Animalhope Tierhilfe Nitra


Bobo (Ö)


Bobo.jpg

BOBO ist ein junger, hübscher Deutscher Schäferhund-Rüde.

Er hat in einer Wohnung gewohnt, ist menschen- und kinderfreundlich. Er versteht sich auch mit anderen Hunden, egal welchen Geschlechts, und sogar mit Katzen.

Der hübsche Kerl kann laut Angaben des Vorbesitzers bereits alleine bleiben und fährt auch brav im Auto mit. Er ist kontaktfreudig und lebhaft, geht brav an der Leine und ist stubenrein.

Allerdings hat Bobo ein gesundheitliches Problem: er hat bereits jetzt Probleme mit den Hüften (HD) und bekommt daher Schmerzmittel. Aus diesem Grund darf man es bei ihm mit der Bewegung nicht übertreiben und sollte ihn v.a. mit Suchspielen auslasten.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Hundevergabe 01/699 24 50-50 (Mittwoch bis Sonntag, jeweils 13:30 – 17:00 Uhr) oder hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org

Verträglichkeit
zu Kindern: Ja
zu Katzen: Ja
zu Hunden: Ja

Kontakt
Standort: Wiener Tierschutz Verein
Kontakt: Hundevergabe
Telefon: 01/699 24 50-50 (Mittwoch bis Sonntag, jeweils 13:30 – 17:00 Uhr)
hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org

5 Dateien, letzte Aktualisierung am 13. Januar 2017
Album 0 mal aufgerufen

Zitto (Ö)


Zitto1_28129.jpg

ZITTO ist ein bildhübscher, junger Deutscher Schäferrüde, der in seinem bisherigen Leben durch schlechte Haltung viel Stress hatte und darüber hinaus auch nicht viel kennengelernt hat.

Der hübsche Rüde ist ein menschenfreundlicher, kooperativer, lernfreudiger Hund. An seiner Frustrationstoleranz und Impulskontrolle wurde bereits in kleinen Schritten (da er bei Stress zu "Knabbern" beginnt) begonnen zu trainieren. Er ist extrem anhänglich und liebt Streicheleinheiten.

Laut Vorbesitzerin ist er im Freilauf mit anderen Hunden verträglich, an der Leine zeigt er Artgenossen gegenüber Leinenaggression, die mit hoher Wahrscheinlichkeit durch Frust (Leine verhindert Kontaktaufnahme) entstanden ist. Bzgl. Katzen und Kindern gibt es (noch) keine Erfahrungen. Zitto fährt brav im Auto mit, ist dabei aber gestresst.

Für Zitto suchen wir ein Zuhause ohne andere Tiere in ruhiger Umgebung bei Menschen, die ihm stressfrei und mit viel Ruhe und Geduld lernen, den Alltag zu meistern.

Der HD-Befund lautet B/C. Medizinisches Update: Durch die Untersuchung vom 10.1.2017 auf der VetMed (MRT) konnte der Verdacht auf beginnende Cauda Equina AUSGESCHLOSSEN werden!!!.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Hundevergabe 01/699 24 50-50 (Mittwoch bis Sonntag, jeweils 13:30 – 17:00 Uhr) oder hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org

Verträglichkeit
zu Kindern: nicht bekannt
zu Katzen: nicht bekannt
zu Hunden: siehe Text

Kontakt
Standort: Wiener Tierschutz Verein
Kontakt: Hundevergabe
Telefon: 01/699 24 50-50 (Mittwoch bis Sonntag, jeweils 13:30 – 17:00 Uhr)
hundevergabe@wiener-tierschutzverein.org

7 Dateien, letzte Aktualisierung am 13. Januar 2017
Album 0 mal aufgerufen

2 Alben auf 1 Seite(n)