [b]Kontakt[/b] Standort: Tierauffanglager Nitra/Sk Kontaktperson: Anna Luckmann Telefon: 0650 88 33 55 0 [email]hunde@animalhope-nitra.at[/email]

Bilder-Suchergebnisse - "Randy 3"
Keine Datei zum Anzeigen vorhanden (oder Du hast keine Berechtigung, das Album zu sehen)